Assassin's Creed4 (AC 4)

Desmond ist doch gestorben wie kann er dann in Assasisns Creed4 sein.

Frage gestellt am 03. März 2013 um 16:36 von Italygamefreak

10 Antworten

Gute Frage . Es kann ja sein das Desmond doch nicht Tod ist oder in einer Traumwelt erwacht . In ACB ist er schließlich auch Umgefallen . Ich schätze das Desmond nicht wirklich Tod ist sondern irgendwie erwacht wie in Revelations . Den ich glaube nicht das Ubisoft Desmond erstetzt da er ja der letzte Assassine ist . Ihn zu ersetzten würde auch zu viel Kritik führen .

MfG , Marcel !

Antwort #1, 03. März 2013 um 16:41 von Varlik46zocker

danke für die antwort

Antwort #2, 03. März 2013 um 16:48 von Italygamefreak

ich kann mir vorstellen das Desmonds Vater in den Animus geht aber wir werden sehn :)

Antwort #3, 03. März 2013 um 17:23 von kingsKnight

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?
kann sein

Antwort #4, 03. März 2013 um 17:58 von Italygamefreak

Wer sagt denn bitte, dass Desmond der letzte Assassine sei?
Da ACIII ja das Ende von Desmonds Geschichte sein sollte, ist es durchaus im Bereich des Möglichen, ( um nicht zu sagen Wahrscheinlichn) dass Desmond "ersetzt" wird. Und entweder einer der Anderer aus der verbleibenden Gruppe den Animus nutzt oder ein weiterer bisher unbekannter mit Desmonds Voraussetzungen (er hatte ja Twcb DNA Konzentration, wie es nur einer aus 10 Mio. hat, was bei 7 Mrd. Menschen immerhin 699 weitere Menschen mit seinen Möglichkeiten gibt).Außerdem gibt es auch noch die Variante, dass man die Struktur aus Bloodlines oder Liberations übernimmt.

Antwort #5, 03. März 2013 um 20:09 von Stoffel84

Ubisoft sagt, dass Desmond nicht mehr vorkommt und dass es auch keine Ersatzfigur für Desmond geben wird...

Antwort #6, 04. März 2013 um 12:35 von NatsuDragonil1306

In dem Teil für die Vita gibt es auch keinen Menschen der im Animus ist das spiel stellt es so dar als währe man selbst diese Person und die Vita der Animus sozusagen was ich viel besser finde, da mir immer die stellen mit Desmond auf die Nerven gingen.

Antwort #7, 04. März 2013 um 14:48 von Hunter_Nicor

Ihr seid es ! Ihr seid im Animus !

Geht mal auf den Kanal von XnonamegamerX da sind die neusten Infos über Ac4

Antwort #8, 05. März 2013 um 13:22 von gelöschter User

Es kann nur der Vater sein und kein anderer Assassine. Der neue Protagonist ist Edward Kenway, der Vater Haytham Kenways, welcher Connorsv Vater war und deswegen auch in Desmonds Blutlinie liegt. Und da wie von Ubisoft angekündigt, Desmonds Story vorbei ist, is der Vater von ihm der nächstbeste mit der gleichen DNA ..

Antwort #9, 07. März 2013 um 19:54 von freshdudley

die geschichte von desmond ist zu ende erzählt, es gibt also keine Gegenwart mehr...

Antwort #10, 07. März 2013 um 21:04 von amBOSS5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 4 - Black Flag

AC 4

Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Rainbow Six - Siege: Über 100.000 Spieler nach Update

Nachdem das Update White Noise am 5. Dezember 2017 für Rainbow Six - Siege erschien, erreichte der Shooter im Lauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC 4 (Übersicht)