Assassins Creed 4 Black Flag (Assassins Creed 3)

Da es jetzt angekündigt wurde , bin ich etwas enttäuscht , das liegt daran da es offensichtlich in der Karibik spielt . Schon seid Revelations hoffe ich auf den Schauplatz China bzw. was Asiatisches .

Ich mein ist es cool auf Palmen herumzuhüpfen und dauernd auf Schiffen und Seeschlachten zu sein ? Ich finde nicht .

Langsam entwickelt es sich die Rheie zum Negativen .

Wie steht ihr dazu ?

Frage gestellt am 02. März 2013 um 18:29 von Varlik46zocker

7 Antworten

ich finds gut, ac3 war zwar gut hat mir aber nichtmehr so viel spaß gemacht wie z.B. acb. die "heutigen" (gut 18.jahrhundert ist nicht heute war aber damals auch schon so^^) haben irgentwie ihre besonderheit verloren. jeder stadtteil sieht gleich aus und die besonderen gebäude sind kaum von normalen häusern zu unterscheiden. schadet der atmosphäre sehr. allerdings hab ich den season pass und ich konnte soch auch schon "die schande" zocken und fands geil. ich liebe solchen kram von daher sieht man wenn ubisoft rumspielen kann kommt was geiles raus und ac4 wird wohl nichtmehr so viel mit der gesamtstory zu tun haben (also weltretten, desmond etc.) von daher : ich freue mich drauf und das setting find ich auch in genial ^^

Antwort #1, 02. März 2013 um 19:08 von SkILLeR12

ich mochte acb irgendwie nicht.
Ich glaube schon das AC4 in der Karibik spielt. Außerdem wurde auch gesagt das man nach London kann

Antwort #2, 02. März 2013 um 19:12 von xx-Connor-xx98

Ich meine ich finde die Karibik gut

Antwort #3, 02. März 2013 um 20:03 von xx-Connor-xx98

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Vllt. koennte das aber der erhoffte Szenenwechsel werden da die Staedte wirklich immer dichter werden und schleichen nicht mehr so leicht wird da einfach alle Fluchtwege wegen der Industriealisierung wegfallen.
Auch koennte es interessant sein sich mit Piraten gegen Templer zu verbuenden, immerhin heißt es ja Black Flag.

Antwort #4, 02. März 2013 um 20:20 von watchmen

Für mich ist Assassin's Creed:
Verstecken, klettern, Meucheln, Vergangenheit(+ein bissl Gegenwart), Töten und ein Charakter der manchmal dumm ist und ins tot springt, obwohl man die richtige Richtung gesteuert hat.
Das ist für mich Assassin's Creed und ich mag das einfach! :D

Antwort #5, 02. März 2013 um 20:53 von RoboJeffFischMilch

Also ich hoff ma das man auserhalb des Animus mal anfängt abstergo zu schrotten

Antwort #6, 02. März 2013 um 20:55 von assassinentyp

Ich fänds auch geil wenn es mal so in China oder so spielen würde so ein Assassinen-Ninja wer schon geil aber ich finds nicht so schlimm das es in Ac4 um Piraten geht ich persönlich mag die Karibik und Piraten.Ich hoffe es wird viele Seeschlachten geben denn sie haben mir gefallen in Ac3.Und was geil wer wenn man mehr so in der Zukunft Abstergo Schaden zufügen würde .
Lass mich Überraschen!

Antwort #7, 02. März 2013 um 22:26 von freakxDassasine

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Gronkh äußert sich zu seiner  Rundfunklizenz

Gronkh äußert sich zu seiner Rundfunklizenz

Youtuber und Streamer Erik Range, besser bekannt unter seinem Alias "Gronkh", hat vor kurzem nach langem Ringen fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)