Fortsetzung ? (DmC - Devil May Cry)

Denkt ihr dass es eine Fortsetzung geben wird ?
Das Ende war ja relativ offen

Frage gestellt am 16. Februar 2013 um 23:38 von TheLastGamer92

16 Antworten

ich denke (und hoffe ;) ), dass es eine geben wird^^

Antwort #1, 17. Februar 2013 um 00:36 von KAIner102

Ich hoffe auch sehr auf ein zweiten teil weil der einfach nur geil war

Antwort #2, 17. Februar 2013 um 13:41 von ssj2trunks

Naja Ninja Theory hat ja schon gesagt das sie Interesse an einem nachfolger hätten nur capcom hat sich noch nicht geäußert, aber wenn ich ehrlich bin hätte ich doch lieber ne Fortsetzung der alten dmc reihe einfach weil die mir von den persönlichkeiten, dialogen usw mehr gefällt. Gegen ne Fortsetzung vom neuen hab ich auch nichts, scheint auch wohl mit dieser weiter zu gehen und ich denke auch das es wohl sehr wahrscheinlich ist das ne Fortsetzung kommt hat sich zwar schlechter als die vorgänger verkauft aber trotzdem nicht schlecht schätze Geldprobleme haben die nicht :D

Antwort #3, 17. Februar 2013 um 17:34 von wargerymon

Dieses Video zu DmC - Devil May Cry schon gesehen?
Naja für die Story könnte ich mir vorstellen da jetzt Mundus tod ist, ein anderer Dämon versucht dessen Platz einzunehmen. Vielleicht bringt Vergil´s Downfall mehr licht ins dunkel.

Andererseits für würd ich lieber ein DMC5 mit dem alten universum haben.

Antwort #4, 18. Februar 2013 um 12:55 von DanteFreak

Ich hab die alten Devil May Cry nicht gespielt, waren mir iwie immer zu japanisch ^^, ich könnte mir für eine Fortsetzung vorstellen dass Vergil zurückkommt oder dass halt ein neuer Ober-Dämon kommt

Antwort #5, 20. Februar 2013 um 21:13 von TheLastGamer92

Fortgesetzt wird bei Vergils Downfall ja aber in seiner Sicht aber leider war ich nach 2std schon durch --
Hoffe echt das es ne Fortsetzung geben wird :D

Antwort #6, 24. Februar 2013 um 19:30 von DMCDante

jap, ich hab auch ein bisschen mehr von Vergil´s Fall erwartet...udn ich warte noch auf den Bloody Palast für ihn ;)

Antwort #7, 24. Februar 2013 um 22:41 von KAIner102

den Bloody Palast kann man schon runter laden

Antwort #8, 27. Februar 2013 um 08:48 von blacktora

@blacktora
Ich glaub er meint das man Vergil im blutigen palast spielen kann.

Antwort #9, 27. Februar 2013 um 11:10 von DanteFreak

jap, das meine ich ;)

Antwort #10, 27. Februar 2013 um 14:13 von KAIner102

Wieso checkt denn keiner das das "neue" DMC und devil may cry zusammengehören wer alle teile gespielt hat sollte es eigentlich verstanden haben DMC = Devil May Cry 1 , Devil may cry 3= Devil may Cry 2, Devil may cry 1 = Devil may Cry 3, Devil May Cry 2 = Devil May Cry 4 und Devil may cry 4 = Devil may cry 5
DMC ist kein neues DMC das Spiel wurde bloss überarbeitet um mehr leute nazusprechen sie haben das Spiel und den Kampf Stil geändert das einzige was von der Story geändert wurde ist das Dantes Mutter ein Engel anstatt ein Mensch ist , diese kommt in den anderen teilen gar nicht vor es wird nur darauf hingewiesen das Dante und Vergil Halb Mensch halb Dämon sind laut DMC sind sie aber Nephilim=Engel+Dämon, bei Vergils Downfall erfährt man wie Vergil so Böse geworden ist und die Dämonen kontrollieren kann, Bei Devil may Cry 2 =story teil 4 stirbt Vergil aber endgültig somit wird es keinen neuen Teil mehr mit vergil geben, Der neuste Standpunkt ist das ende von Devil May Cry 4
und das hat kein offenes Ende , sollte es einen neuen Teil geben DMC 2 oder Devil may cry 5/6 wird sich glaub ich herausstellen Das Nero Vergils Sohn ist, da Nero auch ein nephilim ist und es ist ungeklärt wieso oder wer seine Eltern waren zudem beherrscht er Yamato (Vergils Schwert) und hat diese Blaue Aura wie Vergil, also was als nächstes passieren wird kann man nicht genau sagen was passieren könnte ist das Nero in Vergils Fußstapfen treten will was aber eher unwarscheinlich ist da er zu gut herzig ist, was ich glaube ist das diese Story ihr ende gefunden hat und eine ganz neue Story beginnt die nicht mit dante vergil oder nero zu tun hat (dies dachte ich eigentlich schon als DMC angekündigt wurde aber wie man es jetzt sieht war es einfach nur die vorgeschichte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Devil_May_Cry

Antwort #11, 10. November 2013 um 04:48 von suffotex

Ninja Theory Mitarbeiter Tameen Antoniades hat in einem Interview gesagt: "Chronologisch spielt DmC weder vor noch nach einen der älteren DMC."
Und seitdem kann man mir sagen was man will, für mich sind DMC und DmC, 2 verschiedene Schuhe.


Oh und ich habe die alten Teile mehr als 50 mal gespielt, die beiden Romane sowie Mangas gelesen und den Anime geguckt. ;)

Capcom hat auch gesagt das Devil May Cry nie eingestellt wurde, und sie nach DmC darauf zurück greifen würden. Ninja Theory wäre aber auch nicht gerade für eine fortsetzung zu DmC abgeneigt.

DmC ist jediglich für die Gamer die seit DMC1 kein interesse an der Serie hatten. Denen es vom ausehen her zu Animelike ist oder denen die Story des Spiels nicht gefällt. Halt dass es deren eigene DMC serie ist. Und da wäre es ja völlig unnötig DmC als vorgeschichte zu DMC1-4 zu machen.

Antwort #12, 10. November 2013 um 11:47 von DanteFreak

ich frage mich wo bei DevilMayCry 2 Vergil je vorgekommen sein soll.
Das fand ich schon immer am 2. Teil der Serie scheiße das dieser absolut ohne Vergil war.
In DMC1 kam er ja in Form von Nelo Angelo vor und ist endgültig verreckt.
In DMC3 wurde klar wie es dazu kam das Vergil Nelo Angelo wurde
Und was DMC4 und Nero angeht: Nero ist viel zu alt um Vergils Sohn zu sein. Viel naheliegender ist das der Geist oder die Seele von Vergi in den rechten Arm von Nero weiterlebt da wie Nero sagte sein rechter Arm nicht immer so war und Yamato eben auf den Arm reagiert hat.
Daher ist davon auszugehen das Vergil da drin ist da dieser sein Schwert wiederhaben wollte ab den Zeitpunkt wo Nero in der klemme steckte.
Ausderdem hat Nero, als er das 1. mal den DT erreicht hatte gesagt das eine Stimme in denen Kopf immer wieder ertöhnte seit sich sein Arm verändert hatte die eben sagt: Macht, gib mir mehr Macht. Und wenn das nicht Vergil war weiß ich auch nicht xD

Auserdem: Gerade weil in DmC gesagt wurde das Vergil wie auch Dante Nephilim sind und keine Halb Mensch halb Dämonm kann das geschichtlich nicht zusammenhängen.
Das währe so als würde man in den Filmen Der Hobbit auf einmal behaupten das Legolas ein Mensch ist xD
Mal von der Optik sämtlicher Charaktere und Dantes Waffen sowie Yamato abgesehen, Ich mein klar Frisuren kann man ändern aber währe es so würde Trisch nicht mehr Eva ähnlich sehen und waum sollte Dante dann noch auf sie eingehen?
Und wenn man davon ausgehen würde würde der zusammenhang von DmC und DMC1 noch mehr durcheinandergeraten weil ja Mundus auch plözlich wieder da währe obwohl er offendichtlich in DmC stirbt.
Das sind eben Fakten die das ganze wiederlegen das DmC alles von vorne aufrollt.

Antwort #13, 05. Februar 2014 um 17:40 von Ryoni

Achja mir ist eben noch die Optik ud das Fähigkeitenspektrum de DT's eingefallen.
DevilTrigger: Stärker schneller Robuster
DämonenTrieb: Stärker Robuster und gegner schweben ind er Luft

Wenn Dante das in DmC kann und es ist der komplette anfang der Story warum kann er das dann in DMC3 nicht? und warum muss sein DT da wieder erneut aktiviert werden? komisch xD

Antwort #14, 05. Februar 2014 um 17:52 von Ryoni

Zu dem DämonenTrieb kann ich ne Theorie äußern.
Dante entdeckte seinen inneren Dämon nur, er konnte aber nicht dass volle Potenzial ausschöpfen, darum glaub ich eher dass der normale Dante später im permanenten Dämonentrieb Modus ist und der DT Modus die erwachten Dämonenkräfte von ihm sind.
Wäre an sich nur logisch^^

Antwort #15, 10. Oktober 2014 um 13:16 von TheOnyx

DmC hat nur in einer Weise mit DMC zu tun:
Die Namen der Chataktere.
Wenn ich das meiste hier lese, glaube ich ihr habt nicht einen Teil wirklich gespielt. DmC ist ein Reboot, also ein komplett neues Spiel.
In DmC ist Dante der ältere Zwilling und in DMC nicht.
In DmC ist Eva ein Engel, in DMC ein Mensch.
Deswegen kann Dante in DMC3 auh keinen Dämonentrieb anwenden, um seine Gegner in der Luft festzuhalten.
Wer meint, dass Vergil in DMC2 hätte dabei sein sollen, weiß offenbar nicht, dass Dante ihn in DMC1 getötet hat (Nelo Angelo).
Was die Beziehung zwischen Nero und der Blutlinie Spardas angeht, empfehle ich die englische Zusammenfassung von dem DMC4 Manga zu lesen.
http://devils-lair.org/dmc4novel.html
Hier wird stark darauf hingewiesen, dass Vergil der Vater ist und dass Nero etwa 16-17 jahre sein muss. Dass Nero zu Spardas Familie gehört, ist unbestreitbar.
Darüber hinaus bekommt DMC4 ne Special Edition, wo klar gestellt ist, dass Vergil viele jahre vor Dante in Fortuna war, und somit auch vor dem 3. Teil.
Um es auf den Punkt zu bringen: DMC ist NICHT mit DmC in relation zu setzen!

Um die Frage zu beantworten:
Ich glaube an ein DmC2.
Aber wegen der DMC4SE glaube und hoffe ich zunächst auf DMC5. Aber da die beiden Spiele ja von zwei komplett verschiedenen Entwicklern kommen, ist es gar nicht mal so abwegig, dass beide zeitnah von einander rauskommen

Antwort #16, 12. April 2015 um 22:05 von EgoShooter10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry

DmC - Devil May Cry spieletipps meint: Ihr prügelt euch mit Hauptfigur Dante durch Gegnerhorden, das unterhält durchaus auch länger. Die Geschichte fällt allerdings wieder schwach aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DmC - Devil May Cry (Übersicht)