Ein paar Fragen... (Final Fantasy 13-2)

Hallo Leute !
Ich habe das Spiel jetzt durch und ich denke viele sind der Meinung, dass
das Ende Blöd ist. Dau eine Frage : Bei herunterladbare Inhalte gibt es ja diese DLCs, unter anderem auch Lightning : Requiem der Götting und Lightning und Amodar. Bietet eines der beiden ein "richtiges" ende oder kann man nur gegen die kämpfen ?
Und bei welchem der beiden kann man Lightning bekommen ? welches würdet ihr mir empfehlen ?

Danke schonmal im vorraus !

Frage gestellt am 15. Februar 2013 um 18:54 von armend97

7 Antworten

sind beide gut ... also wenn du die monster haben willst xD lightning und amodar sind eigendlich nur zum kämpfen da aber requim der göttin zeigt noch einige videosequenzen die der geschichte beitragen
ob das ende dann mehr sinn für dich ergibt kann ich nicht beurteilen xD
auf jeden fall kann man beide lights bekommen und beide sind verdammt gut als monster

Antwort #1, 15. Februar 2013 um 19:40 von KingPlayer99

Gibt es 2 verschiedene lights ? was is denn der unterschied ?

Antwort #2, 15. Februar 2013 um 21:34 von armend97

die eine sieht nun mal so aus wie die aus dem 13er und ist verheerer (die aus lightning und amodar) die andere light (requim der göttin) ist brecher und macht erst recht viel dmg die beiden sind meiner meinung nach die besten brecher/verheerer
musst nur mit den richtigen monstern transfusionieren xD

Antwort #3, 16. Februar 2013 um 00:31 von KingPlayer99

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ok danke !

Antwort #4, 16. Februar 2013 um 00:33 von armend97

das ending ist nüchtern gesagt alles andere als "blöd". okay ja serah ist tot, die welt versink im chaos, die seele von serah wird vom chaos festgehalten, lightning hat sich in einem kristall schlaf begeben usw. es ist ein giniales ending. denn bis zum letztem punkt gaukelt es einem vor "aha happy end" und dann wamp! serah stirbt. richtig genial. es soll sich blöd anfühlen damit man moteviert wird sich die fortsetzung zu holen um es doch noch zu kippen. also lightning returns. es hat nur ein ending und es ist ein happy end. wie das happy end ausuieht kann man nur spekulieren. natürlich kann man es sich schon im groben ganzen denken wie es ungefähr aussehen wird wenn man sich mit dem 13 und 13-2 intensiv befasst hat. daher ist es schon denkbar das serah und co. wieder kommen werden

Antwort #5, 17. Februar 2013 um 15:25 von Vergil006

da hat er recht das bad ending von ff13-2 ist sozusagen die vorgeschichte wie warum und weshalb alles in LRFF13 so ist wie es ist^^ den LRFF13 ist die FORTSETZUNG von FF13-2 da ist es logisch das es nicht mit einem happy end enden kann

MFG

Antwort #6, 17. Februar 2013 um 21:08 von BionisVSMechonis

mann hätte auch mit einem happy end von 13-2 lightning returns entwickeln können. nur hätte erste mal der dritte teil ein anderen namen bekommen und die meisten gamer hätten eher blöd geschaut. warum? tja wegen dem happy end in 13-2 hääte man sich doch eher verarscht gefühlt... mein ja nur^^

Antwort #7, 17. Februar 2013 um 22:18 von Vergil006

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)