Dawnguard - Gunmar bug (Skyrim)

ich muss in der dawnguard questline der dämmerwächter gerade gunmar rekrutieren, hab die tuss schon vorher rekruiert und nun ist kein questmarker mehr an der höhle wo er sein sollte und er ist auch nicht dort, gíbt es eine möglichkeit den bug zu beheben, da ich vorher nicht gespeichert hab?

Frage gestellt am 09. März 2013 um 17:37 von gelöschter User

4 Antworten

Das ist Zufall bedingt wo er erscheint. Kein questmarkierung? Ne Idee aber es kann auch das größte Unsinn sein. Haste Dragonborn? Wenn nein vergiss es , bei ja gehe mal nach soltheim. Habe bei der tusse ein paar quest wegen der Armbrust gemacht hat mich dreimal nach soltheim geschickt.

Antwort #1, 09. März 2013 um 20:05 von lostboy

nein, für gewöhnlich ist es bei gunmar ein bug, wenn er wo anders erscheint, aber ich war bereits auf solstheim und tadaa! hockt der typ am äußersten rand der insel auf einer kleineren insel...hab schon befürchtet, dass eine beendigungder quest unmöglich wäre

trotzdem danke ^^

Antwort #2, 09. März 2013 um 20:47 von gelöschter User

Vielleicht vor Dragonborn Hauptsache dass du die Quest beendet hast.
Solstheim stimmt ja , knapp daneben :-(

Antwort #3, 10. März 2013 um 04:03 von lostboy

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das ist ein Dawnguard - Dragonborn Bug, die Actore beider DLCs wechseln die Lokation durchn Bug, Gunmar findest du in Rabenfels oder der Horker Insel Löcher in die Luft starren. Den wirste noch öfters begegnen als dir lieb ist.

"Kein questmarkierung?" - Daran erkennst du den Bug bereits, sollte der Questmarker zum Blamkmarker werden, der dich überall hinführt außer zum richtigen Ziel. ;)

"es kann auch das größte Unsinn sein" - Kann dich beruhigen, es ist kein Unsinn, sondern Tatsache, der spawnt dort immer wieder gerne.

Antwort #4, 10. März 2013 um 04:38 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link