Systemanforderung in Ordnung ? (Tomb Raider)

reicht mein Laptop ?
prozessor : AMD -60 APU (HD Graphics 1.00 GHz)
RAM: ca. 4 GB.
systemtyp: 32 Bit

würde das reichen? wenn ja, was müsstes ich umstellen ?

Frage gestellt am 06. März 2013 um 00:42 von bakello

11 Antworten

hmmmmm ich kann mit deinem prozessor nicht viel anfangen, ich kenne leider mich mit amd cpus nicht so gut aus aber solch einen hab ich noch nie gehört...
gib mal bei der suchleiste wenn du auf deinen windowsknopf drückst "dxdiag" ein und schreib mal nochmal die angaben die du dann bekommst

Antwort #1, 06. März 2013 um 09:59 von lilalaunebaer1991

Er meint das C-60 Notebook, Dual Core 1.33 GHZ, hab mal gegoogelt. Ist bei Dir ein Radeon HD 6290 Chip verbaut?
Alles in einem ist das Notebook nicht gerade für High End Spiele wie zB. Tomb Raider 2013 ausgelegt. Der Prozessor reicht nicht aus und die 4 GB Arbeitsseicher sind schon minimum heutzutage. Aber sinnvoll wäre zu wissen, welcher Grafikchip in Deinem Notebook verbaut ist.

Antwort #2, 06. März 2013 um 10:16 von The_Dahaka

Minimale Systemanforderungen

Windows XP/Vista/7/8

Dual-Core-Prozessor 1,86 (Intel) oder 2,1 GHz (AMD)

1 GByte Arbeitsspeicher

DirectX-9-kompabible Grafikkarte mit 512 MByte Videospeicher

Antwort #3, 06. März 2013 um 10:20 von The_Dahaka

Dieses Video zu Tomb Raider schon gesehen?
Mit APUs zu Spielen kann sehr schwer werden. Wenn du dazu keine Gpu wie etwa eine GT 630m im Laptop verbaut hast kannst du das Spiel selbst auf niedrigsten Einstellungen wohl kaum zocken.

Antwort #4, 06. März 2013 um 11:08 von Ingepunk

The_Dahaka als min. gelten 2GB RAM, max. 8GB, Games verbrauchen heutzutage nicht mehr als 2-2,5GB RAM, die Systemanforderungen sind bei CPU und RAM immer Falsch, bei der Grafikkarte meist auch, außer es sind High-End-Shooter...

mit einer APU würde ich keine Neuen Spiele zocken, dürfte wohl kaum darauf laufen, man brauch dafür eine extra Grafikkarte um das spielen zu können!

Antwort #5, 06. März 2013 um 17:10 von olyndria

@olyndria für Win XP reichen 1 GB RAM, 2 GB gelten für Vista/Win7 und 8.
Es gibt auch noch User, die XP als BS haben.

"Systemanforderungen sind bei CPU und RAM immer Falsch, bei der Grafikkarte meist auch, außer es sind High-End-Shooter..."

das sehe ich aber anders, bisher konnte ich mich immer auf die angegebenen Systemanforderungen verlassen, außerdem wieso sollten sie falsch sein, selbiges gilt auch für Leistungen diverser Grafikkarten?! Davon hätten die Entwickler nichts...

Antwort #6, 06. März 2013 um 17:29 von The_Dahaka

die Systemanforderungen sind immer höher als man braucht, kenne bisher kaum ein Spiel wo die angaben mal halbwegs richtig waren, Crysis und Metro 2033 waren da bisher mal eine Ausnahme ansonsten CPU immer extrem zu hoch gesetzt, RAM sowieso, kein Spiel braucht 4GB RAM oder mehr egal welches Betriebssystem man hat die werden durchs bloße zocken nicht voll werden!

bei Grafikkarten zu meist auch viel viel zu hoch angesetzt, oft reichen schon viel schwächere Grafikkarten um die anforderungen gerecht zu werden, grade bei Max. Einstellungen...

Kleines Beispiel für Tomb Raider:

"Quad-Core-Prozessor: AMD Phenom II X2 565 oder Intel Core i5-750" na wo ist der Fehler, richtig mal wieder die AMD CPU, ersten ist die geforderte kein 4 Kern sondern ein 2 Kern, zweitens sind AMD CPUs gegenüber einer Intel CPU extrem im Nachteil da Intel um weiten stärke CPUs hat als AMD also wieso braucht man eine rund Doppelt so Starke Intel CPU, mal davon abgesehen das auch noch Intel CPUs auf Games auslegt sind und AMD nicht, zudem kann man ein Game nicht CPU Hersteller Spezifisch machen, das Funktioniert nur bei Grafikkarten, was aber sehr wenig nur noch machen.

Das gleiche bei der Grafikkarte 480 bei Nvidia bei AMD 4870<-----die auch um weiten wieder schwächer ist, besser wäre 6870, 6950,5870 die sind viel näher dran an der 480, besser natürlich an die schwächste halten heißt eine Geforce GTX 550 Ti oder Geforce GTX 280 würden an die 4870 ran reichen!

und beim RAM kannst du es selbst Prüfen, du wirst durch das bloße zocken nicht an die 4GB RAM ran kommen, ich habe bei meinem System Standard 2GB RAM Verbrauch mit win7 64bit, da ich immer noch nebenbei Windows Anwendungen und andere Programme am laufen habe komme ich auf 2,5GB, wenn ich ein game noch dazu an mache komme ich höchsten auf 3,2GB, bisher war ich nie höher, heißt ein Spiel verbraucht nicht mal an die 1GB RAM.

Minecraft ist bisher an sich das Game was viel Verbraucht da viele Daten Zwischengespeichert werden müssen, da kann es mit Mods schon mal 2GB RAM verbrauchen, aber ansonsten auch nicht mehr.

Antwort #7, 06. März 2013 um 18:19 von olyndria

Das AMD Karten nicht an NVIDIA Karten herankommen, ist ja bekannt, allerdings sind sie wesentlich günstiger zu haben. Ebenso verhält es sich mit den Prozessoren Intel/AMD.

Was die Speicherauslastung angeht, gebe ich Dir Recht. Hauptsächlich kommt es auf die GPU und deren RAM an. Ich habe eine GTX 660 mit 2 GB Ram und habe das Gefühl, dass bei Skyrim der Grafikkartenspeicher nach kurzer Zeit vollgeschrieben ist. Dazu muss ich aber sagen, dass ich sämtliche HD Texturen und einige Mods installiert hab, die unter anderem die Umgebung verändern. So komme ich im Task Manager nach kurzer Zeit auf 3,5 GB.

Tomb Raider dagegen kommt nach einer Stunde nicht mal auf 2 GB.

Antwort #8, 06. März 2013 um 19:06 von The_Dahaka

Alter Hut sehr alter Hut, AMD hat derzeit die Besten Grafikkarten auf dem Markt!

Besten Treiber mit wenig Fehlern und erhöhen die Power der Grafikkarten mehr als derzeit bei Nvidia.

AMD Karten sind Billiger, haben mehr Rohleistung und mehr VRAM, dafür ein wenig höheren Stromverbrauch.

Bei Nvidia hapert es derzeit an den Preisen Extrem, die Karten sind für die Leistung die sie bringen zu Teuer.

in der Preis Leistungsliste steht Nvidia derzeit nicht mal drinnen.

derzeit aufgestellt von 100€ bis 350€

HD 7770
HD 7850
HD 7870
HD 7950
und HD 7970, seit die Titan raus ist nicht mehr die Schnellste Single GPU der Welt, aber mal abgesehen von dem mehr preis der Titan von rund 500€~ sind sich derzeit alle einig das sie sich für derzeit Niemanden lohnt, zumal die graka noch ihre Macken hat.

Wer sich Nvidia Kaufen will soll es machen, wir aber für Weniger Leistung derzeit Mehr Bezahlen müssen...

AMD hat sich jetzt sowieso schon aus dem CPU Markt für Games zurückgezogen und produziert nur noch für andere Anwendungen, dennoch macht es bei den ganzen neuen Systemanforderungen keinen Sinn wieso immer eine Doppelt so Schwache AMD CPU angegeben wird obwohl Intel stärker ist, wieso nennen sie keine Intel CPU die an die AMD CPU ran reicht das verwirrt extrem viele, grade bei Crysis 3 und co. steht da ein i7 das ist völliger Müll, die CPU unterstützt bis heute nicht mal ein Spiel und die grenze liegt bei einem i5-3470 oder für Leute mit zu viel Geld ein i5-3570(K)
und für AMD nur ein 8 Kern Bulldozer der sogar im Gegensatz zum i7 gute 3 mal schwächer ist Oo

da fehlt irgendwie die Logik.

Das Games mit Mods viel verbrauchen ist seit Minecraft und Skyrim klar, aber das gehört ja nicht zum normalen Spiel von daher sind die systemanforderungen immer so eine sache, daher sagt auch jeder das Can you run it nicht hilfreich ist...

Antwort #9, 06. März 2013 um 19:30 von olyndria

Ihr streitet euch um sachen..? Wie eigentlich jeder wissen müsste bzw sollte ist eine APU(CPU mit intrigireter Grafikeinheit)kaum die Bohne wert um das zocken anzufangen. Zwar wird für einer PS4 dies groß beworben ist aber im Desktop, also PC gebrauch ist nicht relevant. Da sich sowas von speziellen Plattformen unterscheidet. Ob Notebook oder PC sachen wie
"die Systemanforderungen sind immer höher als man braucht" Stimmt in keinem Fall. Hersteller geben immer die Daten auf minimal sowie auf Empfohlen oder Max an um das beste raushohlen an. Der Hersteller des Spiels weis ja nicht wie gut oder schlecht deine Hardware ist.
Nicht jeder hat einen Full HD Monitor mit 1080p und, überraschung, auch nicht die 300€ Graka dies für Ultra Einstellungen braucht.
Denkt mal weitläufig und wieviel leute sich die Grafikpower pur wünschen, grad aufm PC. Niemand wollte wohl das Far Cry 3 auf "NUR Hig end PCs läuft" selbst middelware wird kaum unterstützt! Danke UbiSoft!

PS: In fast allen Fällen, wenn ein Spiel nicht richtig läuft, liegts nicht am Käufer der Software, auch nicht immer am PC, sondern wer einen PC hat, und nicht einfach alle Schuld auf Hard oder Software Entwickler schieben will, soll die schuld mal sich selber suchen.

Antwort #10, 07. März 2013 um 02:03 von Ingepunk

Bei Konsolen ist die Grafikeinheit nebensächlich das war schon immer so selbst bei der PS3 ist es nicht anders, da übernimmt die Leistung die CPU nur sehr wenig die Grafikkarte/Chip selbst, daher müssen oder können die Publisher/Entwickler auch Spiele extra für eine Konsole Programmieren um so besser es auf die CPU programmiert ist um so mehr Leistung bekommt man raus, bei Uncharted und GTA 5 wurde/wird es gemacht, zudem nicht mit PCs/Laptops vergleichbar, das was in einer Konsole drinnen ist, kann man nicht mit einer normalen CPU die wir kennen vergleichen!

wer hat geschrieben das eine APU fürs zocken ist, ich habe hier kein Wort von gelesen da sind sich hier doch alle einig Oo

Doch die Systemanforderungen sind immer höher als man braucht, was für Auflösungen sollen die denn nach deiner Meinung nehmen 800x600?, mehrheitlich wird 1080p(Meistgenutzte Auflösung) genutzt, würde man 1 Auflösung runter gehen 1680x1050 würde es kaum Unterschiede machen, zudem erklärt es überhaupt nicht warum bei AMD fast immer viel Schlechtere Hardware gebraucht wird und bei Intel viel viel höhere und bei Nvidia genauso, das macht kein Sinn egal welche Auflösung man nimmt und worauf ein Spiel ausgelegt wird, CPU Unterschiede zwischen das doppelte und 3 fache und bei der Grafikkarte sieht es oft nicht anders aus.

und ach Far Cry 3 ist genauso Falsch, einfach nur lachhaft ein Intel Core i7-2600K mit einem AMD FX-4150 gleich zu setzen (es dürfte wohl jeden der sich damit auskennt klar sein das die Bulldozer von AMD keine Gaming tauglichen CPUs sind die extrem Nachteile haben) kann ich ja gleich sagen ein Käfer ist genauso schnell wie ein Porsche.

zudem sind Games nicht CPU Lastig außer wie bei Crysis 3 derzeit ist es einfach nur extrem Miserabel Programmiert, mal abgesehen von den FPS Einbrüchen die man auch noch Geschenkt bekommt verbraucht ein Game nicht wirklich viel CPU last, das meiste geht bis heute an die Grafikkarte, daher muss man die auch öfter aufrüsten als alle anderen teile und bevor überhaupt mal eine CPU an ihre last ran kommt ist die Grafikkarte schon Meilen voraus an ihre Grenze gekommen, daher sind Grafikkarten der Limitierende Faktor und werden es noch lange bleiben!

über den RAM brauch man nicht Reden, habe das Game selbst und auf Ultra verbraucht es bei mir läppische 0,8GB RAM

was heißt bei dir Middelware?
far cry 3 läuft auf Ultra ab einer HD 6870/560 ti zwischen 30 und 40 FPS~ und ab den Preis Klassen bekommt man mittlerweile eine HD 7850(die noch mal mehr FPS Schaft und ein vollständiger Rechner würde 400€~ Kosten) und 150€~ gehört haargenau zur middelware klasse, zudem vergessen viele ihre Treiber zu aktualisieren was auch noch mal mehr Leistung bringt!

und die Mehrheit aller Desktop PC Besitzer nutzen fertig Rechner die Überteuert sind und keine Hardware drinnen haben die fürs Zocken ausgelegt ist, so ist es oft kein wunder das viele Probleme mit Games haben...

Antwort #11, 07. März 2013 um 03:24 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tomb Raider

Tomb Raider

Tomb Raider spieletipps meint: Der Neustart ist Tomb Raider geglückt. Mit präziser Steuerung und neuem Image löst Lara Croft zwar weniger Rätsel, kämpft dafür umso mehr ums Überleben. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Wunschdenken: So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Es gab eine Zeit, in der ihr jährlich mit einem neuen Assassin's Creed rechnen konntet. Mit Assassin's Creed - (...) mehr

Weitere Artikel

Portables Gaming habe immer noch Zukunft

Sony: Portables Gaming habe immer noch Zukunft

Indem Sony die Produktion von physischen "PS Vita"-Spielen einstellte, hat das Unternehmen praktisch den Tod der portab (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider (Übersicht)
* gesponsorter Link