Übers umzihen (umfangreiche frage) (Harvest Moon - Zwei Städte)

Alsooo, ich würd gern umzihen, hab davor aber ein paar fragen.
Wen man seinen hof ausgebaut hat wie, z.b. einen Teich angebaut hat und das haus vergrößert hat und dann umzit ist das farmhaus in blubelle auch ausgebaut? und ist der teich noch da, wenn ich wieder nach konoha zihe? Kann ich wärend ich in blubelle wohne trotzdem den teich benutzen und sind die Fische noch da, wenn ich wieder nach konoha zihe?

Ich hab auch ne frage vom umzug von blubelle nach konoha:
Wen ich jetzt sehtr viele Tiere habe, die nicht alle, nach konoha in den stall passen, was würde dan mit ihnen passiren?

Frage gestellt am 20. Februar 2013 um 14:45 von KiKi_(3

4 Antworten

Alle Ausbauten bleiben erhalten. Aber das Haus musst du in beiden Städten extra ausbauen lassen. Das heißt, der Teich (mit Fischen) ist noch da. Du kannst alle Sachen (Teich, Maschinen, Felder) weiter nutzen, auch während du in Blue wohnst.
(Das gleiche gilt natürlich auch umgekehrt, Maschinen/Bienenstöcke in Blue, kannst du auch nutzen während du in Kono wohnst.)

Wenn du von Blue noch Kono willst, darfst du nur 4 große Tiere und 2 Hühner mitnehmen. Du kannst es dir aussuchen welche du mitnimmst. Die restlichen Tiere werden dir weggenommen, aber wiedergegeben wenn du nach Blue zurückziehst. Während dieser Zeit bleiben die Tiere genauso, wie du sie abgegeben hast. Sie altern auch nicht. Du kannst ihre Produkte nicht ernten.

Antwort #1, 20. Februar 2013 um 15:49 von manaphy-fan

Noch eine Ergänzung, wenn du schon ein Kind hast und in ein kleineres Haus umziehen willst, wird das teuer, 1,5 Mio G für den Ausbau des 2. Hauses.

Antwort #2, 20. Februar 2013 um 19:56 von Cyara

Wegen den tieren wie gesagt du darfst dir aussuchen welche du mit nimmst. Am besten du nimmst nur die tiere mit die eine hohe Qualität bei den produkten haben. Ich habe nur die mitgenommen die 10 herzen bei mir haben.

Antwort #3, 21. Februar 2013 um 15:41 von kitty2505

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Danke ^^ das hat mir wirklich sehr geholfen

Antwort #4, 21. Februar 2013 um 19:05 von KiKi_(3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)
* gesponsorter Link