Tagesplan mit Drillingen und Eltern schon Senioren? Überfordert! (Sims 3)

hei :) Ich habe Drillinge bekommen welche nun (Zum Glück!) Kleinkinder sind 2 können laufen und 1 sprechen und laufen... Ich bin mit der Pflege aber total überfordert! :( Der Babysitter macht nix auch wenn ich noch so oft einen neuen einstelle... Der steht einfach im Babyzimmer rum statt die schreienden Kinder zu Pflegen! Die Eltern sind Senioren und der Vater stirbt laut Simologie bald! Was soll ich tuen? Ich brauche dringends Tipps...
Alterung ausstellen will ich nicht, damit die Kinder noch wachsen.

Danke und LG

Frage gestellt am 14. Februar 2013 um 15:48 von Nele298

5 Antworten

Du kannst im Menü (die drei punkte -> Optionen) die dauer einstellen wie lange deine Sim Kinder, Erwachsene und Senioren sein sollen.
Damit kannst du dir noch ein bisschen Zeit für deine Sim schaffen.

Schau mal bei den Lebzeitbelohnungen ob es da was gibt mit dem man die Alterung stoppen oder verlangsamen kann.

Wenn du schnell den rest (also laufen und sprechen) lernen willst mach vorrübergehen die statischen Bedürfnisse an

Babysitter machen bei mir auch nie was mit den Kindern - weiß auch nicht wie du die dazu bekommst sich um die Kinder zu kümmern.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort #1, 14. Februar 2013 um 16:06 von gelöschter User

Danke :) Doch ich hatte mal nen Babysitter der hat was gemacht Adam rauch hieß der aber eines Tages Kam plötzlich eine andere :D Vielleicht wurdds im ja zu stressssig was ich wohl evrstehen kann XD

Antwort #2, 14. Februar 2013 um 18:17 von Nele298

Hallo!
Wenn Du kein Problem mit Cheats hast, könntest Du deine Kleinen auch altern lassen, sobald sie alles Nötige gelernt haben (Laufen, Sprechen, Töpfchen gehen).
Dann sind sie selbstständiger und gehen morgens zur Schule! ;-)

LG!

Antwort #3, 15. Februar 2013 um 00:50 von VulkanglasGwen

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?
Hi,
wenn du Alterung an lässt wachsen deine Kinder ( ist ja klar :D ), allerdings "rennt" dir dann auch die Zeit davon den Kindern alles beizubringen... Ich würde schon die Alterung ausschalten, zum einen sterben dann die Eltern nicht weg, zum anderen hast du genug Zeit deinen Kindern alles beizubringen!.. Ich hoffe ich konnte dir helfen...
LG

Antwort #4, 15. Februar 2013 um 11:50 von Macragge

Danke :)) Sie sind jetzt zum Glück kinder allerdings durfte ich mir wegen angeblich schlechter erziehung kein merkmaln aussuchern :D Dabei hab ich denen immer vorgelesen und mit der steckbox spielen lassen.. na ja jetzt sind 2 böse und eienr Kleptomanisch xd

Antwort #5, 15. Februar 2013 um 14:56 von Nele298

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Es gibt Spiele, die sind düster, befassen sich mit ernsten Themen, zeigen grausame und brutale Szenen und behalten (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)