AD Carry (LoL)

Welcher AD Carry ist zu empfehlen wenn man eher offensiv spielen will? Ein Freund von mir hat mir Draven empfohlen, ich bin mir aber nicht ganz sicher weil er durch das Fangen seiner Äxte ja extrem leicht mit Skillshots zu treffen und somit relativ einfach zu countern ist. Deswegen meine Frage: Ist Draven ein guter ADC oder kann mir jemand etwas besseres empfehlen. Danke schon mal im Vorraus!

Frage gestellt am 13. Februar 2013 um 12:26 von SYK3S

7 Antworten

Jeder ADC wird offensiv gespielt, das schränkt die Auswahl kein bisschen ein^^

Und Draven ist nicht einfach zu countern^^ Dass du dich von Skillshots treffen lässt ist in einem solchen Fall nicht die Schuld des Champions, sondern du musst schon darauf achten, dass du nicht angreifbar wirst, auch wenn das bedeutet, die Axt fallen zu lassen (Safety First unso).
Für dich wäre aber wohl am ehesten ein Champ mit Escapefähigkeit etwas (Ezreal, Corki, Tristana, etc.), wenn dir das ausweichen schwer fällt.

Antwort #1, 13. Februar 2013 um 12:35 von MayaChan

Varus <3

Antwort #2, 13. Februar 2013 um 12:39 von gelöschter User

Ausweichen fällt mir jetzt nicht besonders schwer, so is es nicht. Ich dachte nur das Draven sehr abhängig davon ist seine Äxte zu fangen und wenn ich dann wegen "Safety First unso" nur selten meine Äxte fang Draven ziemlich schwach is.

Antwort #3, 13. Februar 2013 um 12:39 von SYK3S

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
O.o Xin zhou Bester Ad-carry

Antwort #4, 13. Februar 2013 um 13:21 von killer-smile

Jeder Champ ist schwach, wenn man ihn nicht beherscht^^

Bei Draven kommt bloß hinzu, dass man so laufen muss, dass man die Äxte sicher fangen, aber nicht von gegnerischen Skillshots getroffen werden kann. Safety First hat hier also nichts mit "Ich muss alle Äxte fallen lassen, damit ich nicht sterbe" zu tun, sondern es ist halt eine Haltung, die dich vor Dummheiten bewahren soll, die es bei jedem Champ gibt und die sich schnell bei Draven-Anfängern häufen. Der häufigste Fehler hier ist halt immer, dass viele mit ihm um jeden Preis eine Axt fallen wollen, selbst wenn sich der Gegnerische Supporter zum Angriff bereit macht oder der eigene grad warden/shoppen gegangen oder das eigene Team generell low-life ist. Wer Vor- und Nachteile des fangens in einer bestimmten Situation schnell genug einschätzen kann, der wird sein Potenzial nie richtig ausnutzen können.

Und ansonsten ist Draven auch ohne seine Äxte relativ stark, die meisten anderen ADCs kommen immerhin auch ohne AD-Boni oder wenn sie oom sind ganz gut zurecht. Es ist natürlich gut, immer 2 Bereit zu haben, aber wenn man diese nicht handhaben kann, dann ist man im Nachhinein in der Regel schwächer als ein Draven, der jede Axt fallen lässt.

Antwort #5, 13. Februar 2013 um 13:36 von MayaChan

OK vielen Dank das wollte ich wissen. Also kann im großen und ganzen kann man sagen, dass Draven empfehlenswert ist wenn man lernt ihn zu beherschen. Ich bin aber weiterhin für Empfehlungen offen :D

Antwort #6, 13. Februar 2013 um 13:58 von SYK3S

Wir könnten dir alle ad carries aufzählen, jeder champion kann durch gutes können sein ganzes potenzial entfalten, ich schätze du meinst mit "offensiv"
das man schnell aggressivität zeigen kann wie bei draven, da kenne ich :
Varus
Draven
Miss fortune (soweit ich weiß ^^)

Aber falls du am ende des spiels deine stärke als adc zeigen möchtest :

Kog'Maw
Vayne

Vor dem kompletten ende des spiels wäre noch:

Corki
Ezreal
Ashe
Graves
Tristana

Antwort #7, 13. Februar 2013 um 15:30 von ZeldaFan2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War: 8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)
* gesponsorter Link