Etwas Spoiler aber lest es (MGR - Revengeance)

4 Stunden Spielzeit ist für ein Metal gear viel zu Kurz noch im 4 Teil wahren die sogenannten Cutsence eher Hollywood Blockbuster nun jetzt eher 5 satzt gespräche nur um wieder zu Zerschneiden ich meine ja es ist kein schleichspiel aber man rennt nur so durch die Level ein echtes gehätze (schade Grafik ist Wunderschön) Die Kämpfe sind net es gibt sehr viele arten von gegnern auch in einem Kampf sind immer mind. 2 arten dabei das ist schon etwas nett nicht so eintönig und "etwas" vordernder aber auch wiederrum nicht der standart gegner ist mit 1 gezieltem hieb durch L1 und Viereck down von der geschichte des Metal gear universum erfährt man nichts ausser das die Patriots nicht mehr gibt aber das ist eher Snake zuzuschreiben

Alles in einem ein sehr nettes kurzes spiel kann man spielen

Frage gestellt am 22. Februar 2013 um 01:49 von Krull696

1 Antwort

Ich sehe hier keine Frage, also schreibe es nächstes mal unter die Kategorie "Meinungen".

Antwort #1, 22. Februar 2013 um 10:01 von VenJay

Dieses Video zu MGR - Revengeance schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Rising - Revengeance

MGR - Revengeance

Metal Gear Rising - Revengeance
Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Ciri auf Netflix: Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Die Debatte um die Besetzung von Ciri in der geplanten Fernsehserie hat ein riesengroßes Problem. Und das ist (...) mehr

Weitere Artikel

Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Fortnite: Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Die Fortnite-Community ist gerade ziemlich wütend auf die Profi-Spieler Funkbomb und Nate Hill. Diese hätten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGR - Revengeance (Übersicht)
* gesponsorter Link