lao...ja schon wieder! (Monster Hunter Freedom)

ich kapiers net...hab grad ma wieder lao in der gilde probiert und als die zeit um war hatte das fort noch 50% und ich hab trotzdem verloren! ich habe jedes mal wenn er in ein neues gebiet kam 2 große fassbomben mit 2 kleinen gezündet ich habe den dragonator benutzt und die ganze zeit draufgehaun...das klappt einfach nich! was mach ich falsch/was könnte ich noch machen?

Frage gestellt am 25. Juli 2008 um 12:06 von StylaBoy100

6 Antworten

Welcher waffe?
mit glut-falchion und dem dragonator kann man es locker schaffen.
immer auf den kopf und dann musste es klappen. hab noch nie bomben
beim lao benutzt nur waffe und dragonator.

Antwort #1, 25. Juli 2008 um 12:34 von Xsxsx

ich hatte obelion...wenn ma dann immer abwechselnd dreieck und kreis drückt 'läuft der so mit' das heißt du kannst ununterbrochen angreifen weist du wie ich meine? ...ich probiers ma hab aba nur dschinn geht doch auch oda? hast du den gildenlao so alleine gemacht? ich hab sogar in der kücke gesegneter wein und drachennhaupt gegessen um stärker zu werden...

Antwort #2, 25. Juli 2008 um 12:39 von StylaBoy100

Obelion ist gut, da es Drachenelement hat und das ist das beste Element gegen Lao.

Generell scheinst du es richtig zu machen, ich habe ihn ganz ähnlich erlegt, aber mit dem Rathalos-Feuerschwert, das ein schwächeres Element hat und weniger Attack.
An deiner Waffe wird es nicht liegen, das ist i.O. wenn du gut mit GS zurecht kommst, wa sich mal annehme.

Auch das Felyne-Mahl habe ich genommen, das dürfte das Beste/Sinnvollste sein.

Wenn er vor dem Tor steht, immer den weichen Bauch/Brust angreifen, da wo das GS nicht abprallt.
Wenn er unten ist, evtl. wieder den Kopf.

Achja, ich hatte die Baliste eingesetzt, wenn er sich aufgerichtet hatte... ob sie einen nennenswerten Effelt hat, kann man ja leider nicht genau sagen...

Um die Angriffskraft jeweis für ca 2 Minuten zu erhöhen, kannst du noch Kraftsamen mitnehmen, maximal 10St.

Ausserdem habe ich noch folgende Rüstung angelegt, um die Bombenwirkung zu steigern und die Angriffskraft:

Felyne-Maske (+10 Bomber)
Rathalos-Rüstungsteile (Angriff Hoch (mittel))

Antwort #3, 25. Juli 2008 um 13:11 von gelöschter User

... und zu den Angriffen:

Habe nicht nur Kreis und dann Dreieck, sondern auch Kreis&Dreieck zusammen eingesetzt... ich glaube, der Kreis-Angriff ist ein bisschen schächer... bin während des Laufens ungefähr so vorgegangen:

-Kreis
-Dreieck
-Dreieck&Kreis

etc habe aber immer variiert, das nicht so starr in der Abfolge.

Antwort #4, 25. Juli 2008 um 13:14 von gelöschter User

jeden lao hab ich mit glut-falchion besiegt außer azur lao.
und mach drachenschweif und gesegneter wein.=angriffskraft.
dschinn hab ich noch nie probiert.

Antwort #5, 25. Juli 2008 um 14:11 von Xsxsx

hmm...ich versuchs mal mit der rüssi ty...mit SnS schien es letztens besser zu laufen habs trotzdem nich geschafft iwie...dschinn is eig soweit ich weiß sogar n bissl besser als glut falchion oda...? aso und mir is aufgefallen das wenn die angriffskraft schonmal erhöht wurde (also durchs essen) kann man sie nicht weiter erhöhen oda? ich hab das ma ausprobiert...

Antwort #6, 05. August 2008 um 20:29 von StylaBoy100

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)