viel zu schnell (AC 4)

meiner meinung nach

Frage gestellt am 02. März 2013 um 12:12 von larusso

22 Antworten

ganz deiner meinung

Antwort #1, 02. März 2013 um 13:44 von mp3freak

was meint ihr mit "viel zu schnell"?
denkt ihr eig., man kann die desmondstory noch gescheit umsetzen? weil der ist doch eigentlich tot.

Antwort #2, 02. März 2013 um 21:56 von Darknesslord

also ich für meinen teil hoffe das sie sich mit diesem teil etwas zeit lassen.
AcIII haben die ja so quasi im geheimen produziert sodass es bereits ende 2012 also ein jahr nach dem letzten ableger revelations im laden stand.

ich frage mich einfach: wann wollen die das denn entwickelt haben.
Ich will mich ja über nichts mokieren, immerhin haben wir ja nicht einmal gameplay material.
Dennoch frage ich mich was uns denn noch an neuerungen erwarten soll.

Aufjedenfall kann ich mich euch beiden(larusso und mp3freak) nur anschließen. sollte bekannt gegeben werden, dass es auch noch dieses jahr rauskommen soll, so würde ich sehr stark am "gesunden" fortbestand der reihe zweifeln.

denn nach diesem Ende, und *SPOILER*
(desmonds tod)


*SPOILER ENDE*

ist eine Assassins creed pause durchaus angebracht. Allein um jetzt die story gründlich und zusammenhängend fort zu führen.

Antwort #3, 03. März 2013 um 14:37 von TheNarik14

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
also ich weiß sovield du bist der großvater von Connor aus AC3 Edward Kenway und der ist Captain von einem Piratenschiff der hat 2 Schwerter 4pistolen und ist hammer geil drauf hidden blade hat er natürlich auch

Antwort #4, 03. März 2013 um 15:10 von mp3freak

ja soviel weiß ich denke ich auch schon. aber die müssen das mit der story jetzt gut rumkriegen,da desmond eigentlich tot ist.

Antwort #5, 03. März 2013 um 16:29 von Darknesslord

vielleicht kommt ja jemand neues :O sein sohn der irgendwie im gehemien gezeugt wurde oder so xD

Antwort #6, 03. März 2013 um 18:32 von larusso

Mich persönlich verwirrt es, dass es nun Assassin's Creed 4 heißt und doch einen Untertitel hat. Also wenn das jetzt eher ein Ableger wie Brotherhood oder Revelations ist, der ein wenig mit Connor verbunden ist (Der Typ heißt ja auch Kenway), dann schön und gut, aber jetzt quasi so direkt nach AC 3 den nächsten "vollwertigen" Teil rauszuhauen, wäre etwas gewagt.

Antwort #7, 03. März 2013 um 19:21 von TheJayDee

Yo TheJayDee!
Wenn's ein Ableger wäre gäb's ja auch ersmal nur Assassin's Creed 4.
Allerdings wird seit bereits einem Jahr daran gewerkelt und wenn man bedenkt,dass Ubisoft Assassin's Creed 2 direkt nach AC1 rauszuhauen,ohne einen Ableger dazwischenzudrängen und es trotzdem geschafft hat das AC2 grandios wurde,könnte das eventuell klappen.
Ich setze da mein Vertrauen in Ubisoft!
Extrem viele sagen:"Man! Mit der AC Reihe geht's immer mehr bergab!"
Ich hingegen behaupte,dass ein AC das immer nur auf der Stelle treten würde und sich auch nichts traut,noch schlechter ankäm.
Ausserdem...Open World auf dem Wasser,3 große Inseln(die vielen kleinen Inseln/Sandbänke im Meer nicht zu vergessen),noch ein Piraten/Assassinen Hauptquartier,ein neuer Held mit neuer Bewaffnung und völlig neue Schauplätze klingen doch eigentlich ganz gut.
Was ich damit sagen will ist,das die ganzen "Früher war alles(Assassin's Creed) viel besser-Menschen" viel zu unüberdacht aussagen.
Sollte Ubisoft schon ein Jahr an AC4-Black Flag basteln und sich nochmal richtig ins Zeug legen,könnte uns ein grandioses Spiel erwarten!
Allerdings sollte man sich vor ersten Gameplay-Szenen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
DAnn heißt's abwarten,Tee trinken udn die Tage zählen. :D

Antwort #8, 05. März 2013 um 21:42 von Erdnussraphi

ich versteh garnicht was ihr habt, ich freu mich schon total auf AC4!
AC brotherhood war auch echt gut troz der kurzen entwicklungszeit!

Antwort #9, 06. März 2013 um 14:55 von sam2013

jaa
ich sag ja auch nicht das ich nicht gespannt bin, oder dass ich finde dass diese serie den bach runter geht, wie manche andere.
dazu glaube ich erst etwas sagen zu können wenn die auf der e3 gameplay zeigen, (wessen ich mir irgentwie sicher bin)

und bezüglich brotherhood:

also zunächst war ich voll gehyped, dann hab ichs durchgesuchtet, dann fand ichs langweilig...doch aus irgenteinem grund fand ich es nachdem ich ac3 gespielt habe wieder richtig gut (damit will ich nicht sagen dass acIII mich enttäuscht hat)
aber unabhängig davon WIE man acb findet, ich glaube man kann nicht leugnen, dass es dem zweiten teil unglaublich ähnlich sah..
und das wäre dann jetzt eine sorge. nachher wird es noch wie bei call of duty.
denn seit 2009 hat ubisoft jedes jahr einen ac-teil rausgehauen, den die fans verteidigen und von denen andere sagen, dass er doch genau wie der vorgänger aussieht.

Antwort #10, 06. März 2013 um 19:26 von TheNarik14

also ich muss sagen man spielt ja den Großvater also 60 Jahre vor Connor vllt ist es ja auch mit desmond so das man mit ihm in einer zeit vor seinem tot spielt außerdem es ist nicht ganz sicher das desmond tot ist meiner meinung nach denn wer erlebt denn noch connors erinnerungen außerdemn ist edward ja auch der vorfahre von desmonds vater also ...

Antwort #11, 06. März 2013 um 19:27 von mp3freak

bin ganz deiner meinung (y)

Antwort #12, 08. März 2013 um 14:10 von ikercasillas7

AC4 wird schon seit 2011 entwickelt und außerdem ist das Team das an AC3 gearbeitet hat und jetzt an Black Flags arbeitet, eines der momentan größten Entwicklerteams überhaupt. Deswegen ist AC keine Spielserie, die jährlich immer dasselbe Spiel herausbringt, ohne dass wirklich Arbeit da drin steckt, wie es bei CoD der Fall ist.
AC3's Fehler, Bugs und storytechnische Ungereimtheiten sind keinesfalls auf eine zu kurze Entwicklungszeit zurückzuführen (waren immerhin 3 Jahre), und genau so wird auch AC4 durch eine Entwicklungszeit von "nur zweieinhalb Jahren" nicht zu einem schlechteren Spiel.
Also anstatt das Spiel zu bemängeln, weil man nur ein Jahr lang drauf gewartet hat, sollte man mal genauer hinsehen und merken dass in jedem AC-Teil (die Lückenfüller Brotherhood und Revelations ausgeschlossen) mindestens soviel Arbeit steckt wie in einem FarCry 3, Battlefield 3 oder Crisis.

Antwort #13, 08. März 2013 um 20:20 von Pampelmumu

Also ich freu mich schon risieg auf das spiel was ich zu bemängel hab ist das es jetzt mit piraten undso ist es hat ja schon mit AC3 angefangen das es immer mehr von der Assassinen sache abweicht aber ich will auch nicht zu vorschnell was sagen:9

Antwort #14, 11. März 2013 um 16:13 von mp3freak

Desmond ist tot! Die Erinnerung erlebt man selbst im abstergo HQ. D.h. Es gibt keinen Desmond Ersatz und es wird jetzt mehr Wert auf die Story in den Erinnerungen gelegt, als Auf die Story in der Gegenwart.

Antwort #15, 18. März 2013 um 12:20 von Nauraka

Hi Leute,
also ich muss auch erstmal sagen das AC von Spiel zu Spiel NICHT schlechter wurde, auch wenn, nachdem ich das jeweilige Game durch hatte, es für ne Zeit langweilig wurde, aber wo ist das nicht so. Also es ist ja so das das Spiel jetzt eine ganze Welt ist, also es soll so wenig Ladebildschirme wie möglich geben, was heissen soll, dass Man mit Schiff von Insel zu Insel fahren kann was ich Persönlich !RICHTIG GENIAL! finde. Auch ist es erstmals möglich im Spiel zu tauchen und die Wasserwelt der Karibischen See zu betrachten. Ich finde den Trailer auch echt Episch und jetzt habe ich noch die Weltpremiere vom Gameplaytrailer gesehen.
Falls ihr den noch nicht gesehen habt
Fazit: Immer wenn ich den Trailer eines neuen AC Teils gesehen habe könnte ich schreien wie ein Mädchen, weil ich Assassins Creed einfach nur geil finde. Das ist ein Spiel das von Teil zu Teil immer mehr neues und interessantes bietet was ich in anderen Spielen noch nicht erleben durfte.

Also ich muss sagen: DANKE an Ubisoft für dieses Spiel/diese Spiele. Sie machen echt mega Spaß zu spielen und sind immer neu.

Antwort #16, 26. März 2013 um 17:33 von DesmondMiles17

Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass Desmond jetzt endgültig Tod ist. Nur für die die meinen, dass man in der Gegenwart zurückreist oder Desmond nur ohnmächtig ist. Denn Ubisoft möchte das WIR also der Spieler jetzt sozusagen in den Animus steigen und die Erinnerungen von Edward Kenway erleben.

Und damit nochmal danke Ubisoft, das ist echt eine gute Idee!

Antwort #17, 26. März 2013 um 17:37 von DesmondMiles17

Ich lese mir das hier jetzt sicher nicht alles durch , also falls es schon gesagt wurde sorry..

1. Es ist überhaupt nicht zu schnell..

2. Denkt ihr wirklich sie haben nur 1 Jahr daran gearbeitet? Assassins Creed 3 hatte 3 oder 4 Jahre Entwicklungszeit nur sie haben es einfach nicht an die große Glocke gehangen , und ich schätze das sie es bei jedem AC Teil so machen , sicherlich ist es schon seit längerer Zeit in Entwickelung.

3. Desmond ist tot , da gibt es nichts zum fortsetzen von Desmond , eine alternative wäre ein anderer Character , weil diese eine da ja die Menschheit versklaven wollte?

4. Piraten Feeling ist doch hammer es gibt seit ewigen Zeiten kein gutes Piraten Spiel mehr ( Risen 2 War zwar gut , aber keine Seeschlachten o.Ä).

5. Bevor man meckert erstmal Release abwarten , man kann nicht erwarten das jede Serie die jedes Jahr ein Spiel releast so verdammt schlecht ist wie CoD...

Antwort #18, 26. März 2013 um 22:23 von brunsi

Also jetzt melde ich mich nochml ^^ also es ist wirklich war mit desmond das er immer tot bleibt aber eine gute idee von ubisoft ist das WIR sozusagen alle mit edward verwannt sind und ich find das hammer und noch was AC ist für mich niemals schlecht (gut AC war nicht so toll wie ich finde ziemlich einseitig) was ich sagen will Ubisoft bringt immer neue sachen in das spiel AC2 das man schimmen kann und tauchen ACB mann konnte jetzt Blitzattentate machen und noch vieles mehr ACR hammer nice das sie endlich manch ungeklärte fragen aufgeklärt haben so wie hakenklinge und bomben AC 3 tollte schusswaffen algemein neue ( vergessen zu sgaen ACB multiplayer ) so und das es kaum oder wie ich gehört hab garkeine ladezeiten geben soll ist hammer einfach nur hammer muss man sagen und die seeschlachten in AC3 fand ich schon cool aber wenn jetzt AC4 aus 40% davon besteht sag ich cool und respekt was neu das ist das du deine eigen crew hast du kannst alle schiffe angreifen also wenn das nicht cool ist :D

Antwort #19, 04. April 2013 um 12:53 von mp3freak

ich möcht ne kleine bemerkung abgeben WIR sind nicht mit edward verwannt den in AC3 gab es ja die pivots nachdem man alle hatte wurde man mit der cloud syncronisiert und somit hat abstergo die DNA von desmond sozusagen geklaut was vom prinzip her der anfang von AC4 is

Antwort #20, 17. Juli 2013 um 23:29 von lion906

Assassin's Creed IV soll trotz der Tatsache, dass es kaum ein Jahr nach III erscheint viel besser werden als der Vorgänger. Meiner Meinung nach war der dritte ein Ableger. Der vierte soll viel besser werden. Das hoffe ich auch. Assassin'S Creed III hat mich nicht enttäuscht, aber es war nicht das, was ich erwartet habe.

Antwort #21, 24. Juli 2013 um 12:00 von gelöschter User

Für Alle die es nicht wissen: GTA V ist auch schon ungefähr 5 Jahre in Entwicklung, ohne dass man es wusste! Zwischen dessen wurde eben noch GTA IV Programmiert was ja auch nicht ganz Sooooo schlecht war^^ :D

Antwort #22, 08. August 2013 um 00:31 von -Punsh

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)