Agenten Fähigkeiten erhöhen?! (Medieval 2)

Wie kann ich bei meinen Agenten ihre Fähigkeiten am schnellsten erhöhen ?
Gut Spione/Attentäter Priester sind mir kla aber wie schaff ich das bei Prinzesinnen Händlern Diplomaten am besten und schnellsten ?

Frage gestellt am 19. Januar 2013 um 00:02 von Totalmadnesman

5 Antworten

Die Händler bekommen automatisch mehr Erfahrung, wenn sie mit einer ressource handeln. Diplomaten und Prinzessinen bekommen Erfahrung, wenn sie erfolgreich Verträge abschließen.

Antwort #1, 20. Januar 2013 um 10:49 von Dominator97

Ok vielen dank...
Es wundert mich auch das selbst HIER noch Leute aktiv sind o_O

Antwort #2, 20. Januar 2013 um 12:25 von Totalmadnesman

die leute sind hier öfter aktiv, wenn das spiel mehr interessenten anlockt die hier fragen stellen.
in den letzten zwei monaten wurden hier viell 5 fragen gestellt.
da ist das rome forum noch viel aktiver, was ich gar nicht nachvollziehen kann...

Antwort #3, 24. Januar 2013 um 18:16 von CNJcoldDeath

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Bei den Spionen und Attentätern kannst du nach dem Motto gehen: Übung macht den Meister! Bei den Prinzessinnen und Diplomaten verhält es sich genauso.
Dazu ein Tipp von mir: Benutze sie um auch entferntere Gebiete, weit außerhalb deines Machtbereiches, zu erkunden. Schließe Verträge ab und pflege die Beziehungen außerhalb deiner Stammlande um so mit der Zeit einen "Kumpel" zu haben. Es kann dir nur von Vorteil sein.

Schicke Priester und Missionare in diese Länder um den Glauben deiner Seite (Katholisch, Orthodox oder Islamisch) zu verbreiten um so Ketzern/ Hexen vorab das Handwerk zu legen. Später kannst du dann leichter eine Siedlung kontrollieren, wenn der Glaube schon einen hohen Stellenwert hat.

Generell wichtig, für eine gute Aus- und Fortbildung deiner Agenten, ist die stetige Beschäftigung durch Ausspähen, Infiltieren und dem Ermorden von unangenehmen Gegnern (z.b. Generäle, Ketzer, Hexen, Inquisitoren,...). Aber auch durch den Kontakt zu anderen Gebieten können sich die Beziehungen zwischen deinem Volk und denen der anderen Völker, merklich verbessern. Mit der Zeit kann, etwa auch, ein Bündnis herausspringen?
Verkehrt ist es nicht! Auch wenn es nur auf einen kleinen Zeitraum oder länger ausgelegt ist!

Profitieren tust du allemal davon.

Antwort #4, 13. Dezember 2013 um 11:30 von Fiar

Haha danke für die ganzen Antworten die ich mittlerweile nicht mehr brauche ;) Bin jetzt gutgenug um mit Schottland die Welt zu erobern! :D

Antwort #5, 25. Dezember 2013 um 11:30 von Totalmadnesman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)