pc leistung(nur für die die sich auskennen) (Starcraft 2)

hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen:
ich kenne mich nicht gut mit pc's aus aber ich will mir unbedingt einen neuen holen aber ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist(ja ich weiß passt hier nicht ganz rein)

CPU (Prozessor): Intel Core i7-3820 (4x 3.60GHz, 10MB L3 Cache, freier Multiplikator)
CPU-Kühler: Standard Box-Kühler (Intel LGA2011)
Mainboard: MSI X79A-GD45 8D (Intel X79, USB 3.0/SATA3)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650 Ti (1GB | DVI, VGA, Mini-HDMI)
Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3-1600 CL9 (2x 4GB DIMM)
Festplatte: 500GB Seagate Barracuda (SATA3, 16MB Cache, 7200rpm)
Laufwerk: LG GH24NS90 (24x, DoubleLayer, M-Disc Unterstützung)
Soundkarte: HD-Audio Onboard
Netzteil: 400W BeQuiet! SystemPower 7 (80plus Bronze, Activ-PFC, 120mm Silent-Lüfter)
Gehäuse: Coolermaster K350 Tower (USB 3.0, RED-LED Lüfter)

Frage gestellt am 23. Januar 2013 um 20:14 von nemo63

7 Antworten

Also was ist die eigentliche Frage? Das beschriebene Systen ist Leistungsstark genug um die nächsten 3 bis 4 Jahre jedes Spiel auf höchsten einstellungen zu zocken.
Kleine Verbesserungen gehen trotzdem noch...
- wenn du in Full HD Auflösung die höchsten Kantenglättungs und Anisotropen Einstellungen nutzen willst muss die Graka stärker sein, erst recht wenn du PhysX dazuschalten willst.
-Wenn PhysX bei dieser Graka dazukommen soll ohne das zuviel FPS gefressen werden, empfiehlt sich der einsatz einer zweiten, älteren Graka die nur für die Physikberechnung zuständig ist. Vorausgesetzt das Mainboard ist SLI fähig, hat also 2 Grakaslots.
- Der Sound kann(Onboard)so einiges an Leistung von der CPU ziehen. Willst du also fetten Surround-Sound in höchster einstellung genießen, solltest du eine extra Soundkarte dazuhohlen. Die entlastet den Hauptprozessor und sorgt dafür das dieser mehr Leistung ins Spiel stecken kann.
- Boxed Kühler sind zwar ganz ok. Bleiben unter Vollast aber meißt nicht so Leise wie Kühler von Drittherstellern(Arkticcooler zb.), dazu Kühlen letztere noch besser.
- Solltest du das alles dazuhohlen brauchst du auch ein stärkeres Netzteil, außerdem kostet alles mehr Geld.

Doch wie gesagt, für den "Normalspieler" reicht der Rechner locker 3-4 Jahre, für Starcraft II sowieso!

Antwort #1, 24. Januar 2013 um 16:29 von Ingepunk

Warum nur 8GB RAM? Kannste doch gleich 16GB reinhauen.. ist dann auch nicht mehr viel tuerer.

Was willst du denn bitte mit der Geforce GTX 650 TI 1Gb?
Da gibts ne Menge die weitaus Leistungsstärker sind. Außerdem gibt es die GTX 650 TI bereits mit 2GB DDR5 für ~150€.
Also da kann ich diesem Punkto nur abraten.. keine Ahnung warum du die mit nur einem GB haben möchtest.

Prozessor ist in Ordnung.

Netzteil sollte wesentlich stärker sein als 400W.. minimum 600W. Marke ist vollkommen in Ordnung.

Und aus persönlicher Sicht kann ich nur eine minimum 1TB Festplatte empfehlen. Kostet zumindest hier nicht unbedingt viel mehr.

Antwort #2, 24. Januar 2013 um 18:44 von xCoD-SnIpEzZ

Außerdem würde ich ein anderes Mainboard nehmen..

Dein gepostetes ist nicht unbedingt abwärtskompatible.

Greif deshalb lieber gleich zu einem Mainboard +. (dieses + ist wichtig..), bzw. ein Mainboard das für derartige Zwecke (Selbsteinbau) geeignet ist.

Antwort #3, 24. Januar 2013 um 18:50 von xCoD-SnIpEzZ

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
Warum anderes Mainboard? Die abwärtskompatibilität ist unwichtig, aufwärts muss es gehen können. Ein Bios Update sorgt bis zu einer bestimmten Marke dazu.
Ein Upgrade von 8 auf 16 GB RAM ist tatsächlich nicht teuer oft 20€, wenn überhaupt sind ein klacks. Zu beachten ist das das Mainboard mit der richtigen Marke gefüttert wird. Eine Ram von der No-Name-Firma "Planet" funzt fast nie mit bestimmten Markenmainboards zusammen, also immer nach der kompatibilität fragen. Marken wie Kingston oder GEIL(Ja die heißen so) sind oft absolut top. Auf den Internetseiten der Mainboardhersteller findet man deswegen QVL listen(Qualified Vendor Lists)die sagt welcher Ram mit dem Board 100% läuft.
Ein stärkes Netzteil ist auch eine Frage der Marke. Ein gutes Markennetzteil von BeQuiet! oder Cooler Master Silent bringen bei 500 Watt mehr Leistung als ein No-Name-Model mit 700Watt. Die Technik machts! Auch wenns 10-20€ Mehr kostet.

Antwort #4, 24. Januar 2013 um 19:34 von Ingepunk

Nun, mit Mainboards kenne ich mich nicht sonderlich gut aus.. nehme immer die von Gigabyte. Sind mir sozusagen schon ans Herz gewachsen, genau wie Nvidia Grafikkarten. Da nehme ich nie ne andere Marke.

Und bislang bin ich mit den Dingern immer gut gefahren und kann sie nur empfehlen.

Aber mal ein wenig im Internet geschaut.. die GTX 650 TI mit 1GB kostet ca. 120€ (ob DDR3 oder DDR5 kA, stand ma nicht dabei) und mit 2GB DDR5 (findet man sehr häufig..) kostet ca. 150€.
Damit wärst du für knapp 30€ mehr sehr gut bedient.

Antwort #5, 24. Januar 2013 um 21:21 von xCoD-SnIpEzZ

danke für die antworten hat mir sehr geholfen aber zu der grafik, reicht die weil wenn ich mir schon ein neuen pc holen will dan auch ein guten wo ich sehr vieles auch sehr guter grafik spielen kann und relativ flüssig

AMD Radeon HD 7870 2GB

Antwort #6, 24. Januar 2013 um 21:38 von nemo63

Schau ma in deinem Postfach hier auf Spieletipps under Profil.^^

Und ja, die Radeon HD 7870 mit 2 GB ist derzeit völlig ausreichend!

Antwort #7, 27. Januar 2013 um 19:14 von xCoD-SnIpEzZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Dem Publisher Activision wurde ein Patent für ein System zugesprochen, das dazu dient, Teilnehmer an Multiplayer-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)