Infrarot Visier... DICE , what have you done? (BF 3)

Hey Leute, das Infrarot Visier wurde ja schon ganz damals 1 Monat nach release oder so gepatched, so dass man es eig. überhaupt nicht mehr benutzen konnte. Nun ist es ja so , dass man nur noch Leute aus gefühlten 10cm erkennen kann, und alles was weiter ist, sieht man nicht nur schlecht, sondern gar nicht. Jetzt frag ich mich aber, wieso? Diese Visiere sind doch niemals auf CQB ausgelegt, also wozu das ganze dann? Ich habe es vor dem Patch häufig benutzt, und ich fands nicht schlimm, wenn mich mal einer damit getötet hat. Immerhin besitzt es ja keinen Zoom. Findet ihr nicht auch dass das Ding nach über einem Jahr mal wieder 'nen Buff braucht?

Frage gestellt am 12. Februar 2013 um 13:49 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

3 Antworten

Wenn man mit dem Ding auch Leute auf 2km sehen kann, dann braucht man auch keinen Zoom mehr um zu treffen, es war also schon in Ordnung, dass es generft wurde.
Ob es einen Buff gebrauchen könnte kann ich jetzt aber nicht unbedingt sagen, aber ich würde mal sagen, dass zumindest 40-50m ein guter Wert dafür wäre, ich denke aber mal, dass andere Balancing Probleme derzeit etwas wichtiger sind.

Antwort #1, 12. Februar 2013 um 13:57 von MayaChan

Es war damals schon extrem stark, da man die Gegner praktisch cross the map sehen konnte. Aber zu stark war es nicht, es versperrt viel an Sicht und man braucht länger für's ADS.
Es ist nicht fürs Close Combat ausgelegt, aber man kann relativ gut Gegner in Büschen sehen.

Antwort #2, 12. Februar 2013 um 16:23 von MU_HAHAHA

Die meisten Leute benutzen doch eh die schwarze Tarnkleidung, und die ist sowieso nicht mit dem infrarot-visier gut zu erkennen. Das einize wofür es noch zu gebrauchen ist, ist innerhalb der Todeszone, wenn man die Gegner bis zur Basis zurückgedrängt und sie früh abfangen will. Zb. Auf Metro

Antwort #3, 13. Februar 2013 um 09:57 von Reise_Reise

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Crazy Justice: Battle-Royale-Spiel mit Cross-Play in Entwicklung

Ob Playerunknown's Battlegrounds oder Fortnite: Im Genre der Battle-Royale-Spiele ist Cross-Play noch kein Thema. Entwi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)