Anforderungen für besten Spielgenuss der Sims 3 & Sims 2 Reihe (Sims 3 - Wildes Studentenleben)

Hallo,
ich beschäftige mich mal wieder mit einem Thema mit dem sich wohl jeder Sims-Spieler schon mal beschäftigt hat.

Ich habe alle Sims 2 & Sims 3 und will nun aber einen PC (+Bildschirm) kaufen mit dem man die Sims 3 ruckelfrei spielen kann. Das ganze sollte nicht zu teuer werden und ich möchte vor allem das die GRAFIK und die SPIELGESCHWINDIGKEIT super ist - sprich= dass ich die Grafikeinstellungen im Spiel auf das höchste Niveau stellen kann.

Was empfehlt ihr mir den so für PC / Monitore bzw. Anforderungen

PS (I) :Ich komme aus der Schweiz von dem her haben wir nicht die genau gleichen Elekrtonikmärkte.

PS (II) :Ich schreibe diese Frage in mehrere "Spieletipps-Sims3Spielen-Fragenforen" damit ich möglichst viele Antworten bekomme, da ich nicht weiss wo es am meisten User hat.

Also danke schon mal für die Hilfe und hoffe das ich nicht zu kompliziert geschrieben habe, und wenn bitte schreibt es nicht in die Kommentare ich möchte wirklich nur Antworten und auch keine "Das ist nur ein Forum im Bezug auf das spiel selbst"Antworten

Frage gestellt am 20. Januar 2013 um 14:39 von TheLegendOfZelda105

21 Antworten

Also wenn du nicht so viel für den PC ausgeben willst dann wird das schon mal garnichts. Gute Spiele PC's gibt es zwar schon ab 600-1000 Euro aber wenn du es Ruckelfrei haben willst :// ICh glaube das ist fast unmöglich. Was ich mal gehört habe was Sehr, sehr, sehr gut sein soll sind die Gamer PC's von Alienware. Die kosten allerdings auch über 20000 Euro bei Amazon :// http://www.amazon.de/Alienware-Aurora-Desktop-P...
Aber wenn du dir einen Guten PC Kaufen willst dann Spaar lieber ein bisschen Länger und geb mehr Geld für einen Sehr Guten aus und lass dich bei Experten beraten. Geh nicht in irgendeinen Media Markt oder so :// Die wissen meistens nichts und sind nur auf das Geld aus -.- ICh spreche aus erfahrung :// Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter HElfen :))
Lieben Gruß!

Antwort #1, 22. Januar 2013 um 21:03 von CaliforniaCupyCake

ja danke

Antwort #2, 22. Januar 2013 um 21:08 von TheLegendOfZelda105

@CaliforniaDingsBums

Schreibst du absichtlich so einen Stuss, nur um 105 zu verarschen?
Für 600€ bekommst du einen PC, der jedes verdammte aktuelle Spiel ruckelfrei darstellen kann. Für 1000€ bekommst du ein Luxus-Flaggschiff!
Alienware ist Kundenverarsche. Es ist Fakt, dass Alienware Setups für das Doppelte oder sogar Dreifache (!) des reinen Hardware-Preises verkauft. Absolute Idiotenfischerei. Jeder, der sich auch nur halbwegs mit Hardware auskennt, bekommt beim Klang des Namens 'Alienware' Fußpilz und Schüttelfrost.
Wenn du es nicht besser weißt, dann sei doch bitte demnächst so lieb und geh nicht mit deinem Halbwissen hausieren, damit verunsicherst du nur alle.

PS: Ein Spiel mit dermaßen niedrigen Hardwarenaforderungen wie dieser Sims-Kram läuft auf jedem China-Second-Hand-Netbook ruckelfrei.

Antwort #3, 04. Februar 2013 um 20:06 von gelöschter User

aber je mehr sims erweiterungen und store inhalte man hat desto langsamer wird es

Antwort #4, 04. Februar 2013 um 20:34 von TheLegendOfZelda105

Wer hat dir denn so einen Quatsch erzählt?
Lass mich raten: "Je voller die Festplatte, desto langsamer wird der Computer!"
Völliger Schwachsinn.
Nenn mir dein Budget und ich stelle dir ein komplettes System zusammen, das dich die nächsten Jahre nicht im Stich lässt, und da kannst du so viele Sims-Erweiterungen installieren, wie du willst.
Vorausgesetzt du kannst mit einem Preis von um die 700€ leben.
Und du müsstest natürlich jemanden auftreiben, der dir die Einzelteile zusammenbaut.
Wir können das gerne per PM regeln.
Viele Grüße

Antwort #5, 04. Februar 2013 um 21:05 von gelöschter User

Bauen kann ich das schon selbst das ist teil meines Berufs, aber ich komm aus der Schweiz da kann ich mit Euro nichts anfangen

Antwort #6, 04. Februar 2013 um 21:25 von TheLegendOfZelda105

Das sind ca. 860 CHF.
Mich überrascht, gelinde gesagt, ziemlich, dass du -obwohl es Teil deines Berufs ist, Rechner zusammenzuschrauben- hier um Hilfe bittest, was die Auswahl an Hardware angeht.
Kannst du mir das irgendwie erklären?

Antwort #7, 04. Februar 2013 um 21:44 von gelöschter User

könntest du mir von dieser seite einen Computer zusammenstellen?
https://www.digitec.ch/
Wie gesagt für alle sims3 und sims2 (aber die laufen ja für sich)
und eventuell auch für Adobe Creative Suit 6 Collection also CS6
Der Preis sollte sich aufs mindeste beschränken also nicht das protzige und wenn möglich mit Bildschirm
wäre echt cool das von jemanden zusammengestellt zu bekommen der Anhung hat ;) Danke schonmal

Antwort #8, 04. Februar 2013 um 21:47 von TheLegendOfZelda105

also ich bin "Mediamatiker" das sind die, die so Plakate und Hefte Designen die layouts und Bilder durch Photoshop... da, wo ich seit einem halben Jahr die Ausbildung mache werde ich auch ein bisschen in Informatik unterrichtet, darum kann ich das mit der ESD-Matte, aber auch nicht mehr was die aktuellen und guten Komponente betrifft habe ich nicht so Ahnung.

Antwort #9, 04. Februar 2013 um 21:50 von TheLegendOfZelda105

Ich werd mich die Tage mal damit befassen, aber vor Donnerstag wird das schwierig (Abiturvorbereitungen) und ab Freitag bin ich bis Dienstagbend in Berlin im Urlaub, kann also noch ne Weile dauern, aber ich spreche dich nochmal drauf an.
Viele Grüße

Antwort #10, 04. Februar 2013 um 22:21 von gelöschter User

Ja klar lass dir nur Zeit, muss nicht gerade morgen sein ;)

Antwort #11, 05. Februar 2013 um 07:54 von TheLegendOfZelda105

Kauf dir einen PC ich hab einen für 800 gekauft und er ist perfekt !
Er ist von Asus :)
Echt zu empfehlen *O*

Antwort #12, 21. Februar 2013 um 17:36 von Froschgesicht

Ich kann dir jetzt schon sagen, dass dein ASUS-Rechner seinen Preis nicht wert ist, wenn du ihn als Gesamtpaket gekauft hast.
...
Zelda? Nächste Woche kümmere ich mal um dein PC-Problem. Am Wochenende gibt's 2 Geburtstage zu feiern, da fehlt etwas die Zeit, aber ab Dienstag (da ist die letzte Abiturvorklausur) habe ich Zeit und checke mal diese Webseite.
Kann man über digitech auch Warenkörbe speichern und verschicken? Das würde die Angelegenheit schon etwas vereinfachen, ich könnte dann mehrere verschiedene Warenkörbe (z.B. 3 verschiedene Preiskategorien) zusammenstellen.
Schreib mir doch bitte (gerne auch per PM) mal dein Budget, denn ohne ist es immer sehr schwierig zu bewerkstelligen.
Viele Grüße,
Pirarucu

Antwort #13, 21. Februar 2013 um 20:29 von gelöschter User

Pirakuku oder wie auch immer, wenn du ne Ahnung hast was dieser verdammte PC draufhat er hat einen i7 Prossesor irgendso ne Graffikkarte die was weiß ich gut ist !
Mit diesem PC spiele ich diese Sims Spiele perfekt (!) und spiele aller Battelfield und sons son kack kannst du damit ruckelfrei Spielen ! Und ich red hier vom neuem Spiel !
Also tu hier nicht einen auf Compiuterfachmann/frau !

Asus XD
*O* *O*

Antwort #14, 22. Februar 2013 um 22:36 von Froschgesicht

Darum geht es nicht. Du hast einfach zu viel für die Leistung bezahlt, weil ASUS auch noch was an der Kiste mitverdienen will!

Antwort #15, 22. Februar 2013 um 22:45 von gelöschter User

Alter kuck dir Aple an !
Und eh nein überhaupt nicht !

Antwort #16, 23. Februar 2013 um 19:35 von Froschgesicht

Kleines Mädchen, jetzt pass mal gut auf.
Wenn man sich einfach nicht mit Hardware auskennt, sollte man nicht versuchen, irgendeinen qualifizierten Beitrag abzugeben, denn wie man an deinem Beispiel sehr gut sieht, kommt dabei meistens nur geistige Diarrhoe heraus.
Um es dir definitiv zu beweisen, brauchst du mir nur deinen Prozessor und deine Grafikkarte zu nennen.

Antwort #17, 23. Februar 2013 um 19:40 von gelöschter User

Sims 3 funktioniert auf meinem Laptop eigentlich super, ich hab zusätzlich zum Grundspiel auch schon 3 Erweiterungen installiert und das passt von der Leistung auch soweit. Wenn ich mir jetzt noch weitere Erweiterungen zulege (am liebsten alle, wenn ich das Geld zusammen kriege :D ), wird darunter dann die Spielqualität stark leiden?

Antwort #18, 04. Mai 2013 um 17:05 von JenniferRa

Nein. Die Leistung bleibt unverändert.

Antwort #19, 04. Mai 2013 um 17:33 von gelöschter User

Ich weiß der Thread ist schon etwas älter aber ich muss da nun einfach meinen Senf dazugeben...
Fakt ist: Je mehr Sims3-Erweiterungen man auf den PC spielt desto höher muss die Leistung des PCs sein... Wenn ich auf meinem Rechner 5 Erweiterungen drauf hab läuft das Spiel einwandfrei... sobald es mehr werden fängt es an zu ruckeln und zu hängen... also zum Thema unqualifizierter Schwachfug und so... SIMS 3 verlangt nunmal: Je mehr Erweiterungen desto mehr Leistung!

Antwort #20, 09. September 2014 um 19:18 von Zeldaszofelilly

Das gilt vielleicht für 300€-Holz-PCs, lol

Antwort #21, 09. September 2014 um 19:23 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3 - Wildes Studentenleben

Letzte Fragen zu Sims 3 - Wildes Studentenleben

Sims 3 - Wildes Studentenleben

Die Sims 3 - Wildes Studentenleben spieletipps meint: Sinnvolles und spaßiges Erweiterungspaket zugleich! Keine echten Neuerfindungen, dafür authentisches Campusleben. Artikel lesen
82
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 - Wildes Studentenleben (Übersicht)