kann ich mit meinem laptop bf3 spielen? (BF 3)

Hallo leute. Könnt ihr mir sagen ob ich mit den Daten spielen kann.
ich hab einen quadcore prozessor mit jeweils 2.9 Ghz. Meine Grafikkarte Intel HD Graphics 3000 hat der südkoreanische Hersteller auch eine Grafikkarte aus dem Hause NVIDIA bereitgestellt. Die NVIDIA GeForce GT 540M hat einen Takt von 672 MHz und rund 2 GByte GDDR3 Speicher.
Arbeitsspeicher von 8 mb


Danke für eure antworten. Ps. ich besitze einen Samsung RC530

Frage gestellt am 06. März 2013 um 20:45 von devil-master

6 Antworten

Spielen ist auf jeden Fall möglich. Auf die Intel HD Graphics 3000 gehe ich hier mal nicht ein, da es sich mit sicherheit um eine extrem leistungsschwache on-board-Graka handelt, wie du es spielen kannst hängt also ganz von der GeForce GT 540M ab, da die restlichen Komponenten locker ausreichen. Laut http://www.notebookcheck.com/Battlefield-3.6535... kann man mit dieser Grafikkarte auf low und niedriger Auflösung (1024*768) mit ca. 35 fps spielen. Nicht gerade schön, aber manchen reicht das ja... Zu achten wäre noch auf eine gute Kühlung, da ein Laptop gerne mal überhitzt wenn man versucht längere Zeit ein grafikintensives Spiel zu spielen.

Antwort #1, 06. März 2013 um 21:07 von gelöschter User

es wird definitiv nicht laufen denn du hast zu wenig Arbeitsspeicher (2Gb) du brauchst mindestens 4GB RAM, weil Windows verbraucht schon fast 2GB RAM und Bf3 auch fast 2GB RAM.Grafikkarte und Prozessor würden es packen.

Antwort #2, 07. März 2013 um 14:55 von sinned97

Die Grafikkarte hat 2 GB RAM (und da es sich um eine schlechte handelt DDR3 und nicht wie aktuelle GDDR5), nicht der Computer! Allerdings fällt mir gerade auf, dass er beim wirklichen RAM "Arbeitsspeicher von 8 mb" geschrieben hat. Ich hoffe mal das ist ein Tippfehler und soll 8 GB sein, da ich ja nicht glaube dass es heute noch PCs mit 8 MB RAM gibt...

Antwort #3, 07. März 2013 um 16:19 von gelöschter User

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
welcher laptop cpu hat 4 kerne mit 2,9 ghz?
ich kenn nur laptop cpu's von intel (4 kerne @2,4 ghz) das sind die neusten ivybridge i7

Antwort #4, 07. März 2013 um 18:06 von Skaterkid95

also ja ich hab mich verschrieben. ich hab 8 gb arbeitsspeicher. und ich muss noch sagen also meine grafik ist eigentlich sehr gut z.B bei 3D filmen

Antwort #5, 07. März 2013 um 19:14 von devil-master

Filme ziehen aber lange nicht so viel Leistung von einer Grafikkarte wie Spiele oder Programme mit denen man wirklich selbst etwas rendert, da bereits alles vorgerendert ist. So muss die Grafikkarte ja nicht wirklich viel Rechenleistung haben, sondern nur die Bilder darstellen. Wenn du dich also bei der Grafikkarte nicht verschrieben hast, dann ist sie für heutige Verhältnisse, wenn du damit Spiele wie BF3 oder sogar FarCry3 und Crysis 3, spielen willst eben viel zu wenig. Bei einem Laptop aber keinesfalls verwunderlich, da Laptops normalerweise nicht für solche Aufgaben ausgelegt sind und wenn doch auch gerne ordentlich was kosten.

Antwort #6, 07. März 2013 um 19:28 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)