Endentscheidung (Mass Effect 3)

hi,
ich habe eine EMS von über 5000, was für das "perfekte" ende ja reicht. diese hatte ich allerdings schon einige male, wollte die reaper immer zerstören, hat aber nie funktioniert, weil ich immer die synthese eingegangen bin, was ich wie bereits gesagt nicht wollte.
also wollte ich jetzt fragen, welche antowrten ich für die zerstörung der reaper auswählen muss, wenn anderson "gerettet" wird/wurde.

danke im vorraus

Frage gestellt am 02. Februar 2013 um 22:18 von Sternenherrscher

5 Antworten

Um die Reaper zu zerstören, wende dich am "Entscheidungsweg" nach rechts, Richtung "Rot" und zerschieße die mit einem gelben Viereck gekennzeichneten Leitungen.
Voilá!

Antwort #1, 02. Februar 2013 um 23:12 von Gace

Du solltest halt nicht immer in den Strahl in der Mitte laufen ;)

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 03:53 von WIG93

Das hat mit den Antworten nichts zu tun. du brauchst nur entsprechend viele Punkte um alle Wege verfügbar zu haben.

Wenn du dann als Shep oben bist kannst du entweder in der Mitte laufen für die Synthese, nach rechts für die Zerstörung der Reaper, nach links für die Kontrolle und wenn du auf den Katalysator feuerst dann setzt du den Zyklus fort.

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 16:36 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
ok, danke. versuche, mich dabei mal zu bessern.

eine frage hat sich allerdings ergeben:
ich hab gelesen, wenn man die reaper zerstört, das auch edi zerstört wird. stimmt das?

Antwort #4, 03. Februar 2013 um 19:47 von Sternenherrscher

Ja, durch die entstehende Schockwelle wird sämtliches synthetisches Leben
zerstört (EDI und die Geth mit eingeschlossen).

Antwort #5, 03. Februar 2013 um 19:55 von WIG93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link