Decks (Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011)

was ist eurer meinung das beste deck

Frage gestellt am 27. Januar 2013 um 10:27 von timn2000

25 Antworten

also ich finde schwarzflügel und sagenhafte sehr gut und es macht auch spaß

Antwort #1, 27. Januar 2013 um 11:24 von michi789

Sagenhafte? SAGENHAFTE? Ich würd gern mal´n Deckrezept davon haben...

Am besten find ich jedenfalls... Hm... Ich habe ein Deck rund um Lava-Golem, Schleifgolem, Vulkanische Königin und Alptraum-Erzunterweltler...
Die Strategie ist es, die Monster und andere auch mit Mystische Box oder durch ihren eigenen Effekt auf die gegnerische Seite zu beschwören nd so sein Feld auszuleeren, als nächstes dann mit Gehirnwäsche aufheben/Siegel des Besitzers/Rettungskrieger zurückzuholen und dann mit allem anzugreifen...
Das ist das einzige Deck, womit ich noch nie verloren habe...
Schnell-Synchro, Schrott und Finsterweltler sind sonst auch noch cool (und gut).

Das wärs dann :)

Antwort #2, 27. Januar 2013 um 15:32 von flubbiflubflub

Ich persönlich bin ein großer Fan vom Jurassier-Deck. Ich habe eins, das auf Synchrobeschwörungen aufbaut und das finde ich richtig gut. Ausserdem sehen die Jurassier (Meiner Meinung nach) echt cool aus.

Ansonsten komme ich am besten mit einem Drachen-Dack und einem altmodischen gemischten Deck klar, mit allzu strategischen habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich immer nur, verzeihung, Scheiße ziehe und hinterher gefrustet bin.

Antwort #3, 27. Januar 2013 um 20:04 von Leseleff

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011 schon gesehen?
Wenn du damit Probleme hast...

Gold-Sarkophag
Dimensionskapsel (aber riskant)
Katze des Unglücks
Friedensbote
Mysthische Tomate und die anderen Sucher

So kriegst du alles, was du brauchst, aber musst eben mit Dimenskapsel vorsichtig sein.

Drachen? Hammer geil O.o hab ich ganz vergessen O______O

Antwort #4, 27. Januar 2013 um 20:47 von flubbiflubflub

Nein, das beste deck ist ein deck womit man am besten zurecht kommt und nicht was andere dir sagen, die können zwar damit umgehen aber du wirs damit probleme haben , außerdem mache dir dein eigenes und Probiere esselbsre aus, dann siehst du was zu dir passt.

Antwort #5, 28. Januar 2013 um 16:09 von Meister14

Er hat uns aber nach UNSERER Meinung gefragt.

Antwort #6, 28. Januar 2013 um 18:37 von flubbiflubflub

und, trotzdem man sollte in der lage sein für sich selbsre eins zu machen ? gut, da kann ich dazu sagen es kmmt drauf an auf was für ein deck-Typ stehst du bzw. mit welchen kommst du gut klar timn2000 ?

Antwort #7, 28. Januar 2013 um 19:01 von Meister14

Es gibt eigentlich viele gute Decks diese finde ich am besten hab ich auch alle Online schon gespielt

Chaosmagier-Pflanzendeck
Dracheneinheiten
E-Hero (Anti)
Feenkonter
Flamvell-Wiederaufleben
Gladiatoren
Grabwächter
Herold
Maschinen
Schwarzflügel (Vayu-Turbo)
Sechs-Samurai
Sendboten

Antwort #8, 04. Februar 2013 um 15:05 von DanielPbm

@Meister14: Er wills doch nur wissen...
@DanielPbm: Wie meinst du das mit Chaosmagier-Plant? Nur Licht und Finsternisplants?

Antwort #9, 04. Februar 2013 um 15:21 von flubbiflubflub

Nene im Endeffekt spielst du nur Aufblühende Blumenzwiebel, Spore, Löwenzahn-Löwe, Einzelfeuerblüte und Trümmerdrachen der Rest sind alles Licht ± Finsternis Monster wie zB Chaoshexer, Caius, Effektverschleierin, Rai-oh usw

Antwort #10, 04. Februar 2013 um 16:02 von DanielPbm

Ja, so ein Deck währe wierklich gut das mit Licht ± Finsternis Monster wie zB Chaoshexer, Caius, Effektverschleierin, Rai-oh usw

@flubbiflubflub: Ist mir auch schon klar, ok die Decks die DaniePbm vorgeschlagen hat sind gut.

Antwort #11, 04. Februar 2013 um 17:23 von Meister14

@ Meister das deck ist richtig gut haben damals viele real im Champions hip gespielt.. aber am besten finde ich sind eh die Decks die man sich selber ausdenkt und funktionieren habe mehrere fundecks gebaut die richtig stark sind ein dunkler paladin fusionsdeck mit ehelden und synchros läuft richtig gut und ein nebeltaldeck aber ich versuch auch mal ein sagenhaften deck zubauen

Antwort #12, 04. Februar 2013 um 17:57 von DanielPbm

wünsche dir dabei viel erfolg , als ob du in rl bei den Championships gespielt hast.

Antwort #13, 04. Februar 2013 um 18:03 von Meister14

Ne nur in yugioh online Championship ... real spiele ich schon lange nicht mehr ist mir zu teuer geworden und hab ich keine Zeit mehr für XD aber ich denke ich stelle es dann mal hoch wenn ich soweit bin

Antwort #14, 04. Februar 2013 um 18:27 von DanielPbm

"aber am besten finde ich sind eh die Decks die man sich selber ausdenkt"
So isses :)

Antwort #15, 04. Februar 2013 um 18:49 von flubbiflubflub

ja stell es doch mal bitte hoch wenn du es machen käönntest, ich dachte schon du meinst rl damit wiesoist es zu teuer daran teilzunehmen wenn ja wie viel ungefähr ?

Antwort #16, 04. Februar 2013 um 19:56 von Meister14

Die Karten sind das teure ein meta deck kostet meistens paar hundert Euro

Antwort #17, 04. Februar 2013 um 20:26 von DanielPbm

meta deck, was ist das ? das mit 100 euro stimmt nicht wirklich, du kannst dir einfach 1 komplettes für 20-40 euro kaufen, aber selbst dasfindeich schpn übertrieben teuer ich meine 40-45 plastikkarten für so viel geld verkaufen ist ja woll eine frechheit finde ich.

Antwort #18, 04. Februar 2013 um 20:29 von Meister14

Für 4 bis 15 €.
Ein Meta-Deck kostet wirklich so viel.
Dafür kannst du aber auch einfach die Karten ausdrucken,
kannst halt aber nit an Turnieren teilnehemn.

Antwort #19, 04. Februar 2013 um 22:12 von flubbiflubflub

Als ob , so viel niemals im Leben ? schick mir dich mal bitte einen Link, wo man die Kaufen kann damit ich mich davon selbst überzeugen kann, aber warum kann man mit einfachen Karten nicht ans Turnier Teilnehmen ?

Antwort #20, 05. Februar 2013 um 14:30 von Meister14

Weil die "einfachen" einfach schlecht sind.
Und Metagame-Decks kannst du dir nicht mal ebenso im Netz kaufen.

Antwort #21, 05. Februar 2013 um 15:19 von flubbiflubflub

Und wo den dan ? oder nenne mir doch mal ein Beispiel deck was ein meta-deck ist, ich fidne es sehr komisch den ich habe mal gesehen das einer mit einen deck was Zanes sehr ähnlich sa am Turnier Teilgenommen hat, weshalb konnte er den ans Turnier teilnehmen ?

Antwort #22, 05. Februar 2013 um 15:28 von Meister14

Ich mische mich auch mal wieder ein und hoffe ich kann die Verwirrung etwas lindern.
- Ein Meta-Deck ist sowas wie ein "Mainstream-Deck" Das halt von den ganzen Profis gespielt wird, weil es einfach gut ist.
- Man kann mit jedem Deck an Tunieren teilnehmen, solange es aus Originalkarten besteht und nicht gegen die Regeln in Sachen verbotene/limitierte Karten verstößt. Also auch mit deinem Lieblingsdeck oder einem reinem Fundeck. Du wirst halt (wahrscheinlich) nicht sehr weit kommen, da 90% der Gegner ein überlegenes Meta-Deck spielen.
- Keine Ahnung, ob man Meta-Decks kaufen kann, geschweige denn wie viel das kostet, aber ich vermute dass diese kaufbaren Decks vom Anbieter persönlich zusammengestellt, also keine offiziellen Structure-Decks, sind. Diese Angebote existieren dann, weil die für das Deck notwendigen Karten aufgrund ihrer Stärke und der damit verbundenen hohen Nachfrage unglaublich selten sind. Deshalb kann ich mir auch gut vorstellen, dass solche Top-Decks schon an die 100€ kosten können.

Vielleicht ist dieser Link nützlich. So gibt es auch wieder einen Bezug zur Ausgangsfrage, da dort einige Meta-Decks vorgestellt werden.
http://yugioh.wikia.com/wiki/Metagame
Der ist leider auf Englisch, muss man eben durch.

Ich hoffe ich konnte nochmal helfen, bevor Spieletipps die Frage schließt.

Antwort #23, 05. Februar 2013 um 15:51 von Leseleff

So isses :)
Schwarzflügel, Insektor, Lichtverpflichtet, Gladiatoren, die hatten alle ihre Zeiten.
Und so ein Deck wirst du NIEMALS in nem Kartenladen finden, vorallem weil die Karten nicht alle als Commons existieren.

Antwort #24, 05. Februar 2013 um 16:29 von flubbiflubflub

Ok, vielen Lieben dank deine Antwort Leseleff war sehr hilfreich und ich habe auch alles verstandne, danke nochmals für die ausfühliche beschreibung was das ist :)

PS: Bitte wenn jemand noch was zu diesen thema hat mich per nachricht anschreiben, habe eine Frage und zwar, ob man in yugioh wc 2009,2010 oder 2011 auch so ein Deck machen könnte ?

PS2: Und ob mir jemand bitte ein Video schicken, egal ob You Tube oder sonstiges wo die ein Turnier spieln, möchte mal sehen wie die im Turnier so sind und welche züge die machen.

Antwort #25, 05. Februar 2013 um 16:52 von Meister14

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2011

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2011
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2011 (Übersicht)