Ranger Hardcore Amöben! (Metro 2033)

Wollte mal fragen ob es tipps dazu gibt wie man diese Amöben leichter beseitigt.
Der schwierigkeitsgrad sollte schon klären warum es so schwer ist aber zu allem übel muss ich bereits meine Millitär "Mun" benutzen (Knapp 60 schuss) da ich für keiner meiner anderen Waffen noch Munition habe deshalb es mir auch nicht leisten kann diese "Brutstätten" der Amöben zu zerstören.
Also zähne zusammenbeißen und hoffen das Ich und Miller durchkommen dabei hoffen das meine Maus das noch alles aushält was ich mit ihr nach gefühlten 100 mal sterben alles antuhe^^ oder gibt es noch andere möglichkeiten?

Frage gestellt am 23. Januar 2013 um 22:27 von Megastyle

1 Antwort

bin da einfach durchgerannt bis zu der treppe am ende, nach ner weile kam dann auch miller und kein schuss evrschwendet :D

zumal man zu diesem zeitpunkt sowieso alle munition die man hat verschießen kann, danach is ja kaum noch was los

Antwort #1, 02. Februar 2013 um 13:52 von leong62

Dieses Video zu Metro 2033 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metro 2033

Metro 2033

Metro 2033 spieletipps meint: Metro 2033 trieft förmlich vor Atmosphäre. Packend, stimmungsvoll, toll inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metro 2033 (Übersicht)