Ultra? (BF 3)

Hallo

Ich habe mal eine frage ob ich Bf 3 auf ulta oder hoch spielen könnte
System:
Win 7 ultimate 64 bit
8 bg ram
AMD HD 7770 1gb
AMF FX-4100

und dann hätte ich noch eine frage wieso meine grafikkarte nur 737.8 MB Vram hat weil meine alte hatte 2 gb VRam

Lg crysis909

Frage gestellt am 28. Januar 2013 um 14:05 von crysis909

21 Antworten

1. Für Hohe Einstellungen sollte die Grafikkarte reichen, wie es im Onlinemodus
auf einem 64-Mann-Server aussieht, kann ich dir aufgrund der CPU
allerdings nicht sagen.

2. Normalerweise gibt es die HD 7770 standardmäßig mit 1GB VRam, welche
Grafikkarte hattest du denn vorher? Und überprüf mal ob alle Treiber
richtig installiert sind, die meisten Spiele zeigen den maximalen Video-
speicher ohnehin nicht an, solltest du dort die Info bekommen haben.

Antwort #1, 28. Januar 2013 um 15:01 von Spielejoker

ok danke

ich hatte vorher eine sehr alte ATI HD 3870 1gb [DDR 2] aber die hatte glaube ich 1.5 oder 2 gb VRAM und das mit denn Vram hab ich bei "can you run it" nachgeschaut

und nochmal danke für die schnelle Antwort :)

Lg crysis909

Antwort #2, 28. Januar 2013 um 16:49 von crysis909

und wieso meine CPU ist die net so gut ?

welche würdest du mir empfehlen ?

Antwort #3, 28. Januar 2013 um 17:06 von crysis909

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Im Onlinemultiplayer stellt Battlefield 3 auch erhöhte Anforderungen an die CPU und da AMD's Bulldozer eher für andere Anwendungsbereiche als Spiele geeignet sind und hinzukommt, dass die neueren CPU's von AMD nur halb so viele Kerne haben, wie immer angegeben (ähnlich wie Hyperthreading bei Intel, greifen AMD CPU's ebenfalls auf SMT zurück), erschwärt diese Bedingung den Umstand noch. Ein Umrüsten würde sich allerdings im Angesicht des Preises nicht lohnen, da man für eine Intel CPU auch zugleich ein neues Mainboard benötigt, und da man gleich zu einem 4-Kerner greifen sollte, um auch für die Zukunft gewappnet zu sein, würde dies den Kostenfaktor auf über 220€ steigern. Hinzukommt noch, ob man bei der HD 7770 überhaupt einen Leistungsunterschied mit einer stärkeren CPU spüren würde, da bleibt nur eines, testen.

Antwort #4, 28. Januar 2013 um 17:27 von Spielejoker

ok danke

sieht alle AMD cpu's schlecht / nicht gut fürs spielen oder nur die bulldozer?!

Antwort #5, 28. Januar 2013 um 17:32 von crysis909

Die anderen AMD CPU's aus den vorigen Baureihen sind mitterweile schon in die Jahre gekommen, sodass sich der Kauf dieser nicht mehr lohnen würde. Das Problem ist, dass es handelsüblich nur 2 Unternehmen gibt, die CPU's herstellen (Intel und AMD) was wiederum heißen würde, wenn der eine Herstelle nicht die für den speziellen Gebrauch angemessene CPU bietet, dann muss man zum anderen greifen. Bspw. ist der Intel I3 in Spielen schon wesentlich besser aufgestellt, dass, dieser als 2 Kerner mit Hyperthreading schon auf die gleiche Leistung kommt, wie der AMD FX-8350. Dafür ist der I3 bei speziellen Anwendungen stark unterlegen, sodass hier wiederum nur die I7 von Intel mithalten können, welche aber wiederum teurer sind als AMD's Prozessoren. Das heißt aber nicht, dass die Prozessoren von AMD gänzlich ungeeignet für Spiele sind, darum meinte ich auch, dass man es selbst mal testen müsste. Nur bei einer noch stärkeren Grafikkarte, hätte ich mindestens zu einem I5 gegriffen.

Antwort #6, 28. Januar 2013 um 17:46 von Spielejoker

also sollte ich irgend wann mal so intel wechseln weil ich will auch später auch neue spiele spielen habe mir nähmlich denn pc erst vor ein paar wochen gekauft!

Antwort #7, 28. Januar 2013 um 18:12 von crysis909

Ich sags mal so: Zum ruckelfreien zocken von Spielen wie BF3 in mittlerer bis hoher Grafikeinstellung reicht er noch. Da limitiert sowieso zuerst die Grafikkarte.

Mit dem PC wirste auch Crysis 3, eines der derzeit hardwarehungristen Spiele, kommt nächsten Monat auf den Markt, in mittlerer Grafikeinstellungen spielen können.

Ich weiß nicht, wie lange du den PC behalten willst und welche Spiele du zocken willst, aber sagen wir mal in ca. 1,5 - 2 Jahren wirste wohl sowohl Grafikkarte als auch Prozessor aufrüsten müssen, um noch in ansehbarer Grafik spielen zu können. Da du dann wahrscheinlich sowieso ein neues Mainboard brauchen wirst, kannste dann auch auf Intel wechseln.

Antwort #8, 28. Januar 2013 um 19:38 von tommyracer01

wieso sollte ich ein neues motherboard brauchen und welchen CPU / graka würdest du mir empfehlen?

Antwort #9, 28. Januar 2013 um 20:11 von crysis909

Ja, kanat du. Ich sowas ähnliches einfach als laptop. Musst einfach die Auflösung runterdrehen damitbes nicht laggt ;)

Antwort #10, 30. Januar 2013 um 14:31 von STARKiiLLER

hab heute die beta von crysis 3 gespielt und kann es auf high spiele mit konstanten 30 fps!

Antwort #11, 30. Januar 2013 um 18:37 von crysis909

30 fps sind net viel.

Ist grade an der grenze ab unter 30 fps (frames per second) fängst dann an fürs menschliche auge nicht mehr flüssig zu laufen

Antwort #12, 30. Januar 2013 um 21:47 von AntonPlayAll

AntonPlayAll naja nicht ganz, je nach dem wie man Treiber eingestellt hat und das spiel es selbst puffert fängt es zwischen 15-28 FPS an zu ruckeln...

Kinofilme laufen auch nur mit 24 FPS, naja außer der hobbit den gibt es auch mit 48 FPS :P

also auch wenn die CPU eine Bulldozer ist, brauch man sie nicht in den nächsten Jahren wechseln, da die CPU Auslastung bei Games sehr gering ist und dies auch nicht wirklich weiter ansteigt, zudem rate ich sowieso dazu jetzt die CPU solange zu behalten wie man nur kann bis die CPU letztlich wirklich die Grafikkarte ausbremst und das Dauer sehr sehr lange bis so was mal passiert.

denn da AMD aus dem Gamer CPU Markt ausgestiegen ist werden die Preise von Intels CPUs sehr sehr Teuer werden, da sie selbst dann nur noch den Markt beherrschen und keine Konkurrenz mehr haben und das ausnutzen!

Antwort #13, 30. Januar 2013 um 22:11 von olyndria

vielen dank fürs erneuern meines wissensstandes:)

Antwort #14, 30. Januar 2013 um 23:05 von AntonPlayAll

immer wieder gerne und nochmal an alle danke für die antworten :)

LG crysis909

Antwort #15, 31. Januar 2013 um 19:28 von crysis909

1 sry die antwort die ich geschrieben hab war weil ich nur eine nachricht bekommen habe das ich nur 1 neue antwort bekommen habe ^^

2 also muss ich net zu intel wechseln ? [ist das normal das crysis 3 90% cpu auslastung von meiner cpu verlangt ?!

3. welche grafikkarte / cpu sollte ich mir später mal kaufen

Lg crysis909

Antwort #16, 31. Januar 2013 um 19:31 von crysis909

Nein du musst nicht zu Intel wechseln, das wäre für dich jetzt auch viel zu teuer, daher behalten solange es geht und irgendwann mal in 4 oder 5 Jahren die CPU Wechseln.

was du für eine Grafikkarte oder CPU später mal Kaufen sollst kann man dir jetzt nicht beantworten, frag das lieber erst dann wenn es soweit ist und du Hardware aufrüsten musst...

Antwort #17, 31. Januar 2013 um 19:56 von olyndria

ich hab ja wie oben geschrieben ja eine fx 4100 und eine amd hd 7770
8 gb ram wieso kann ich eigendlich crysis 3 und [vieleicht] battlefield 3 net auf ultra spielen ? was müsste ich aufrüsten ?

Antwort #18, 31. Januar 2013 um 20:01 von crysis909

es kommt auf die Grafikkarte auch selbst drauf an, gibt verschiedene HD 7770 mit verschieden viel Leistung... aber im Endeffekt ist die Grafikkarte halt der Limitierende Faktor und daher würde nur eine bessere Grafikkarte dir mehr Leistung und somit höhere Einstellungen genehmigen!

bei einem Grafikkarten wechsle muss man auch beachten das dass Netzteil genug Watt haben muss also wischen 400 bis 500W...

zudem kommt es darauf an in welcher Auflösung du spielen willst, um so Niedriger um so weniger Leistung brauch das Game um so höher um so mehr Leistung brauch man wiederum!

Antwort #19, 31. Januar 2013 um 20:11 von olyndria

habe so weit ich weiß ein 550 watt netzteil ich dachte schon da ich ein paar berichte gelesen habe das meine cpu net so gut is fürs spielen na immer hin :) danke für ganzen schnellen und hilfreichen antworten :)

lG crysis909

Antwort #20, 31. Januar 2013 um 21:11 von crysis909

das Netzteil wird dann locker reichen wenn du irgendwann mal aufrüsten willst :)

das ist halb so schlimm das die CPU nicht für Games ausgelegt ist, das macht bei Games nicht so viel aus :)

Antwort #21, 01. Februar 2013 um 02:56 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)