Resident Evil 6 oder Operation Raccoon City? (Resident Evil 6)

Welches Spiel soll ich mir lieber zulegen. Resident Evil 6 oder Operation Raccoon City? Wo kommen am meisten zombies vor?

Frage gestellt am 02. Februar 2013 um 23:00 von Mafioso1996

24 Antworten

Schau dir halt zu beiden mal ein paar Gameplayvideos oder Reviews auf Youtube an.

Antwort #1, 03. Februar 2013 um 00:06 von MayaChan

resident evil 6 hast ne super geschichte und söldner modus ist auch geil

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 12:58 von sebisebio123

Resident Evil: ORC und Resident Evil 6 .. Beide!

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 13:35 von Nick_Dunlap

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
Keines von beiden...hat beides nicht mehr viel mit Resident Evil zu tun! Leider...:(

Antwort #4, 05. Februar 2013 um 16:05 von gelöschter User

Wie kann man auch nur ansatzweise an ORC denken? Ok, noch weiß du nicht wie schlecht es ist. Und das keiner von euch auch noch drauf hinweist *facepalm*

Ganz klar RE6. Mehr Inhalt, mehr Action und die Story macht wenigstens auch Sinn!

Antwort #5, 05. Februar 2013 um 16:27 von FinalFantasyBlade

Ich sehe leider nicht viel Sinn in der Story von RE6. Da hätte man sich ruhig mal ein bißchen mehr Mühe geben können.

Antwort #6, 05. Februar 2013 um 16:59 von gelöschter User

@FinalFantasyBlade - Warum müssen Leute ihre Meinung immer als unbestreitbare Tatsache hinstellen...
Nur weil es nicht das ist, was du haben willst ist es nicht automatisch für alle anderen auch gleich schlecht. Für meinen Geschmack bspw ist die Final Fantasy-Reihe eines der schlechtesten RPGs überhaupt von denen, die ich kenne (und das sind nicht gerade wenige). Heißt das jetzt also auch, dass alle anderen genauso denken müssen wie ich? Und auch Call of Duty befindet sich auf meiner Hassliste, facepalme ich dich deshalb also, nur weil du kein Battlefield spielst?

Geschmäcker sind verschieden, das sollte man mit 22 eigentlich schon längst begriffen haben, vorallem wenn man viel im Internet unterwegs ist.

Antwort #7, 05. Februar 2013 um 17:55 von MayaChan

Unbestreitbare Tatsache? Diese Frage ist nichts was mit verschiedenen Aspekte beantwortet werden kann. Hier wird Geld wegen Spiele rausgeschmissen und man verlangt doch sicher das beste aus seinem Geld.

ORC hat einfach nichts! Kaum Bonus Content, nur 2 offensive Optionen, und 4 Online Modes die dir wegen den Bugs nichts bringen. Und RE6 macht um längen mehr Spaß, hat mehr Story Content und besitzt 2 Modes die auch inhaltlich mehr bieten, als die 4 Modes von ORC zusammen.

Nebenbei hilft es dir NICHT, meine Persönlichkeit als Beispiel zu verwenden um deine Aussagen glaubwürdiger zu machen. Das hilft weder den Fragensteller, noch dem Spiel selbst. ORC bietet geringe Qualität und RE6 hat nun mal mehr davon.

Antwort #8, 05. Februar 2013 um 18:17 von FinalFantasyBlade

Du hast es nicht verstanden oder? Nur weil du hier irgendwelche Fakten aufzählst heißt das noch lange nicht, dass du die Meinungen aller bestimmen kannst bzw dass Spiel A für jeden besser ist als Spiel B.
Es mag ja vielleicht sein, dass RE6 mehr Inhalt und Bonusmaterial bietet und aus deiner Sicht auch in dem einen oder anderen Bereich besser sein mag, aber das spielt bei der Meinungsbildung vieler meist nur eine untergeordnete Rolle, denn in erster Linie geht es hauptsächlich darum, welche Bedürfnisse ein Spiel bei mir erfüllen soll und es gibt ebend Punkte, in denen selbst ORC seinem großen Bruder überlegen ist.

Und warum sollte ich deine Persönlichkeit nicht als Beispiel nehmen? Allein hier hast du es schon bei 4 Leuten getan und ich kann mir vorstellen, dass du sowas auch in anderen Fragen regelmäßig tust. Menschen sind jedenfalls einzigartig und du kannst nicht erwarten, dass du das ändern kannst.

Antwort #9, 05. Februar 2013 um 19:50 von MayaChan

Gewöhnlich würde ich dir recht geben, aber ORC ist ein Sonderfall! Es liegt nicht nur an den Sachen im Spiel, sondern auch um die Probleme die mit dem Spiel gekoppelt sind. Schlimmsten Fälle: PS3 Absturz; nicht Startbarkeit des CD's; schnelle Erhitzung des PS3 Systems.
Die "mildesten" Fälle: Respawn Freeze; Online lagging; Verbindungsprobleme.

Und das ist nur ein Teil des großen Bug Kuchens. Fakt: ORC ist kaum spielbar. Und die Tatsache, das du dies nicht weißt bzw dies nicht berücksichtigst, bestätigt nur das du das Spiel nicht hast oder einfach nur nicht die nötigen Erfahrungen im Spiel gesammelt hast.

Warum daher nicht auf RE6 zugreifen? Da gibt es noch Unmengen an DLC's die noch erscheinen werden und für mehr Spielzeit garantieren. Es wird definitiv mehr "bevölkert" als ORC, was heißen soll, das RE6 mehr Online Gamer als ORC hat und Bugs gibt es kaum!

ORC ist einfach nur kurz. Und du kannst von vielen lesen (Allgemeinheit wie Spieletester, Game Magazine, Spieletipps selbst, Fans etc.) dass das Spiel einfach nur schlecht ist und auf Grund von Bugs kaum genießbar ist.

Und in wiefern hab ich das schon bei 4 Personen gemacht? Hab ich ihren Spielgeschmack runtergemacht? Nein! Hab ich sie auf ihrem Alter zugewiesen um meine Aussage besser zu machen? Nein! Hab ich ihren Usernamen als Aussagen Verbesserung verwendet? Nein!

Antwort #10, 05. Februar 2013 um 20:38 von FinalFantasyBlade

Bugs hin oder her, wenn ich ein Spiel bewerte, dann tu ich es anhand der allgemeinen Spielatmosphäre und wenn ein Spiel gut ist, dann sehe ich auch gern mal über einige Fehler hinweg bzw Multiplayer interessiert mich in der Regel sowieso nicht, weil das meinen Spaß nur selten wirklich anhebt (mal von spielen abgesehen, die ausschließlich im MP spielbar sind). Und nur mal so nebenbei: Bugs sind behebbar, mal davon ab, dass sich "unspielbar" in den meisten Fällen sowieso deutlich überzogen anhört.

Und ansonsten:
"Wie kann man auch nur ansatzweise an ORC denken? Ok, noch weiß du nicht wie schlecht es ist. Und das keiner von euch auch noch drauf hinweist *facepalm* "
Also wenn das kein Angriff auf die Meinungsfreiheit anderer Personen ist, dann leben wir anscheinend in ziemlich unterschiedlichen Ländern.

Antwort #11, 05. Februar 2013 um 21:42 von MayaChan

Ihr beide seit für den Fragestellenden nicht grade eine große Hilfe...

Ich glaube er will eher wissen was für Zusatzmodi es gibt und was für eine Handlung das Spiel hat, damit er sich ein Bild von beiden Spielen machen kann.

Also erstmal zu ORC:

Das Spiel" bietet einen größeren Multiplayer als Resident Evil 6. Dieser enthält vier Spielmodi, wie z.B. Biohazzard bei dem das Team gewinnt das als erstes die bestimmte anzahl an G-Proben gesammelt hat. Natülich gibt es auch Tdm... =D

Nun zur Handlung, Es geht darum dass man ein mitglied von Umbrella ist und dass man Hinweise auf den Virusausbruch vernichten muss, das ganze hat eine eher kurze Story, was ich ziemlich Schade fand.

Resident evil 6:

Erstmal der Multiplayer, es gibt bei Resident Evil 6 zwei Spielmodi: "Die Söldner" und "Jagt auf Agenten", beim ersten muss man in einer gewissen Zeit 150 Zombies/Javos killen und wenn man hohe Kombos zusammenbekommt bekommt man auch mehr Punkte, beim zweiten Mode geht es darum als Gegner in die Sitzung eines anderen Spielers beizutreten und ihn zu killen, was aber nicht so leicht ist...

Nun zur Story, Resident Evil 6 bietet eine sehr gute und lange Story, es gibt vier verschiedene Kampagnen die alle eine große Story ergeben, Die erste handelt von Leon einen Agenten der Regierung der Probleme mit den Tod des Präsidenten bekommt; bei der Zweiten geht es um Chris, er war ein hohes Tier bei der BSAA aber er hatte eine Amnesie auf Grund eines Schocks und nach sechs Monaten Suche finden hin endlich seine Team-Kolegen und es stellt sich die Frage ob dies seine letzte Mission werden sollte; bei der Dritten geht es um Jake, einen Söldner mit besonderer Familienabstammung, deswegen könnte sein Blut die Rettung der Menschheit bedeutet; bei der Vierten geht es um Ada, eine Spionin über die nicht viel bekannt ist, doch sie wird bald merken dass sie tief in die Sache mit herein gezogen wird...


Also ich finde beide Spiele ziemlich gut und würde dir entfehlen dir ein paar Gameplays auf Youtube anzusehn. =D

Antwort #12, 05. Februar 2013 um 22:45 von Beltway

Operation City find ich ganz nett. Vorallem der Versus Modus ist toll, den ich auch heute noch Stundenlang zocken kann. Genug los ist da ja.

Ich finds weder schlechter noch besser als RE6 , es is halt n anderes Spiel.

Sinnlose Diskussion hier.

Antwort #13, 06. Februar 2013 um 12:17 von Nick_Dunlap

Was ich bei ORC allerdings toll fand war, dass es so gut wie gar keine Quick Time-Events gibt. Die hasse ich bei RE5 und RE6 teilweise wie die Pest.

ORC hat eindeutig den Nostalgie-Bonus mit den alten Gegnern wie Nemesis, Mr. X oder Birkin, die allesamt mehr rocken als alle Gegner von RE6 zusammen, weil die einfach ziemlich "random" daher kommen und nicht so episch eingeführt werden wie seinerzeit halt Alexia, Nemesis oder Birkin. Und einstecken können die auch mehr als z.B. Deborah und Simmons. Spaß machen aber auch die SpecOps-Missionen mit einem episch-coolen Endboss. Ist halt alles ein Remake von RE2&3 aus 'ner alternativen Sicht.

Dafür kann RE6 hingegen mit besseren Missionen bzw. level-Designs und abwechslungsreicheren Fußsoldaten-Gegnern aufwarten.

Beide Games haben so ihre Vor- und Nachteile. Und Argumente wie "hat nichts mehr mit RE zu tun" ziehen bei mir schon lange nicht mehr. Man muss auch mal was Neues ausprobieren und nicht ständig den alten Käse von gestern neu aufwärmen. Finde, dass man da damals mit RE4 den richtigen Weg eingeschlagen hat, wenngleich mir ein reines CoD-Rip/Off im RE-Gewand wie es teilweise die Chris-Kampagne war auch nicht gefallen würde. Man muss halt eine gute Balance aus Action und Horror finden.

Antwort #14, 06. Februar 2013 um 14:24 von Flex-Cavana

@MayaChan

Das Spiel ist generell zu kurz um die Atmo zu genießen (die meisten schaffen das Spiel auf höchster SG in 2 Stunden). Und wenn du MP in ORC nicht oft gespielt hast, dann hast du über 60% des Spiels hinweg gesehen.
Und nein! Bugs sind in diesem Fall überhaupt nicht behebbar. Zwar kann man das eventuell beheben, aber Slant Six hat das öfters mit Patches versucht. Nichts wurde verbessert. Respawn Freeze war nach dem Patch ein neues Nachteil. Und CAPCOM hatte wohl inzwischen die Nase voll davon und hat es ganz gelassen.

Das war weder ein Angriff auf eure Meinung, noch auf eure Persönlichkeit. Ich sagte nur das ihr eindeutig die Infos zu den beiden Spielen missachtet habt.

@Nick_Dunlap

Das muss ausgerechnet der sagen, der davor den nutzlosesten Beitrag hier in dieser Frage gepostet hat. Glückwunsch! Wieder mal nutzloses. Hast du das nicht langsam satt?

Er fragt nicht umsonst nach einem der beiden Spiele. Er kann sich aus irgend einem Grund nur eines von beiden holen.

@Flex-Cavana

Nostalgie Bonus? Bei einem Neuling? o.o Ich weiß nicht ob es sich bei den Fragensteller um ein Neuling handelt, aber Nostalgie darf nicht immer der Kaufgrund sein.

Und du hast etwas ziemlich widersprüchliches gepostet. Du meinst ORC hat den Nostalgie Bonus, aber RE muss auch neue Wege eingehen? o.o

Antwort #15, 06. Februar 2013 um 15:33 von FinalFantasyBlade

Widersprüchlich? Nicht wirklich. ORC war ja nur ein Zwischenhappen, um die Wartezeit auf RE6 zu verkürzen. Da kann man ruhig mal den Nostalgie-Bonus bzw. alte Sachen auspacken. Aber bei einem neuen Game der Hauptreihe ist das dann wieder was anderes. Dort sollte man schon mal neue Innovationen bringen.

Hoffentlich lassen die bei RE7 den Quick Time Event-Mist weg! Bei bestimmten Szenen kann man das ja machen, aber nicht konstant durch das gesamte Game hinweg. Bei RE4 war die Aufteilung der QTE's noch genau richtig gewesen. Bei RE6 hingegen hat man es einfach übertrieben.

Antwort #16, 06. Februar 2013 um 16:55 von Flex-Cavana

Wenn ich gefragt werde ob RE6 oder ORC gekauft werden sollte, dann ist mir das finanzielle egal, da davon keine Rede war. Ich empfehle beide, weil ich beide gut finde. Das ist nunmal meine Meinung, dazu brauche ich hier nicht mehr sagen, das haben dir hier schon einige gesagt. Und bevor du nun wieder mit dem Bug- Geheule in ORC anfängst: Verstehe hierbei absolut dein Problem nicht.. Wir sind immer 4 - 6 Leute im Versus und finden immer Spiele, komischer Weise fliegt auch nie jemand raus, oder war auf einmal weg, weil die Konole ausging... Es macht einfach Spass, du kannst den Spass nicht haben? Gut! Das wissen wir jetzt alle hier. Lass es einfach mal Leute anzugreifen, nur weil sie nicht deiner Meinung sind.

Antwort #17, 07. Februar 2013 um 19:38 von Nick_Dunlap

Das ist deine Meinung? Ich habe nichts von dir gesehen bzw gelesen, was auch nur ansatzweise eine Meinung repräsentiert. Alles was ich von dir lese ist immer: "das, das und das"! Wo ist die Begründung? Warum beides? Warum macht es dir Spaß?

Diese Einseitigkeit hilft KEINEM! Ich bin mir so ziemlich sicher, das du jetzt überhaupt nichts gutes über ORC aussagen kannst, außer "es ist gut". Das reicht aber NICHT!

Und die Bugs existieren! Ob du deine Augen davor verschließt oder nicht. Und wie gesagt hab nicht nur ich diese Meinung. Als Fanboy (like you) wird man sowas natürlich verdecken.

Antwort #18, 07. Februar 2013 um 21:30 von FinalFantasyBlade

@FinalFantasyBlade
Wir alle wissen mittlerweile das du was gegen ORC hast.
Aber nur weil du das Spiel nicht magst musst du jetzt nicht mit jeden darüber diskutieren. Sicher ist das Spiel nicht perfekt und ich muss ernsthaft zugeben, dass mir die Kampagne nicht so gefallen hat, aber der Versusmodus ist der Hammer und macht viel Spaß, vor allem weil es keine wirklichen op-Waffen gibt und weil da verdammt nochmal Zombies und Mutanten rumrennen und dass einfach verdammt cool ist und ich würde mir so einen odus bei Resident Evil 6 auch wünschen...
Und ich weis auch nicht was du mit den Bugs meinst, bei mir gab es noch nie Probleme...

Antwort #19, 07. Februar 2013 um 23:16 von Beltway

@final ... vielleicht hast du ja probleme mit lesen.. undso.. ORC- was gefällt mir? - DER VERSUS MODUS, beispielsweise, IS DER HAMMER.. ist es nun angekommen, oder soll ich es dir aufmalen?

Antwort #20, 08. Februar 2013 um 00:10 von Nick_Dunlap

Das ganze Gezanke bringt doch eh nix!

Außerdem wurde ursprünglich gefragt, wo es die meisten Zombies gibt. Und die gibt es definitiv in ORC! ;-)

Antwort #21, 08. Februar 2013 um 08:20 von Flex-Cavana

@Flex-Cavana

Du hast recht es bringt sich nix, aber ich will auch noch von FinalFantasyBlade kritisiert werden =D

Und wenn es um die anzahl der Zombies geht, dann hat ORC eindeutig mehr Zombies ^^

Antwort #22, 08. Februar 2013 um 15:01 von Beltway

@Beltway

Ich hab nichts gegen ORC, aber im Vergleich zu RE6 sollte man ORC in die Tonne treten. Im Gegensatz zur Nick_Dunlap habe ich meine Meinung auch begründet.

Und zu den Bugs:
http://www.spieleradar.de/news/resident-evil-op...
http://www.onlinewelten.com/games/resident-evil...
http://www.capcom-unity.com/resident_evil/go/th...
http://www.ps3inside.de/forum/news-archiv/34193...

@Nick_Dunlap

Soll ich noch etwas primitiver werden, damit du es verstehst?

Mafioso1996: "Was ist da drin?"

Beltway: "Da ist ... drine und ... drine und ... hab ich auch gefunden

Flex-Cavana: "Ich hab ... gefunden, ... war auch drin und ... kann einem an die frühere Zeit erinnern"

Nick_Dunlap: "Da sind Sachen drin. Die finde ich hammer".

Verstehst du das jetzt? Du begründest NICHTS! Warum ist es hammer? Wieso? Das kann man von dir nicht entnehmen. Ich hoffe ich habe mich für deines Gleichen verständlich ausgedrückt

Antwort #23, 08. Februar 2013 um 15:54 von FinalFantasyBlade

@FinalFantasyBlade

Naja, eigentlich war deine Antwort eher für Nick_Dunlap gemeint, aber ich werde dir trotzdem mal begründen warum ich ORC gern hab...

Es hat zwar keine Horrorelemente, aber dafür sind massenhaft Zombies vorhanden die man einfach so niedermetzeln kann und das macht einfach Spaß, außerdem finde isch den Multiplayer durch seine vier Spielmodi sehr unterhaltsam, auch wenn es anscheinend einige Bugs gibt, mit denen ich noch nie Probleme hatte, aber vielleicht habe isch einfach nur Glück gehabt...

Naja hier habe ich mal zwei Gründe warum ich ORC geil finde, ich kann gerne noch mehr auflisten wenn du willst =D

Antwort #24, 09. Februar 2013 um 00:32 von Beltway

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)