Frage steht unten (Ni no Kuni)

Warum gibt es das Spiel nur für PS3 ? -.- ;(

Frage gestellt am 10. Februar 2013 um 21:55 von BiLiY

5 Antworten

Weil sich die Entwickler dazu entschieden haben und Sony wohl eine Menge Geld bezahlt hat. Ich hab mir für das Spiel extra eine gebrauche PS3 FAT 80Gb für 150€ gekauft mit 2 Controller dabei.

Antwort #1, 10. Februar 2013 um 22:17 von gelöschter User

das spiel lohnt sich echt, die anderen consolenbesitzer schauen leider in die röhre, is nun mal blöd gemacht aber das ist ja schließlich nicht das einzige gute spiel was auf einer einbahnstraße läuft.

Antwort #2, 10. Februar 2013 um 22:29 von Kryos

Jo sehe ich ähnlich bisher gibt's dreii Spiele weswegen sich meine ps3 sich gelohnt hat... nnk, ME 2+3 und ff-13... und nnk ist schon ein kaufgrund fur eine playsi...

Antwort #3, 11. Februar 2013 um 01:12 von Corristo

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
könnte auch fragen, warum gibt es halo4 nur für xbox360!?

ist im prinzip das gleiche - denk mal, hat alles mit den entwicklern..

rechten..

konkurrenz..

etc., was weiß ich ^^

zwar schade sowas, aber so läuft der markt eben ;)

Antwort #4, 11. Februar 2013 um 13:17 von Kingsickyone

liegt warscheinlich dran das es ein japanischer spiele entwickler ist. Habe meiner nur wegen Metal gear solid 4 gekauft.

Antwort #5, 11. Februar 2013 um 15:17 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)