Teamvorschläge für Spielverlauf (Pokémon Blattgrün)

Ich hab das Spiel nun seit Jahren und es ist mir bis heute nicht gelungen es durchzuspielen. Grund war mein Team, was alleine schon bei Lorelei verlor. Und das immer wieder.

Ich will das Spiel jetzt nach langer Zeit wieder neu anfangen und ich würde gerne wissen, welches das perfekte Team für den Storyverlauf ist, mit dem ich dieses Mal auch wirklich gewinne. Die aus den Tipps und Tricks haben mir nicht geholfen, da diese ja so gut wie immer ein Legi beihaben.

Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 10. Februar 2013 um 20:47 von Angel-Of-Death

5 Antworten

Da die Hauptgeschichte von Pokémonspielen nie wirklich schwierig ist,
reicht es Pokémon zu trainieren, die im Vorteil gegen die Top Vier + Champ ist.

ˇ Lorelei hat Eis bzw. Wasserpokémon ; effektive Attacken sind Kampf, Feuer, Stahl und Stein bzw. Elektro und Pflanze.
ˇ Bruno hat Kampf - und Gesteinpokémon ; effektive Attacken sind Flug und Psycho bzw. Wasser, Pflanze, Kampf, Stahl, Boden.
ˇ Agathe hat Geist - und Giftpokémon ; effektive Attacken sind Unlicht und Geist bzw. Psycho und Boden.
ˇ Siegfried hat Drachen - und Flugpokémon ; effektive Attacken sind Drache und Eis bzw. Stein, Eis und Elektro

ˇ Gary hat ein gemischtes Team, aber wenn du die vorigen schaffst, schaffst du auch irgendwie Gary.

So damit du jetzt nicht Pokémon trainierst, auf denen du keinen Bock hast, sag ich dir nur welchen Typ deine 6 Pokémon haben sollten, damit es für dich einfacher wird.
ˇ Gegen Lorelei nimmst du am besten ein Elektro-Pokémon (für Rossana nimmst du halt ein anderes Pokémon, das im Vorteil ist)
ˇ Gegen Bruno nimmst du ein Wasser-Pokémon UND ein Flug-Pokémon.
ˇ Gegen Agathe nimmst du ein Psycho-Pokémon.
ˇ Gegen Siegfried ein Eispokémon. (Ein Pokémon eines anderen Types mit Eisstrahl oder Blizzard geht auch.)
ˇ Und da Gary ein gemischtes Team hat, benutzt du jedes Pokémon.

Zusammenfassend :

Trainiere Pokémon folgenden Typs :

ˇ Elektro
ˇ Wasser
ˇ Flug
ˇ Psycho
ˇ Eis
ˇ (Feuer würd ich dir noch empfehlen, damit du gegen jedes Pokémon eine effektive Attacke hast.)

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 21:51 von CrashBandicoot2197

...die Typen deiner Pokemon besiegen keine Gegner!

Fang dir was du willst, bring ihnen die "richtigen" Attacken bei und wenns nötig ist, dann trainiere deine Pokemon!

Tipps die wirklich was bringen:

- kein Pokemon braucht mehr als eine Attacke des selben Typs. Soll heißen, dass z.B. ein Turtok mit 3 oder 4 Wasserattacken als "Müll" zählt.
- VM-Attacken (außer Surfer und evtl. Fliegen) sind zu vermeiden. Dafür gibts VM-Sklaven.
- geh keinem Trainer aus dem Weg. Sie geben wertvolle Erfahrung!
- angemessen hohes Level!

Ist dein Level hoch genug kannst du mit ALLEM ALLES besiegen!

Antwort #2, 13. Februar 2013 um 01:05 von derschueler

Die Typen besiegen zwar keine Gegner, jedoch erleichtern sie den Kampf STARK. Und Angel-Of-Deaths Frage war ja mit welchem Team man es am besten schafft.
Mit 3+ Pokémon desselben Types kommst du bestimmt nicht weit, Bsp : Rattikarl, Knuddeluff, Pixi. Egal welche Attacken du ihnen beibringt, du kommst so nicht weit. Und ich denke nicht, dass Angel Lust hat alle auf lvl 70+ zu trainieren, um die Liga zu schaffen, wenns auch mit Pokémon geht auf lvl 45 bis 55. Und das machst du eben am besten mit Pokémon, die verschiedene Typs haben und die im Kampf gegen die Top Vier im Vorteil sind. ;)

Deine Tipps sind ratsam, jedoch braucht man kein so hohes Level wenn man die entsprechenden Pokémon hat. ;)

(Ich will hier keinen Streit anfangen oder so, ich verteidige nur meine These :D)

So far

Antwort #3, 13. Februar 2013 um 11:07 von CrashBandicoot2197

Dieses Video zu Pokémon Blattgrün schon gesehen?
"Mit 3+ Pokémon desselben Types kommst du bestimmt nicht weit, Bsp : Rattikarl, Knuddeluff, Pixi. Egal welche Attacken du ihnen beibringt, du kommst so nicht weit."

...glaub du unterschätzt die Teile^^
Rattikarl ist schnell genug um fast alles in der Story zu überholen und kann recht gut zubeißen. Pixi is sogar relativ gut. Knuddeluff... is niedlich! ...und hat nen riesen Movepool.

Mit den richtigen Attacken schafft man auch mit nem Mono-Normal Team die Story.

...LOCKER! xD

"Deine Tipps sind ratsam, jedoch braucht man kein so hohes Level wenn man die entsprechenden Pokémon hat. ;)"

Auch MIT den richtigen Pokemon spielt das Level eine Rolle. Es kommt halt ganz drauf an wie "gut" der Spieler ist.
Ich zum Beispiel hätte keinen Bock mich an dein Raster fürs "optimale TEam" zu halten. ICH spiel sogar recht gern mit schwächeren Dingen wie Rattikarl. So is das Spiel dann doch ein klein bisschen anspruchsvoller.

Aber egal. Der Fragesteller kann ja bekanntlich machen was er will^^

Antwort #4, 13. Februar 2013 um 12:35 von derschueler

Gut in gewissen Punkten hast du schon recht.
Für den Fragesteller wär dieser Teamvorschlag aus Rattikarl und co. nicht geeignet, aber klar kann mat mit dem Team die Pokémon-Liga schaffen, man braucht nur den entsprechenden Skill. :P

Naja unsere Arbeit hier ist getan, lass uns unter einer anderen Frage weiterstreiten. ;DD

Antwort #5, 13. Februar 2013 um 14:09 von CrashBandicoot2197

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Blattgrüne Edition

Pokémon Blattgrün

Pokémon Blattgrüne Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Blattgrün (Übersicht)