Blut und Schreie (Skyrim)

Ich habe 2 Fragen:

Zur ersten (und mir persönliche auch die wichtigeren) Frage:
Gibt es einen Mod oder irgend so was, das Blut abstellt? Am besten wäre es auch, wenn man die Todesanimationen (nur die Scenen, die Gegner sollen "normal" sterben) auch abschalten könnte, muss aber nicht unbedingt sein.
Ich hab Skyrim über Steam gekauft, falls das von Bedeutung sein sollte.
Am besten wäre auch ne kleine Anleitung, wie man den Mod, sollte es ihn geben, installiert, ich bin bei so etwas eher, ..., nennen wir es mal unfähig ^^.

Zum 2ten: Die Drachenschreie:
Die "Standartschreie" kann ich (Graubärte sind abgeschlossen). Nun will ich neue Schreie erlernen, die Wörter der Macht kann ich (Hab Tierzunge, Druckwelle und Todesworte oder so ähnlich). Drachseelen hab ich auch schon einige in mir aufgenommen, die Schreie werden jedoch nicht freigeschalten. Muss ich erst zu den Graubärten oder so oder mach ich was falsch?

Danke im Voraus
Resture

Frage gestellt am 07. Februar 2013 um 11:26 von gelöschter User

6 Antworten

Es gibt die Möglichkeit die häufigkeit der Kill-Animationen mittels eines Cheats in der Konsole zu erhöhen. Mit dem gleichen Kommando könntest du die häufigkeit auch senken, wahrscheinlich bis auf null. Schau einfach mal bei den Cheats nach (ich kenne den Cheat nicht, da mit die Animationen egal sind. Ich spielte Skyrim mit Begeisterung bevor die Killcam-Animationen für meine Charakter, Bogenkämpfer und Magier, eingeführt wurde. Daran änderte sich nichts als die Kill-Cam mit Patch 1.5.x auch für Magier und Fernkämpfer eingführt wurde.
Hast du versucht die Schreie zu aktivieren (Standart PC: geh mit P ins Magiemenu, dort geh zu den Schreien, fahre mit dem Mauszeiger auf den Schrei bei dem du ein Wort aktivieren willst und opfere mit R eine deiner Drachenseelen dafür). Pro Schrei gibt es immer drei Worte, die jedes, einzeln mit einer Drachenseele aktiviert werden müssen.

Antwort #1, 07. Februar 2013 um 11:50 von Astaroth1967

Ok, danke.
das mit den Drachenseelen opfern muss ich igrendwie missverstanden haben; ich wusste nicht, das die sich nicht austomatisch opfern.
Danke

Antwort #2, 07. Februar 2013 um 11:54 von gelöschter User

Also falls du für mehr Schaden später die Enthauptungsschläge wie Wilder Schlag aktivierst, habe ich etwas für dich um das zu reduzieren.

Gib das in die Console ein:
set killmoverandom to 0
set decapitationchance to 0

Damit deaktivierst du die Enthauptung, Finishing Moves und die KillCam die mit 1.5 Beta gezwungendermaßen eingebaut um eine 0% Chance deren Auslösung zu erschaffen. Die KillCam Script greift auf das Gamesetting der killmoverandom zurück, der Counter steht normalerweise bei 75-100%.
Oder du ziehst dir einen der zahlreichen Mods auf Nexus.

Nun zum Blut
Bethesda verlinkt auf diesen Mod
http://skyrim.nexusmods.com/mods/36

Wie sieht es mit dem Grad aus Gegner in Asche zu verwandeln? Lass den Auflösen Perk unter "Zerstörung" weg, der Vorteil liegt vorallem daran das du nicht mehr mit disable die Aschehäufchen manual entfernen musst, weil Bugthesda zu inkompetent für die Bugbeseitigung des Bloated Save zu sein scheint.

Antwort #3, 07. Februar 2013 um 14:01 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das mit set killmoverandom to 0 geht irgendwie nicht und bei dem Link soll ich ein Programm instaliert haben, das ich anscheinend nicht habe.
(Ich hab mir Skyrim über Steam gekauft)

Antwort #4, 09. Februar 2013 um 09:29 von gelöschter User

Das mit set killmoverandom to 0 geht irgendwie nicht und bei dem Link soll ich ein Programm instaliert haben, das ich anscheinend nicht habe.
(Ich hab mir Skyrim über Steam gekauft)

Antwort #5, 09. Februar 2013 um 09:29 von gelöschter User

Was fürn Programm? Das sind einzig Daten deren Ordner du in den \Steam\SteamApps\Common\Skyrim\Data installieren sollst, keine esp oder esm. Der Nexus Mod Manager wird nicht benötigt!

Es exestieren auf Steam & Nexus auch No Kill Moves Mods.
Steam: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetai...
Nexus: http://skyrim.nexusmods.com/mods/13446

Tu das was in der Readme steht.

Falls die Data File Obtion deaktiviert, muss du sie natülich aktivieren.
My Games > Skyrim > SkyrimPrefs.ini öffnen, suche den Eintrag [Launcher], sollte sich am Ende von "bEnableFileSelection" eine null befinden editierst du das zu einer 1 > bEnableFileSelection=1, speichern und fertig.

Antwort #6, 09. Februar 2013 um 14:09 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)