inwiefern ist der PC gut? (BF 3)

Morgen, ich wollte kurz mal wissen, wie weit ich mit diesem PC komme:
Board: Z77 DS3H
CPU: Intelcore i5 3550 3,3GHz (3,7GHz in der Systeminfo)
Grafikkarte: Palit Geforce gtx 650 TI
Ram: BallistiX Tactical 1600 CL8-8-8 2x 8GB kit (16GB Ram)
Netzteil: 600W (Silence)
Win7 64Bit

mfg. KdR

Frage gestellt am 02. Februar 2013 um 21:33 von Kreuz_der_Rosen

19 Antworten

Die Grafikkarte ist nicht wirklich gut, außerdem würde ich ein Markennetzteil wie z.B. von BeQuiet oder Corsair nehmen, ansonsten ist der PC ganz ok.

Antwort #1, 02. Februar 2013 um 22:07 von F4wk3s

erstmal danke,
naja is jetzt n Powercolor 600w 80+ netzteil, Gaming series :)

zur grafikkarte: is ne NVIDIA Geforce 650 Ti drin und keine palit... grad mal genau reingeschaut.. hab eigentlich ne palit bestellt : /

und was ich in der eile vergessen hab: wie wird bf3 damit geschafft bzw. könnte geschafft werden? mit ner relativ hohen auflösung oder grad mal der standart?

da ich den preis niedrig halten wollte.. waren aber dann trotzdem 800€ : /

mfg.

Antwort #2, 02. Februar 2013 um 22:44 von Kreuz_der_Rosen

Ich hab nen "schlechteren" Pc, und bei mir läufts auf Ultra mit ~35 - 45 FPS

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 00:51 von (-(SUPPORTER)-)

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Klar kannst du es damit auf Ultra spielen, nur eben nicht wirklich flüssig. Und 35 FPS...naja, für mich ist das nicht flüssig. Mal ne andere Frage, wofür brauchst du bitte 16 GB Ram? o.o

Antwort #4, 03. Februar 2013 um 01:16 von F4wk3s

Also Flüssig finde ich das schon :D Hab halt nur ne 560Ti :D

Antwort #5, 03. Februar 2013 um 01:47 von (-(SUPPORTER)-)

Netzteil ist zu viel, das würde locker reichen und ist auch noch besser http://geizhals.de/636302

RAM ist zu viel 8GB RAM ist Max. für fast alle Anwendungen außer man nutzt Programme die sehr viel RAM brauchen wie 3D Programme etc. und man das professionell betreibt...

die CPU ist zu viel des guten, es hätte der i5-3470 gereicht und auch das Motherboard ist völlig daneben denn ein Z Motherboard nimmt man nur bei CPUs die man übertakten kann, da beim Game Rechnern aber eine CPU nichts bringt die man übertakten kann und du auch keine gewählt hast ist es raus geschmissenes Geld, das hätte gereicht http://geizhals.de/746903

die Grafikkarte ist zum Rest der Hardware wortwörtlicher Müll, ich würde also mal sagen ist ein reiner fertig PC, oder er ist einfach nur willkürlich zusammengestellt wurden, für 800€ würdest du rund das 20 fache raus holen können.

mit dem Rechner wirst du nicht lange auskommen, grundgesetzliche Regel für Rechner, immer selbst zusammenbauen oder wenn man das nicht will oder kann lässt man sich es zusammenbauen auf Hardwareversand für 20€(CPU Kühler darf nicht mehr als 500g wiegen) und stellt es sich nach Preis Leistung zusammen, welche Hardware für welchen Preis das beste ist kann man immer hier nachgucken:

http://www.pcmasters.de/forum/95932-kaufberatun...

bessere Hardware bekommt man für den Preis nicht und ist letztlich perfekt fürs Gaming zusammengestellt so das man sehr selten aufrüsten muss und lange damit auskommt!

ist mal ggf. bei einer Preiskategorie Hardwareversand nicht gelistet, fragt man direkt im Forum nach einer PC Zusammenstellung auf Hardwareversand für Preis XXX€ ob man win 7 schon hat oder nicht, wofür man es verwenden will und in welcher Auflösung man Spielen möchte!

dann Posten sie dir eine Ordentliche Hardware für Hardwareversand die deinem Preis entsprechen und die Beste Leistung bieten!

Antwort #6, 03. Februar 2013 um 01:50 von olyndria

(-(SUPPORTER)-) du weißt aber schon das die 560 Ti um weiten besser ist als die 650 Ti oder?

Antwort #7, 03. Februar 2013 um 01:54 von olyndria

Ne wusst ich nich xD lol

Antwort #8, 03. Februar 2013 um 03:23 von (-(SUPPORTER)-)

ok...

nachgucken kann man das sowieso immer hier:

http://www.pc-erfahrung.de/index.php?id=32

Antwort #9, 03. Februar 2013 um 03:26 von olyndria

Lol 35 FPS im Durchschnitt. Da würd ich eher den PC zum Fenster raushauen als so zu spielen.

Antwort #10, 03. Februar 2013 um 13:26 von tommyracer01

Wieso? Es laggt kein bisschen :P

Antwort #11, 03. Februar 2013 um 14:55 von (-(SUPPORTER)-)

ohw.. das tut mir doch im herzen weh wie du das zerfleischt x0

aber danke für die saubere antwort olyndria.. naja dann hab ich wohl viel geld verschleudert.. was solls lehrgeld >.>... und das die 560Ti besser als ne 650Ti ist hätt ich nicht erwartet.. : /

Antwort #12, 03. Februar 2013 um 15:27 von Kreuz_der_Rosen

tommyracer01 35 FPS ist noch flüssig, nicht mehr flüssig läuft es je nach System und Einstellung als auch abhängig vom Spiel erst ab 15-25 FPS...

Kreuz_der_Rosen ja sry aber ist halt so, die ganzen Fertig Dinger sind halt nicht das Wahre, aber jetzt weißt du es ja auch wenn du später mal nachrüsten willst oder komplett ein neuen brauchst dann mach dich am besten hier schlau:

http://www.pcmasters.de/forum/kaufberatung-fuer...

oder hier die Auflistung von Preis Leistungsrechnern!

http://www.pcmasters.de/forum/95932-kaufberatun...

Antwort #13, 03. Februar 2013 um 20:35 von olyndria

okey danke für die links^^

hab mir den rechner eig für multi media und gaming "zuschneiden" lassen von nem fritzen in der stadt :) hab sowieso geplant in der zukunft alles selber zu bestellen und das ganze aufzurüsten, kannte/"kenne" nur nicht die passenden anlaufstellen dazu also danke dafür^^

Antwort #14, 03. Februar 2013 um 21:44 von Kreuz_der_Rosen

"Ich hab nen "schlechteren" Pc, und bei mir läufts auf Ultra mit ~35 - 45 FPS. [...] Also Flüssig finde ich das schon (...) Hab halt nur ne 560Ti [...] Es laggt kein bisschen" von (-(SUPPORTER)-)

Da bin ich der selben Ansicht, selbstverständlich aus eigener Erfahrung. Kleiner Hinweis: laggen ≠ Grund einer schlechten Grafikkarte; Ruckeln = Grund einer schlechten Grafikkarte; laggen = Grund der schlechten Internetverbindung oder des zu hohen Pingwertes.

"Lol 35 FPS im Durchschnitt. Da würd ich eher den PC zum Fenster raushauen als so zu spielen." von tommyracer01

Aha! Nehmen wir also an, ich würde dir rein zufällig diesen PC schenken... würdest du ihn dann wirklich aus dem Fenster werfen? Das wäre nicht sehr dankbar von dir. Noch dazu wäre der Rauswurf völlig umsonst, da wie oben genannt 35fps bereits flüssig sind. Wobei... 100 fps sind natürlich schon viel viel flüssiger, gell?


PS: an tommyracer: Kannst du mir bitte noch meine PNs beantworten, die sind ernst gemeint. Danke vielmal.

Antwort #15, 04. Februar 2013 um 14:44 von MHP-Fan

Der Ausdruck " ≠ " ist als "Nichtgleich-Zeichen" zu lesen.

Antwort #16, 04. Februar 2013 um 14:47 von MHP-Fan

"100 fps sind natürlich schon viel viel flüssiger, gell?"

Jaaaa, da hast du recht ist so wie Wasser, es kann noch Flüssiger werden als es so schon ist also richtig richtig flüssiges Wasser nicht so wie das Wasser was überall ist sondern das richtige Wasser ohne Ruckler, das Extra aufbereitet werden muss damit es nicht mehr im RL Ruckelt xDDDD

Antwort #17, 04. Februar 2013 um 22:22 von olyndria

Naja 35 FPS sind zwar flüssig, aber man merkt schon einen Unterschied zu 60 FPS oder höher. Gerade bei Framedrops ruckelt es dann gerne mal, wenn die durchschnitts FPS gerade so flüssiges spielen ermöglichen.

Antwort #18, 04. Februar 2013 um 23:16 von WIG93

"Naja 35 FPS sind zwar flüssig, aber man merkt schon einen Unterschied zu 60 FPS oder höher."

Kann dein Text nicht ernst nehmen, aber ja einen Unterschied von 35 zu 60 FPS kann man merken, hauptsächlich aber nur in Shootern...

das "60 FPS oder höher" hättest du dir sparen können ein Höher als 60 FPS existiert, aber der Unterschied zwischen 60 FPS und 70 FPS oder 60 zu 120 FPS existiert nicht.

die Maximale Bildbewegung die ein Mensch Wahrnimmt hört bei 60 FPS auf...

dazu lies mein Text mit dem Wasser!

bekommst du es hin Wasser flüssiger zu machen als es schon ist?

ich glaube nicht, das gleiche kann man mit 60 FPS vergleichen, man bekommt das Bild nichts Flüssiger, alles über 60 FPS ist reine Verschwendung, daher sollte man auch die Grafikkarte bei sich so auslegen das man bei 60 FPS liegt oder etwas höher 2 bis 3 FPS um ein Puffer zu haben, aber einige übertreiben es ja mit 70 bis 90 FPS+...

Antwort #19, 05. Februar 2013 um 06:09 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Erkennt ihr diese Spiele an ihrer schlechten Beschreibung?

Erkennt ihr diese Spiele an ihrer schlechten Beschreibung?

Wir haben es gewagt und euch auf Facebook dazu aufgefordert, Spiele so schlecht wie möglich zu beschreiben. Diese (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)