Frage an Erfahrene :) (Pokémon Smaragd)

Hi,
ich wollte mir ein neues pokemon team erstellen(hab noch kein pokemon das ich will)
aber weis nich ob das gut ist oder nicht :/
Wollte deshalb fragen welches wesen und attacken das pokemon am besten hab sollten oder welches pokemon man austauschen sollte :)

1.Sumpex/Aquana
2.Stollos
3.Metagross
4.Skaraborn
5.Psiana/Nachtara
6.Das fehlt mir noch :D

Sorry hab kaum ahnung von Pokemon xD

Mfg Venox

Frage gestellt am 24. Februar 2013 um 10:42 von Venox_4Ever

9 Antworten

Eine Frage: Hast du die Liga schon geschafft oder bist du erst am Anfang des Spiels? Ein paar der stärksten Pokemon (Kindwurm, Tanhel, die erste Entwicklung von Metagross) bekommt man erst spät.
Davon ausgehend, dass du die Liga bereits geschafft hast würde ich mich für diese Pokemon entscheiden:
Sumpex (ist besser als Aquana)
Wenn du bereits Metagross in deinem Team hast, wäre ein zweites Stahlpokemon überflüssig. Daher würde ich Stollos ersetzten. Zum Beispiel durch ein Elektropokemon, wie Ampharos oder Voltenso.
Ein Pokemon wie Kapilz könnte für dich ebenfalls von Vorteil sein.
Außerdem brauchst du (meiner Meinung nach) noch ein Feuer Pokemon.
Hier bietet sich Hunduster an (du kannst es aber erst nach der Liga erhalten).
Als 6. Pokemon empfehle ich dir noch Brutalanda.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #1, 24. Februar 2013 um 15:53 von Arkan002

Hab erst den 1. Orden :)
Is das team ok:
1.Sumpex/Aquana
2.Metagross
3.Voltenso
4.Skaraborn
5.Absol/Panzaeron
6.Ich weis noch nich welches feuerpokemon :/

@Arkan: Hat mir schon geholfen :) thx

Antwort #2, 24. Februar 2013 um 17:51 von Venox_4Ever

Eigentlich schon. Allerdings würde ich dir empfehlen ein Drachenpokemon anstatt Absol oder Skarabornin dein Team aufzunehmen (Brutalanda oder Dragoran) Die sind beide extrem stark.
In Anbetracht der Typen deines Teams würde ich dir zu dem Feuerpokemon Camerupt raten.
Leider gibt es in Smaragd nicht so viele gute Feuerpokemon, daher hab ich am Anfang Flemli genommen.

Antwort #3, 24. Februar 2013 um 19:24 von Arkan002

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Ups hab Absol Und Brutalanda vertauscht :/
Ein freund von mir hat in smaragd ein Feurigel und das wollte der mir rüberschicken :)
Aber welches wesen und attacke sollten meine pokemon denn am besten haben?

Antwort #4, 24. Februar 2013 um 21:52 von Venox_4Ever

Man braucht nicht zwangsweise ein Feuerpokemon.
Bekommst du Metagross vor der Liga? Wenn ja, OK.
Evoli gibts auch nur durch Tausch...

Sumpex ist absolut in Ordnung und der beste Starter. (Jaja, mir egal was andere darüber denken)
Es hat nur ne Pflanzenschwäche und Attacken dieses Typs kannst du mit Skaraborn, Panzaeron/Brutalanda oder Metagross bestens abfangen.
Außerdem sind Surfer und Erdbeben zwei exzellente STAB-Attacken.

Voltenso is nich wirklich gut, aber ... ne coole Socke^^

Das Wesen darfst du für die Story getrost ignorieren.
Wenn wirklich schau dass sie z.B. Naiv oder Hastig sind. Auch Dinge wie Solo und Frech (für Physische Angreifer) oder Mild und Hitzig (für spezielle Angreifer) sind in Ordnung.

Attackensets will ich dir nicht reinreden. Schau einfach, dass du nich mehr als eine Attacke des selben Typs hast. Bring so viele verschiedene Attackentypen wie möglich auf ein Pokemon.

Antwort #5, 25. Februar 2013 um 08:43 von derschueler

Also wenn du ein Feurigel kriegst wäre das echt super für dich.
Metagross bekommst du zwar vor der Liga, aber erst kurz davor.
Pass aber auf es gibt im ganzen Spiel nur eins! Das bekommst du in Troys Haus (liegt auf dem Tisch).
Voltenso... Ich tendiere mehr zu Ampharos. Höherer Spezialangriff wenn ich mich grad nicht irre.
Bei den Attacken hat derschueler ganz recht, da "will ich dir auch nicht reinreden". Wie er sagte: nimm welche die zum Typ deines Pokemons passen, um den Stab-Bonus zu bekommen (die Attacke mach 1,5 mal so viel Schaden). Schau vielleicht außerdem, ob es sich um eine physische oder spezial Attacke handelt und vergleich das mit dem Angriff bzw. Spezialangriff deines Pokemons. Pokemon mit hohem Angriff solltest du eher physische Attacken lehren.
Auf das Wesen hab ich mich bis jetzt noch nie so konzentriert. Es ist auch glaub ich für die Story nicht so wichtig.

Antwort #6, 25. Februar 2013 um 12:07 von Arkan002

*PlötlicherunerwarteterEinwurfvonderSeite!*

STAB, schön und gut. Nur soll mans nicht übertreiben.
Sumpex z.B. reicht Surfer als Wasserattacke. Keine Hydropumpe. Keine Lehmbrühe. Einfach nur Surfer.

Antwort #7, 25. Februar 2013 um 14:43 von derschueler

Danke für die antworten :D
Hab jetzt voltenso trainiert, evoli und feurigel bekommen(yey) und das reicht mir auch :)
Nur ein problem hab ich da noch und zwar: Panzaeron oder Brutalanda :/ Oder besser beide, aber dafür ein pokemon raus?

Antwort #8, 25. Februar 2013 um 20:50 von Venox_4Ever

eindeutig Brutalanda!

Antwort #9, 25. Februar 2013 um 21:13 von Arkan002

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)