Tagesplan (Rune Factory - Oceans)

Hallo,

sagt mal wie sieht euer Tagesplan aus?
Irgendwie komme ich mit der Zeit nicht klar.

- Sich um die Tiere kümmern
- anpflanzen, ernten, erze abbauen
- Mit den Bewohnern sprechen, beschenken

ich komme gar nicht dazu mal mit meinen Golem die meere zu durchstreifen und Inseln zu heben. Von richtigen Trainieren kann auch nicht die Rede sein. Und Fähigkeiten tranieren geht auch nur sehr langsam z.B. Angeln.

kann man sich Zeit lassen oder muss man die Hauptquest innerhalb des ersten Jahres durchziehen?

Frage gestellt am 27. Januar 2013 um 18:06 von madigirl

4 Antworten

ach und ich wollte mal Fragen wie löst ihr das Lagerkapazitätsproblem?

Also ich habe schon das gigantische Lager (180 Plätze), Frühlingsinsel, Winterinsel, Sommerinsel und der Rucksack. Also insgesamt 330 Plätze, aber alles ist schon voll.

Kann mein sein Lager noch vergrößern? Bei James ist ja noch ein Slot frei, wenn man bei ihn einkauft. Kommt da noch was?

lg madigirl

Antwort #1, 27. Januar 2013 um 18:14 von madigirl

Zu deiner ersten Frage:
Du kannst dir ruhig Zeit lassen ;) Ich teile es immer so auf das ich am manchen Tagen die Hauptquest mache und an den anderen Tagen eben so wie du, die nebensachen mache:
- Sich um die Tiere kümmern
- anpflanzen, ernten, Erze abbauen
- Mit den Bewohnern sprechen, beschenken

Zu deiner zweiten Frage:
Soweit ich weiß kannst man nur bis zum Gigantischen Lager aufbauen.
Vllt. kannst du mal in deine Lager gucken was du wirklich nicht mehr brauchst z.B. Schmuck mit niedriger Verteidigung. Bei mir ist es so das ich Gemüse,Erze und Monster-Items Lagere.
Ich kann mich nur schwer von meinen Sachen trennen xD Es passt aber alles bei mir (was mich persöhnlich wundert :D)

Ich hoffe ich konnte dir helfen ^^
Lg

Antwort #2, 27. Januar 2013 um 19:27 von xDxD11

also ich bin recht zufrieden mit meiner Tagesplanung.
- Morgens von 6 bis 10 sich um die Dorfbewohner kümmern, da manche ja noch die Türe zuhaben. Solltest du allerdings bei Leuten 3 Freundespunkte haben kannst du vorher rein indem du den Rechten Analogstick in eine Richtung bewegst und du an der Tür klopfst. Das sparrt dir Zeit bei Elena/James und Bismark/Sierra, somit kannst du schon bis kurz nach 7 alle Leute angesprochen haben. Dadurch kannst du sogar bei Elena schon vor 9:00 deinen Kram beim Verkaufsgolem verticken
-Mittags bis abends (abend variiert je nach Faktoren) kümmere ich mich um das erledigen von Quests, Infiltrieren von Dungeons, oder was sonst eben so ansteht.
-Abends, meist ab 18:00 kümmere ich mich dann um die Felder auf den Inseln. Ich muss dazu allerdings sagen, dass ich Orks und Minotauren benutze, da diese die Feldfrüchte ernten. Dadurch muss ich mich nur um das Einsetzen des Geisterstabs bemühen. Erze und Bäume müssen allerdings selber abgetragen werden.

Damit kannst du dir Zeit lassen. Wenn du bis 0:59 ins Bett gehst wirst du nicht verschlafen. Sobald du allerdings 1:00 morgens ins Bett gehst wirst du bis 8:00 verschlafen, nicht vollständig regeneriert sein und im dümmsten Fall ziehst du dir ne Erkältung zu.

Was dein Lagerproblem angeht kann ich dir nur sagen: du musst sehen was du wirklich brauchst. Verkaufe unnötige Waffen oder Ausrüstungen. Mit Ausnahme von witzigen Hüten die du für das Maskenfest brauchst. Wenn du gut verdienst verzichte bestenfalls auf das Lagern unqualitativer Erze, oder Kristalle (Ausnahme Licht und Dunkelkristall), da du dir die normalen auch bei Elena kaufen kannst. und verkauf auch ruhig mal was. Wenn du deine Monster auf Freundschaft 10 hast, schaffen dir die eh alles in schnelle ran wenn du was brauchst.

PS insgesamt gibt es die Chance 360 Dinge zu lagern. 364 Wenn man die 4 Schnellauswahl für Medizin und Essen hinzuzählt

Antwort #3, 27. Januar 2013 um 22:46 von gigabowser07

ja danke für die Antworten. Mit dem Anklopfen wusste ich gar nicht.
Es war mir immer zu nervig zu warten, bis die raus kommen.

Gut dann werde ich mal Platz in den Lagern schaffen.
Bin nämlich ein Sammler.

Danke euch.

lg madigirl

Antwort #4, 27. Januar 2013 um 22:53 von madigirl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory - Oceans

Rune Factory - Oceans

Rune Factory - Oceans
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory - Oceans (Übersicht)