Blackscreen nach Schiffsfahrt (Skyrim Dragonborn)

Also folgendes problem...nachdem ich den kapitän des Schiffs angesprochen habe der mich nach Solstheim bringen soll läd es kurz und dann hab ich nurnoch ´n blackscreen...ich kann zwar speicher,laden und warten aber es tut sich nichts...bitte um hilfe ;)

Frage gestellt am 07. Februar 2013 um 13:56 von SturmSparten

6 Antworten

Gewöhn Dich dran willkommen bei Dragonshit...^^ das Add On ist total verbuggt, ich hatte bis Rabenfels keinerlei Abstürze, die kamen erst, als ich den Tempel mit Frea besuchte. In dieversen Foren BB zb., wird geschrieben, dass ATTK, SKSE sowie die unoffiziellen Patches Skyrim/Dawnguard oder der Vollbildmodus unter anderem diese Crashs verursachen, danke an Paper^^

Allerdings hängt das auch mit Mods zusammen, die die World Cells oder Meshes beeinflussen, wie SFO, Lush Trees, Better Dynamic Snow (i guess)
Du kannst Dir den inoffiziellen DB Patch, den es seit gestern auf Nexus gibt, herunterladen und versuchen ob es damit besser läuft.
Ich habe herausgefunden, dass grundsätzlich nach einem Speichervorgang diese Freezes enstehen, oder wie in Deinem Fall, nach einem Ladevorgang.

Antwort #1, 07. Februar 2013 um 17:27 von The_Dahaka

cool danke hat geklappt :)))

Antwort #2, 07. Februar 2013 um 17:44 von SturmSparten

"danke an Paper^^" - NP! Wenn du das offiziele Board erneut benötigst sag bescheid, es ist unfreiwilligerweise wegen den Bugs in meiner Bookmark gespeichert. ^^

Meide am besten noch den QS & QL, DB mag diese Handlung wohl ebenfalls nicht.

Das DLC freezt seltsamerweise häufiger durch Freas Questbeteiligung, eine unschöne Sache wenn ich das mal so sagen darf.

Um zumindest inoffizielen spass zu erzeugen, solltest du auf freiwilliger Basis überlegen es mit den setstage auszuprobieren. Es ist gelinde gesagt nicht die beste lösung, eigentlich überhaupt keine, doch das DLC kostete 20€ und dafür möchte man doch zumindest ein wenig ohne Frust spielen, selbst wenn ein CC die letzte Zuflucht ist.

@Dahaka: Ich möchte deine andere Frage wegen der #25 Antwort ungerne den ST-Autoclose aktivieren. Bethesda wird niemals eine Modkompalität der offizielen DLC anstellen, wenn die jetzige Qualitätsicherung bei DB bereits versagt, was sagt uns die Liste dann über die Verträglichkeit? Allerdings betont Gstaff sehr oft das vollständige Game mit Mods zu deinstallieren um zuerst Dawnguard, Heathfire und dann Dragonborn installieren zu lassen, hinterher die Mods auf eigener Basis testen welche Konflikte auslösen und welche nicht.

Das zweite was Gstaff im Moment auch gerne anstellt, auf die US Quizshow Jeopardy zu verweisen, weil es eine Lydiafrage zu Skyrim gab. Wenn Gstaff in Bugfragen mit "Oh Lydia" anfängt, landest du statt aufn Hilfslink auf YT zu der Frage... :P

Edit: ":)))" - Dann nehme ich an, du hast nicht so viele Mods mit Effekten und Itemsortierung gewählt.

Wenigstens einer der Glück mit dem inofficial Patch besitzt. ;)

Antwort #3, 07. Februar 2013 um 17:55 von paper007

Dieses Video zu Skyrim Dragonborn schon gesehen?
@Paper, ob es sinnvoll ist von neuem zu beginnen? also da, wo die Drachenkultisten das erste mal auftauchen? vllt läufts dann mit dem UDBP stabiler? oô
Und dann werd ich, wie Astaroth erstmal alles andere erkunden, und die HQ zum Schluß machen, Frea lass ich mal links liegen.

mfg

Antwort #4, 07. Februar 2013 um 20:33 von The_Dahaka

Ob du von vorne beginnst oder nicht spielt mit Dragonborn (leider) keine Rolle, die Kultisten erscheinen nach der Skyrim MQ "Der Weg der Stimme" seltener bis garnicht, was übrigens ebenfalls ein Bug (nachgelesen).

Die Bugs scheinen überall sich je nach Fortschritt und Spielweise anders auszubreiten, Frea zählt in der DB MQ zum festen Bestandteil. Sollten es welche tatsächlich zu Miraaks Endkampf schaffen taucht der Miraak-unsterblichkeits Bug auf.

Antwort #5, 08. Februar 2013 um 14:37 von paper007

*lol* -.- ^^

Antwort #6, 08. Februar 2013 um 16:08 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn

Skyrim Dragonborn

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim Dragonborn (Übersicht)