Geld?! (Harvest Moon - Tierparade)

wie verdient ihr euch euer geld?
weil so ein ausbau ist ja nciht gerade billig...
danke im vorraus :D

Frage gestellt am 10. März 2013 um 12:47 von Lelopelo

3 Antworten

Am besten in jeder Jahreszeit viel anbauen. Frühling hab ich Erdbeeren (nachwachsend) und kartoffeln angebaut. Im Sommer Mais (nachwachsend) und Honigmelonen (Mais in der Wassermühle mahlen). Im Herbst Waldmeister und im Winter Buchweizen und das in der Wassermühle mahlen. Nebenbei geh ich immer noch in die Mienen auf der Suche nach edelsteinen. Je mehr du hast um so höher deine Chance was gutes dabei zufinden. Also am besten ein paar Tage sammel.

Antwort #1, 10. März 2013 um 18:49 von BlackAngel0310

die leichteste Möglichkeit ist, anzubauen.
da verdient man das meiste Geld. Außerdem solltest du viele Tierprodukte verkaufen.

Antwort #2, 11. März 2013 um 13:58 von Marie212

Und wenn ich soo durch das Land herumlaufe finde ich immer auf Pilze,Himbeeren u.s.w
Manchmal verdien ich mit sammeln an einem tag 2000-3000 euro..
Also immer sammeln :D

Antwort #3, 11. März 2013 um 14:36 von Casyy

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Deine Tierparade

Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon - Deine Tierparade spieletipps meint: Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Artikel lesen
67
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)