Ebenerzklinge (Skyrim)

Es steht man solle die töten die einem am nächsten stehen aber alte questgeber kann ich nicht töten sie nehmen keinen schaden
könnt ihr mir helfen?

Frage gestellt am 03. Februar 2013 um 15:43 von delta987

5 Antworten

Bei mir war das so,das man Begleiter töten musst.(das sind die dir "Nahe" stehen).Begleiter gibts ne Menge.

Antwort #1, 03. Februar 2013 um 15:51 von Shadowsuchti

Du kannst auch deine Frau töten

Antwort #2, 03. Februar 2013 um 16:12 von chigi

gefährten geht irgendwie nicht sie verlassen immer meine dienste wenn ich sie angreife

Antwort #3, 03. Februar 2013 um 16:13 von delta987

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Lass die Klinge links liegen, du bekommst die verbesserte Version 2.0 sowieso nicht -> Bug.
Das einzige, was sich verstärkt, ist die Verzauberung.

Antwort #4, 03. Februar 2013 um 16:15 von Fable_2

"das man Begleiter töten musst" - Das steht jedenfalls nicht in der Beschreibung, nur etwas vom "Blut der Täuschung" was übrigens eine schöne Metapher sei. Du sollst für jeden Actore dem du einem Gefallen inform von Quests geben mit der Klinge erschlagen (also verraten genauer gesagt), es ist egal was das für NPC sind, nach 10x Morden ist die Verzauberung vollständig.

"nicht töten sie nehmen keinen schaden" - Essential geflaggte Actore sind nicht vom Blut der Täuschung betroffen, Schaden nehmen se schon, gehn nur eben in die Knie um die Blutung zu stoppen. ;)

Wie Fable bereits erwähnte bekommst du die 2.0 nicht wegen eines Bugs. Die Verzauberung ändert sich als einziges, so das du 30 Lebenpunkte pro Schlag absolbierst, du brauchst die Klinge auch nicht wegen der unbegrenzten Verzauberung nicht neu aufladen. Wegen eines weiteren Buges greift das Schwert nicht auf den Zweihandskill zu sondern auf den Einhandskill.

Antwort #5, 03. Februar 2013 um 16:37 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)