Kha'Zix (LoL)

Was haltet ihr von Kha'Zix? Ich hab ein paar videos gsehen und wollte fragen ob der mal genervt wurde seitem er rauskam oder ob der immernoch soviel schaden macht?

Frage gestellt am 19. Februar 2013 um 14:30 von MasterMex

10 Antworten

Kha zix ist ein sehr stärker Top langer / Jungler. Ihn baut man normal als Bruiser (Bisschen Tank und Schaden). Durch seine passive und seinen SEHR hohen burst durch seine Q und W ist er extrem gut darin, einzelne Ziele aus dem Spiel zu nehmen. In Team Fights muss man einfach nur zum ADC mit der e hinjumpen, diesen töten (mit bisschen Feed sogar oneshotten) und dank cooldown Reset einfach wieder raus. Wenn du gefocused wirst, einfach ulti anschmeißen und das war's.
Ich finde, er ist immernoch sehr stark, wenn nicht sogar op. Ich glaube, ihm seine w wurde seit Release verändert, das ist aber nicht so wichtig. (Ich glaub, Dmg und Lebensreg von w wurden generft)
Leider wird er oft gebannt, wenn nicht, sieht man ihn jedoch recht häufig.

Ich selber habe ihn bisher nur im Jungle gespielt, auf der Toplane geht er aber auch.
Normal skillt man bei ihm eigtl erst die e, dann die q und dann die w für die ulti (ist Geschmacksache), da ich jedoch diesen obergeilen Skin hab, skill ich anstatt der w die Ult., weil kha dann einfach oberhammergeil aussieht. xDD

Hoffe konnte helfen ;)

Antwort #1, 19. Februar 2013 um 15:52 von Drum_N_Fast_N_Biggy

Wieso gebannt? kann man einen bannen wenn man zu gut ist oder was?

Antwort #2, 19. Februar 2013 um 16:20 von MasterMex

Im Draft Pick (abwechselnde Wahl) kann jedes Team vor dem Auswählen der Champs 3 Champs bannen (insgesamt 6), welche dann niemand nehmen kann.

Antwort #3, 19. Februar 2013 um 16:44 von Drum_N_Fast_N_Biggy

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
ok ich spiel eh nie abwechselnde spiele. Danke ,dann kauf ich ihn mir

Antwort #4, 19. Februar 2013 um 16:47 von MasterMex

Die beste Methode, wie auch letztens in irgendeinem Turnier zu sehen war, ihn zu spielen, ist es ihn auf Full AD zu spielen (halt ein defensives Item)
Sein Itembuild sieht so aus:
Abklingzeitverringerungs-Boots
Muramana
Schwarzes Beil
Blutdürster
Letzter Atemzug
Warmogs Rüstung (oder Schutzengel)
Die Skillung sieht so aus:
R-W-Q-E
Man skillt W als erstes auf Max, für den extrem guten Poke und der Survivability. Sobald man R skillt, legt man den Evo-Punkt in W rein.
Als nächstes skillt man Q, denn durch seine Passive macht er so am meisten Damage. Den zweiten Evo-Punkt setzt man aber auf E, für den CD-Reset. Als nächstes skillt man E durch und den letzten Evo-Punkt setzt man für seine Ulti ein, damit er seine Passive ein drittes Mal im Teamfight einsetzen kann und damit er auch die 40% weniger Damage bekommt.

Im Teamfight besteht deine Rolle darin wie verrückt herumzujumpen.
Man springt auf den Gegnerischen AD-Carry und drückt ihm seine Combo rein, man kriegt den CD-Reset auf E und springt zum nächsten (oder raus) drückt zum ersten Mal R und dann versucht man den umzubursten, der im Moment am wenigsten Leben hat.
Wenn er down ist einfach auf den nächsten jumpen usw.

Antwort #5, 19. Februar 2013 um 17:30 von Dawniel

Ich würde ja die Ulti so skillen :

W -> Q -> E

Antwort #6, 19. Februar 2013 um 18:22 von Jakkomo

Q isn one point wonder
Denn kann man getrost als letztes maxn und evolven macht weniger sinn als w e r

Wenn du jungelst evolve e für sicherere towerdives und in der lane w

Antwort #7, 19. Februar 2013 um 19:10 von gelöschter User

@xXDarknezzxX
Ich bevorzuge eher Q vor E zu skillen, da es mehr Schaden mit der Passiv rüber drückt.
Das einzige was mit der Skillung von E sich verbessert ist der CD und der Grundschaden, aber durch den Evo-Punkt drin wird es sowieso ressettet, wenn ein Gegner stirbt, und das erreicht man schneller, wenn man Q skillt.
Aber jedem seine Meinung, solange man damit gut spielen kann ;)

Antwort #8, 20. Februar 2013 um 18:58 von Dawniel

Solltest du kha lanen wirst du w maxen und evolven sobald du 6 bist.

Bis lvl 11 dauerts ne weile und da freut man sich über geringeren cd deines engage/disengage tools

Beim q erhöht sich wenn ichs noch richtig im kopf hab nur der basedamage.

Aber wie gesagt jeder wie ers will.

Antwort #9, 20. Februar 2013 um 19:10 von gelöschter User

Du hast Recht, Q kriegt nur mehr Damage, aber Q hat ja die Passive mit der Isolierung , also macht jeder Angriff/Fähigkeit gegen einen Isolierten Gegner mehr Schaden.
Man kann sich aber über das maxen von Q oder E auch ewig streiten ;D
Unter eher früheren Teamfights, ist das maxen von E besser, aber wenn die Teamfights später kommen, sollte man eher Q maxen. (Teamfights vor Level 11 E>Q, Teamfights nach Level 11 Q>E)
Würde ich halt empfehlen.

Antwort #10, 20. Februar 2013 um 19:44 von Dawniel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Titan Quest - Ragnarök: Neues Add-On veröffentlicht

Titan Quest - Ragnarök: Neues Add-On veröffentlicht

Obwohl das Rollenspiel Titan Quest inzwischen mehr als elf Jahre auf dem Buckel hat, erschien am 17. November 2017 ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)