Immer gleiche Rüsstungen (MH 3 - Ultimate)

Ich habe gehört,das die Low- und die HighRank-Rüsstungen trotz verschiedener Fähigkeiten immer gleich aussehen.
Stimmt das ?
Den das würde die einzigartigkeit des Jägers senken,und das ist eigentlich schon wichtig...

Frage gestellt am 29. Januar 2013 um 19:03 von GW-meister

6 Antworten

Ja stimmt war aber in allen Teilen war es auch so.
Aber die G-Rank rüssi sieht anders aus

Antwort #1, 29. Januar 2013 um 20:40 von Lolgamer7000

Sicher?

Habe bevor ich die Frage gestellt habe,noch in MHFU nachgeschaut.

Die S, U, Y und Z Rüsstungen hatten alle andere aussehen als die Normalen und D Rüsstungen.

Antwort #2, 29. Januar 2013 um 20:53 von GW-meister

Ja aber erst im G-Rank

Antwort #3, 30. Januar 2013 um 09:23 von Lolgamer7000

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Also in MHFU waren Lowrang Highrang und G-rang Rüstungen immer anders. Nicht erst ab G-rang. z.B. war die Shogun Ceanataur Highrang Rüssi grau und die Lowrang Rüssi blau. Also war es in den anderen Teilen schon so, dass sich die Rüssis unterschiedlich waren. Ob es in Tri Ulimate auch so ist weiß ich nicht.

Antwort #4, 30. Januar 2013 um 17:48 von Riesenschnitter93

Ja aber Don sich die Farbe leicht verändert ist ja unrelevant man kann ja in TriU genauso wie in Tri leicht die Farbe auch ändern ab High-Rank.
Aber die Grundstruktur ist im Normalfall immer gleich

Antwort #5, 30. Januar 2013 um 17:55 von Lolgamer7000

Ich versuche mal,so genau wie möglich alles zu Erklären.Wenn jemand es besser weiß,soll er es verbessern.
Danke ^^

S und U sind die Highrank-Rüstungen
Nun konnte man auch kleinen Details an Rüstungen färben.

Also, hier mal ne Erklärung zu den S-Rüstungen
Die meisten von denen hatten ein anderes aussehen als ihre normalen Rüstungen(Low-Rank) wie z.B die Rathalos- oder die Tigrex-Rüstungen.
Es gab aber auch ausnahmen,z.B Die Daimyo Hermitauer-Rüstung.
Fähigkeiten waren auch neue oder verstärkte,von der Low-Rank genutzte Fähigkeiten in der Rüstung.

Nun die Erklärung zu den U Rüstungen
Die D-Rüstungen wurden im High-Rank dann U genant.
Diese waren verbesserte Versionen der D-Rüstungen,oder auch andersfarbige Rüstungen von Monstern ohne Sub-Species (Die dann auch neue Fähigkeiten erhielten) wie z.B die Blango U-Rüstungen.

X und Z sind die G-Rank-Rüstungen

Nun die Erklärung der X Rüstungen
Diese veränderten sich im aussehen nicht,sondern waren einfach nur stärkere Versionen Der S Rüstungen.Manche bekamen auch neue Fähigkeiten.Lediglich Rüstungen,die erst im High-rank dazugekommen sind(wie die Nargacuga-Rüstung),bekamen ein neues aussehen.

Nun die Erklärung der Z-Rüstungen
Diese Rüstungen haben teilweise die Farben der U-Rüstung.Rüstungen,deren Monster im G-Rank eine Sub-Species bekommen haben,besitzen andere Farben(z.b war die U-Rüstung des Daimyo Hermitauers Laubfabend,doch die Z Rüstung,wofür man Gegenstände des Pflaumenden Daimyo Hermitauers brauchte,waren LiLa).Auch bekamen diese Rüstungen andere Fähigkeiten.

Antwort #6, 30. Januar 2013 um 18:48 von GW-meister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)