Dragonbornfehler! (Skyrim)

Ich habe neben den verbreiteten Problemen mit Freezes noch einige kleinere Bugs und wollte wissen ob diese nur bei mir bestehen oder verbreitet sind, dann könnte ich darauf hoffen, dass sie gepatcht werden. Zwei Beispiele:
- Die Leichen der Kultisten, deren Angriff die Quest auslösten, liegen vor meiner Schwelle in Brisenheim und werden nicht entfernt.
- Der Segen aus dem Schwarzen Buch, der mir beim anderen Geschlecht 10% mehr Schaden und 10% bessere Preise verschaffen soll, verringert beides um 10%. Nun ja beim Preis kann ich es genau feststellen beim Schaden habe ich einfach nur den Eindruck (kaum feststellbar). Vielleicht kolidiert "Einsicht der Liebenden" mit dem dauerhaften Segen aus dem Tempel der Dibella der ebenfalls 10% mehr Schaden gegenüber dem anderen Geschlecht gibt.

Frage gestellt am 08. Februar 2013 um 03:22 von Astaroth1967

9 Antworten

Dragonborn? Hat Bugs? Ach was du nicht sagst.

...sorry. Musste sein^^
Meine Kultisten liegen auch noch da wo ich sie liegen gelassen hab. Vor drei Wochen.

Das mit dem Segen kann ich dir nich bestätigen da ich auf sowas kaum achte, sry.

Antwort #1, 08. Februar 2013 um 08:02 von derschueler

ich bin mal wieder der glucks pilz der bis auf einen bug am anfang verschon geblieben bin. Da der kapitän nach dem überzeugen mich mit zu nehmen, einfach das gespracvh beendet und nicht ins ladebild geweckselt wird. Mit spielstand neu laden ist das wieder behoben.
In deinem fall warte am besten bis der erste patch rauskommt.

Antwort #2, 08. Februar 2013 um 11:17 von gelöschter User

Danke für die Info, bleibt die Hoffnung auf einen Patch. Die Leichen sind zwar weniger unangenehm als die Freezes, aber das ständige Gekreische der NPC's "iiiiiiiiiiiiii..., eine Leiche" lässt mich immer wieder zusammenfahren. Ehrlich, ich bin schon ein wenig entäuscht, dass Bethesda die zwei Monate zwischen dem Erscheinungsdatum des DLC auf der XBox und dem PC, nicht etwas besser genutzt hat und es doch noch so viele Bugs gibt. Als ich nach dem Download von Dragonborn wieder ins Spiel ging und Brisenheim verliess, warteten die Kultisten und der Ebenerzkrieger auf mich. Zuerst sprach mich der Krieger an, währendessen prügelte einer der Kultisten bereits auf mich ein und die Wachen beschossen ihn mit Pfeilen. Nach dem Ende des Gesprächs wurde ich gleich vom zweiten Kultisten in einen Dialog gezwungen, während sein Kumpel weiter auf mich einprügelte. Wäre ich nicht so gut gepanzert, hätte dass bereits das Ende für das DLC sein können (ausser mit Neuladen und TGM Cheat). Solche Dinge sollten vermieden werden, den ohne Bugs ist/wäre das DLC echt genial. Da ich bisher nur wenige Freezes und ansonsten keine gravierende, das Spiel blockierende, Bugs hatte, kann ich ehrlich sagen, über weite Strecken (die Bugfreien Teile des Spiels) ist Dragonborn ein grosser Wurf.

Antwort #3, 08. Februar 2013 um 11:27 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
hast du es mal mit dem unofficial dragonborn patch versucht?

Antwort #4, 08. Februar 2013 um 12:35 von Oblivion171

Dragonborn auf PC ist quasi 1:1 ge"Copy&Paste"et worden von der Xbox.
(!METAPHER!)

Mich hat Beth inzwischen so weit dass ich die Updates gelöscht hab und jetz wieder Vanilla Skyrim spiel.

Wirklich das einzige das mir abgeht ist die Vampirsicht aus Dawnguard. :D
Auf alles andere kann ich getrost verzichten^^

DB war für mich wirklich nur sehr bedingt ein Vergnügen.
- Freeze nach dem Gespräch mit den Kultisten
- Freeze nach dem Gespräch mit dem Kapitän
- Freeze nach der Ankunft in Solstheim
- Die erste Minute dort hats stark gelagt...
- Apocrypha war... ...eine Zerreisprobe für meine Nerven! Die Sucher ham sich rumgebeamt und JEDES mal häts sich fast aufgehangen...
Miraak blieb ätherisch... 3x...

Antwort #5, 08. Februar 2013 um 12:57 von derschueler

Ich hatte bisher mit der Mainquest keine Probleme (hoffentlich bleibt es so), meine Freezeprobleme waren alle in Mzund. Wenn man beim Durchqueren einer Tür den Ladebildschirm bekam, was nach dem ersten Mal kein Problem mehr war, da ich einfach immer vorher speicherte, aber leider auch manchmal mitten im Dungeon. Ansonsten hatte ich nur noch ein selbstverschldetes da ich mit Alt Tab zu Windows wechselte und das Spiel nach dem zurückwechseln ins Spiel, keine Rückmeldung mehr gab. Das kann auch mit anderen Spielen geschehen, allerdings war es bei mir das erste Mal, dass Skyrim deswegen streikte. Am meisten sorge ich mich wegen des Endkampf Bugs von dem ich gelesen hatte. Werde wohl mit meinem Stealth Bogenschützen, diesen Kampf lieber mit Magie ausfechten, da meine Waffen und Rüstungen auf höchstmöglichen Stealth Bogenschaden optimiert sind und ich gelesen hatte, dass der Bug eintritt, wenn Miraak zu schnell in diese Äetherische Form gezwungen wird. Deshalb lieber genügend Heiltränke und Magietränke mitnehmen und ihm mit meinen schwächeren magischen Angriffen langsam die Lebensenergie abziehen und dabei hoffen vom Bug verschont zu werden.

Antwort #6, 08. Februar 2013 um 13:53 von Astaroth1967

"- Die Leichen der Kultisten, deren Angriff die Quest auslösten, liegen vor meiner Schwelle in Brisenheim und werden nicht entfernt." - Console öffnen, Leichen anklicken, disable oder MarkForDelete eintippen, Enter betätigen > Problem gelöst! ;)

Antwort #7, 08. Februar 2013 um 17:46 von paper007

Hey ^^

ich habe da auch ein kleines Problem.
naja .. eher 2

1. als ich im Tempel von Miraak auf den Drachenschrei gestoßen bin, konnte ich ihn nicht aufnehmen.. egal wie lange ich davor stand.

2. als ich endlich zum schwrazen Buch kam, und es gelesen hab, gelangt man in einer Art Traum, Illusion oder so... dannach, als ich wieder aufwachen sollte bzw. ich von den Dienern von Miraak zurückgeschikt wurde, blieb ich immernoch liegen... dauerhaft.

Als ich neugeladen habe, war nur das erste Problem teilweise gelöst. beim 2ten komm ich immernoch nicht weiter.

ich bräuchte da dringend hilfe ^^'

Antwort #8, 11. Februar 2013 um 22:13 von Alekto

Hast du Mods aktiviert. Oft verhindern sie, dass Dragonborn korrekt läuft. Ich bin mittlerweile fast mit ganz Solstheim durch. Vor wenigen Stunden schloss ich die HQ ab und ich habe noch eine grössere Nebenquest offen (Auftrag alten Forscher aus dem Skaaldorf treffen). Sonst habe ich mir nur die Kämpfe gegen Kaarstag und den Ebenerzkrieger zum Abschluss des Dragonborns DLC's aufgehoben. Ausser solchen kleinen Problemchen wie die oben erwähnten, hatte ich nur in der Dweamerruine Falbtharz richtig Probleme (Freezes, Spiel ohne Rückmeldung). Ausserdem fiel ich einmal als ich in Apocrypha in einem dieser beweglichen Tunnel war mitten durch den Boden in diese schwaze Brühe. Sonst lief das Spiel ohne Probleme. Es scheint, dass Dragonborn schlecht mit Mods funktioniert (obwohl, die wenigen die ich installiert habe laufen). Bei Problemen, wie du sie hast, kannst du versuchen allfällige Mods zu entfernern und danach die "Dateien überprüfen" Funktion auf Steam zu nutzen. Eine weitere Möglichkeit wäre den Unofficial Patch Mod zu istallieren, obwohl der nicht immer zu helfen scheint. Ansonsten könnte es notwendig sein auf einen offiziellen Patch zu warten. Bevor du jedoch grössere Veränderungen an deinem Spiel vornimmst, könntest du versuchen einen älteren Spielstand zu laden, bevor du zum Tempel gegangen bist (möglicherweise hast du, dass bereits gemacht, als du neugeladen hast).

Antwort #9, 12. Februar 2013 um 03:06 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)