Träume (Mass Effect 3)

Mal ne Frage.
Was sollen diese Träume?
Sind das Schuldträume weil er den jungen nicht retten konnte?
Oder schickt der Katalysato die Träume?
Oder wird er so langsam Indoktriniert von nen Reaper (Vorboten) ?

Eure Meinungen bitte...

Frage gestellt am 16. Februar 2013 um 14:26 von chrizz2307

5 Antworten

Dazu gibt es keine klare Antwort. Die beiden möglichen Optionen sind nur das Shep entweder Alpträume hat oder die Reaper einen kleinen Einfluss auf ihn haben und Shep sich in diesen Träumen dagegen wehrt.

Letzteres halte ich für wahrscheinlicher.

Antwort #1, 16. Februar 2013 um 15:15 von watchmen

Könnte es nicht auch der Katalysator sein?
Um so zu schauen warum die Reaper so ein interesse an Shep haben?
Ein wenig um Shep´s psyche zu studieren ob er es wert ist?
Da der Katalysator ja auch die form des jungen annimmt.

Antwort #2, 16. Februar 2013 um 15:30 von chrizz2307

Der Katalysator kontrolliert ja die Reaper. Somit weiß er auch was sie wissen. Und aus dem Grund hat er ja diese Form angenommen.

Antwort #3, 16. Februar 2013 um 17:47 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Glaube nicht das der Katalysator die Reaper kontrolliert.
Sonst würde das mit dem Vorboten und seine interesse an Shep nicht so groß sein.
und es gibt ja auch persönlichkeiten bei den Reapern, (Der Vorbote, Sovereign)
Er mag Sie programmiert haben, aber ich glaube das die Reaper eigenständig handeln, zumindest was gewisse sachen betrifft, ansonten folgen Sie der progrmmierung.

Ich bin eher der meinung das der Katalysator Shep die Alpträume schickt um zu sehen was so besonderes an Shep ist.

Antwort #4, 16. Februar 2013 um 18:04 von chrizz2307

Das ist keine Frage der Auslegung sondern ein klarer Fakt.
Der Katalysator/KI kontrolliert die Reaper.
Das sie eigenständig handeln ist dabei logisch da sie extrem weit entwickelt sind, aber der Katalysator hat immer Einfluss auf sie.

Und das Interesse am Vorboten zu Shep liegt allein der Informationsbeschaffung zu Grunde da die Reaper ja immer in einem bestimmten Zyklus kommen und aus jeder "Übernahme" einen Teil in sich aufnehmen um das sie sich selbst auch weiterentwickeln.
In diesem Falle ist das nämlich Shepard der hier auf Befehl des Vorboten nach seinem Tode aufbewahrt werden soll.

Antwort #5, 16. Februar 2013 um 19:56 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)