Hilfe bei Freispielkarte ! (Siedler - Erbe der Könige)

Hallo alle zusammen,

ich habe bei der Freispielkarte "Dartmor" etwas Schwierigkeiten.
Entweder Yellowstone hört irgendwann auf seine Truppen zu schicken und ich bin auf mich alleine gestellt (trotz Zerstörung der Kanonentürme der Feinde) oder kurz bevor ich die Gießerrei zerstöre kommt immer ein gewaltiger Ansturm von Kavallerie und Killt mich ..
Hättet ihr vielleicht eine Idee z.B. für eine Taktik oder Tipps jeglicher Art, die helfen könnten ?

Danke im vorraus ! (:

Frage gestellt am 06. Februar 2013 um 15:53 von falkenking

5 Antworten

Ist schon lang her, aber soweit ich mich erinnere, ist die Karte richtig schwer. Du musst permanent die Spezialfähigkeiten der Helden einsetzen.
Zu der Kanonengießerei gibt es einen Weg von Westen her, zuerst am Söldnerlager noch Richtung Norden, dann quer durch die Sümpfe. Von dort kannst du die Gießerei unter Beschuß nehmen, ohne daß die Feinde dich bemerken.
Hab es jetzt nicht nochmal gespielt, ich hoffe, meine Erinnerung trügt mich nicht, und das hilft dir weiter.

Antwort #1, 14. Februar 2013 um 20:59 von wetterhex

Danke werde es Versuchen (:

Antwort #2, 19. Februar 2013 um 15:26 von falkenking

Arbeitsteilung fällt mir gerade noch ein. Ein oder zwei der zäheren Helden, Pilgrim z.B., sollen sich um die Kanonen kümmern, die die Gießerei verlassen, so daß Ari ungestört nur auf die Gießerei schießt. Dazu Ari und Schützen, die du vielleicht schon hast, den Angriffsbefehl mit Rechtsklick geben, nicht über den Befehl "Angriff".

Antwort #3, 19. Februar 2013 um 18:28 von wetterhex

Dieses Video zu Siedler - Erbe der Könige schon gesehen?
Thx ^^

Antwort #4, 19. Februar 2013 um 18:31 von falkenking

Also bei "Dartmor" ist es wichtig das mann schnell die Leibeigenen des roten besiegt. Hierzu sind drei Bogenschützen gut.
Dann ist es gut wenn man sich einige helden(vor allem Erec) holt und dann mit diesen den ersten Turm vor der Gießerei (von forne) zerstört. Die langbogen (inzwischen 4-6) können dann ohne probleme die Gießerei in mitarbeit der Helden zerstörren.
Dann sollte man möglichst schnell seine Schützen zu Armbrüsten aufwerten, damit man die anstürmenden Feinde (von südosten) in schach halten kann.
Danach hat man eigentlich ein sehr gemütliches Spiel da Dartmor nur noch einmal mit Barbaren von der ehemaligen Gießerei aus angreift.

Zu Yellowstone: Die dürften ne ganze weile truppen schicken,aber wenn die gießerei zerstört ist dann kommt von denen auch nichts mehr.

Antwort #5, 18. Februar 2015 um 08:45 von Sir_John_Snow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler - Das Erbe der Könige

Siedler - Erbe der Könige

Die Siedler - Das Erbe der Könige spieletipps meint: Neue Helden und neuer Look im wunderschönen Comic-Stil. Das Spielprinzip schwenkt stark Richtung Kampf, für alte Siedler-Fans sicherlich Geschmackssache. Artikel lesen
82
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler - Erbe der Könige (Übersicht)