werwolf talente (Skyrim)

Also ganz kurz mit den werwolftalenten geht was nich ich hab mir diese talente gemacht das man durch das heulen eiswölfe rufen kann aber ich kann des nich wie funzt das denn ?

Frage gestellt am 31. Januar 2013 um 16:48 von onepiece_gamer

1 Antwort

Hast du in der Tiefenschmiede, dort wo die Gefährten dich zum Werwolf gemacht haben, bereits die Totems von Hircine aufgestellt? Falls ja, hast du das Totem der Bruderschaft aktiviert? Dass ist notwendig um vom Strandartheulen "Totem der Furcht", zu dem Heulen zu wechseln, dass die Eiswölfe beschwört. Vorsicht, sobald du den stärkeren Perk "Werwölfe beschwören" gewählt hast, kannst du keine Eiswölfe mehr rufen, sondern nur noch Werwölfe. Falls du die Totems von Hircine noch gar nicht hast, geh zu Aela und mach für sie die Kammerjäger Nebenquests. Immer wenn du einige dieser Quests gemacht hast, bekommst du eine Totems von Hircine Quest, auf die Aela dich begleitet. Danach musst du wieder Kammerjägerquests machen, bis sie dir eine weitere Totem Quest gibt. Wenn du alle drei Totems in der Tiefenschmiede aufgestellt hast. kannst du zwischen den Werwolfsheulen wechseln. Je nachdem welches Totem du aktiviert hast.

Antwort #1, 31. Januar 2013 um 18:26 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)