Lavandia City Musik (Pokemon Blau)

Hi,

also ihr habt sicher alle von diesem Mythos mit der Musik von Lavandia City gehört.
Es hieß ja, dass in dieser Musik Töne enthalten sind, die nur Kinder von ca. 6-16 Jahre hören können. Angeblich haben sich ja über 200 Kinder deshalb das Leben genommen.
Glaubt ihr das?

Ich hatte es eigentlich nicht geglaubt, aber
ich habe das Spiel nie mit Ton gespielt also die Musik früher nicht gehört.
Als das mit dem Mythos herauskam hab ich mir das natürlich schon angehört.
Und jetzt kommt das gruselige: Ich kam vor einer Woche aus der Klinik nach Hause, in der ich wegen Suizidversuch war.

Was haltet ihr davon?

Frage gestellt am 06. Februar 2013 um 18:04 von Nadelstreif

8 Antworten

Der Mythos handelt von einer anderen Musik als der, die du in Lavandia hören kannst. Es geht um die japanische Version, und es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass es Ende der 90er eine erhöhte Selbstmordrate bei japanischen Kindern gab.
Wenn du versucht hast dir das Leben zu nehmen, dann bestimmt nicht, weil du Pokémon gespielt hast.

Antwort #1, 07. Februar 2013 um 14:02 von Slomo

1.ich bin 12 und es stimt nur kinder können es hören
2.der beweis:letzten monat ihn mathe haben ich und eine freundin denn ton laufen lassen und die lehrerin hat dass nicht gehört obwohl wir es neben ihr eingeschaltet haben
3.ich habe dass nich versucht mich umzubringen
4.du lügst

Antwort #2, 17. Februar 2013 um 18:17 von gelöschter User

wie bitte?
erwachsene können es auf einmal doch nich hören?
weil ich hab mal gelesn dass sich selbst erwachsene umgebracht habn sollen...
natürlich müssten die erwachsenen das auch hören
dass wäre der Firma Game-Freak doch beim Game-Test aufgefallen, wenn in Lavandia keine Musik kommt oder?(falls es stimmt, dass erwachsene die musik nich hören können)

Antwort #3, 24. März 2013 um 11:38 von dinoking99

Hallo Leute es heißt die Musik soll von einem ehemaligen Mitglied von gamefreak erfunden worden habt ihr schonmal von dem Pokemon "713" gehört durch Glitches und den kram ist es bei der japanischen version so das man eine bestimmte reihenfolge ist die man gehen Muss dann kommt erst ein mauzi und dann muss man es nochmal machen dann kommt eine diashow von dem japanischen Chemie waffen test und entwicklungs Labor kurz der Einheit 713.Der Vater des ehemaliegen gamefreak mitgliedes diente der Einheit 713 und sein sohn konnte es nicht verkraften und wollte so auf sich aufmerksam machen. Es ist übriegens nicht die ganze Zeit ,,gefährlich``weil es wurde 2010 ein Bild von dem Schall gemacht dort war an einer bestimmten Stelle der Geist der ganz oben vor der Treppe im Lavandia turm zu treffen ist,und dann seltsamer weise in Icognito schrift (da es Icognitos erst in Gold und Silber gab) Leave now das Geh jetzt bedeutet. dies wurd dann in sehr hohe töne umgewandelt die Erwachsene nicht hören können und wurden dann in die Normale Lavandia City eingefügt.So konnte keiner der Mitarbeiter dies merken und die Spiele aus dem Verkehr ziehen

Antwort #4, 04. Mai 2013 um 19:25 von NakedSnake862129

kann man die diashow irgendwo sehen in videos oder so?
wer programmiert den japanische chemiewaffen in ein spiel ab 0?
und das mit den icognitos hat sich wohl ein spaßkeks erlaubt der nicht beachtet hat dass es da noch keine icgnitos gab...
es is doch eigentlich unmöglich dass so eine alte konsole so hohe töne abspielen kann oda?

Antwort #5, 04. Mai 2013 um 22:40 von dinoking99

Was schreibt ihr hier eig rein natürlich können Erwachsene die Musik hören die Sprache ist von irgendwelche Ton Lagen die nur Kinder hören. Hab mir mit nen Kumpel mal die orginal Version falls es kein Fake war auf Youtube angehört (bin 14). Versucht mich zu töten hab ich net xD Aber ich hatte nach kurzer Zeit Kopfschmerzen weil mir die Melodie echt auf den Sack geht ... xD

Antwort #6, 10. Mai 2013 um 20:08 von ThePortgasDAce

ja das ist ja auch so die kinder hatten teilweise kopfschmerzen manche hatten depressionen

Antwort #7, 26. Mai 2013 um 16:19 von NakedSnake862129

Das ist wirklich zum heulen was man hier für einen Müll liest.

Das ist einfach alles ein Placeboeffet bzw. ein Naceboeffekt, das heißt, wenn man stark daran glaubt das soetwas passiert und man die ganze Zeit davon hört das sich manche Kinder davon umgebracht haben, bekommt man natürlich auch kopfschmerzen, depressionen oder übelkeit, weil das Gehirn sich dann schon darauf einstellt das soetwas passiert.
Habe ein paar Freunden das Lied gezeigt, die nicht wussten was es damit aufsich hat und es passierte rein garnichts, weil deren Gehirn sich nicht darauf eingestellt hat das sowas passiert, somit ist auch nichts passiert.


Zu der Sache das es Erwachsene anscheinend nicht hören können: Totaler Blödsinn, es ist bewiesen das Erwachsene nicht so hohe Töne wie Kinder wahrnehmen können, was heißt das Erwachsene die extrem hohen Töne in der originalen Beta-Version wirklich nicht hören können, allerdings hören sie alles andere was unter dieser Oktave liegt.


Wenn ich schon dabei bin, es gibt auch ein Gerücht das man wenn man das Lied durch einen Frequenzanalysierer durchzieht das man irgendwann die Schrift: "Follow me, your family is here, follow me. ALL WAIT OF YOU. FOLLOW ME!" und die Schrift: "Leave Now Leave Now" erkennen kann. Das hat aber nichts mit einem Fluch oder irgendetwas damit zu tun. Das liegt höchstwahrscheinlich einfach daran das sie aufregen erwecken wollten und damit diese wörter als Tonlagen in diese Tonspur einfügten.

Peace.

Antwort #8, 12. Oktober 2013 um 13:35 von kurii245

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Blaue Edition

Pokemon Blau

Pokémon Blaue Edition
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Blau (Übersicht)