Die besten Monster (Ni no Kuni)

Was sind eurer Meinung nach die besten Monster für jeden einzelnen Charakter? Würde mich sehr über eine Antwort freuen ;)

Frage gestellt am 20. Februar 2013 um 19:32 von derHeuter303

9 Antworten

Der Wichtel Ist Sehr Gut ---

Oliver - Angriff/Abwehr/Magie Abwehr/Tempo
Esther - Heilen Und Magischen Schaden
(den jungen sry den namen vergessen) -
Magischen Schaden / Angriff /genauigkeit

Eigentlich Sind Alle Gut Nur Halt Nicht Wirklich Die Anfangs Teile Weil Die ja immer alle Level 1 Sind und dann Um einiges Schlechter Sind

LampenSchirm Ist Ganz Gut Den Wichtel Worde Ich Für immer Behalten Wie Laffi (Den Affen,sry So heißt meiner) Den Vogel Den Esteht Hat Word Ich Wegpacken ;D Und Ihr Dann Sprossi ( Die Komische Sprosse) geben
Sehr Gut Ist auch Das Kampfkätzchen (oder wie das hieß,ich zock zu viel ._. xD D:) Das Macht Guten Angriff Oder Die Goldtickets Monster Die Du Dir Downloaden kannst / Wen Du Das Paket hast (wo 2 Drinne Sind) Weil Die Um einiges bessere stats Haben :3

Bye
(sry wen ich falsch liege oder das ein bischen von thema Abweicht und es zu viel ist xD )

Antwort #1, 20. Februar 2013 um 19:53 von QueenElfun

Besten dank QueenElfun, ma schauen was ich draus machen kann ! ;)

Antwort #2, 20. Februar 2013 um 20:08 von derHeuter303

Also Wicht ist gut und den anfangswicht bis LVL 50 machen dan bekommst du ne sehr starke attake
den Affen kann man anfangs für schnelle starke angriffe nutzen
und so finde ich eigentlich nur den Dino über dem tempel der Prüfung verdamt stark schon anormal aber an den kommt man nur dran wen man den drachen hat währen der zeit habe ich zumindest nur Wicht/Affe und Vogel von esther benutzt und bin gut zurecht gekommen

Antwort #3, 20. Februar 2013 um 20:17 von game_gamer

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Ich Meinte Ja Danach xD
Weil Der Vogel Nicht So Gut Ist

Antwort #4, 20. Februar 2013 um 20:23 von QueenElfun

Glaub ich hol mir erstma den Dino ;)

Antwort #5, 20. Februar 2013 um 20:37 von derHeuter303

zum heilen ist der nicht wirklich gut ja also es gibt bessere wie Sprossling die Raunen (alraunen oder so heisen die glaub ich) die sind wirklich besser für heilung der Lackaffe kann glaub auch widerbeleben (weiß ich selbst nicht 100%)

Antwort #6, 20. Februar 2013 um 20:44 von game_gamer

Also die besten Monster sind nach Stats und Einsatz aus meiner Sicht:

1. Stessy Plessie - Das ist der blaue kleine WasserFichDrache den auf den Winterinseln sich ergattern kann. Wenn auf jeder Evolutionstufe gemaxt kommt der nachher auf 360atk base, was sehr viel ist. (Mit Waffe und Ups kommt er über 500atk)

2. Bone Head, keine Ahnung wie der auf Deutsch heißt. Das ist das Skelett mit dem Schwert, das auch in der Animation sich den Kopf von den Schultern nimmt. Er hat so einen Schwertangriff womit ich ca 700 Schaden mache. Allerdings wird er erst ab lvl 80 richtig stark.

3. Dickschwanz, das ist einzigste Monster mit 5 Sterne in Laufgeschwindigkeit und 4 Sterne in Angriff. Er hat sehr hohe Magische Werte und eine Hohe Verteidigung. Dieses Monster ist einzigartig, man kann ihn nicht fangen, sondern nur gewissen auf Rang-S bei den Salomon Spielen im Tempel der Prüfungen.

4. Der Rochen, Name entfallen Sorry. Sehr schnell und Stark. Greift mit Dunkel an, hat alle Basis Fluchskills. Einer davon hat 5% chance auf instant Death.

5. Catatesteros (Dinoceros). Das Monster mit den stärksten Atk, kommt auf 460 Atk ohne Waffen. Allerdings sehr langsam, was ihn deshalb auf den 5. Platz wirft, sonst wäre er Platz eins.


Ach und zu Wicht und Co.
Der Wicht ist einer SCHWÄCHSTEN Monster im ganzen Spiel. Er ist zwar schnell, hat aber einfach zu wenig Base Stats. Also auf lvl 99 ca 230 Atk. Das ist leider nichts im Vergleich zum Plessie.
Der Affe ist auch leider sehr schwach. Einfach allgemein alle Monster die man am Anfang bekommt sind schwach. Einzig und allein der Medikus von Marcus ist eins der Monster die ich einfach weiter behalten würde.

Antwort #7, 21. Februar 2013 um 12:20 von Corristo

Danke Corristo ;)

Antwort #8, 21. Februar 2013 um 12:44 von derHeuter303

Ich finde auch den Monohliten sehr gut das is ein sehr guter Tank :)

Antwort #9, 09. Mai 2013 um 18:11 von larsses16

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)