Wie ist es so? (Naruto - Ultimate Ninja Storm 3)

Hallo ich wollte wissen wie das Spiel so ist. Also Wie ist die Grafik so? Gibt es viele Charaktere? Und wie fiele. Und dann noch ist die Story lang? (Und dan würde ich noch gerne wissen wie ihr das Spiel so findet.

Frage gestellt am 18. März 2013 um 20:07 von partyrami

3 Antworten

Insgesamt ganz gut. Ja es gibt viele aber es sind sher viele die es in generations schon gab und die story ist jetzt nicht so lang also nur die storys an sich ohne nebenmissionen und so. Die Story könnte man locker innerhalb eines tages durchspielen wenn man die Zwischenszenen überspringen würde ansosnten wenn du schon erfahrener ist allerhöchstens 2 Tage. Und wie gesagt es ist ganz gut es hätte besser werden können aber insgesamt ganz gut.

Antwort #1, 18. März 2013 um 20:11 von Sasuke974

Grafik is wie in Storm 2 und Generations also fast perfekt
Es gibt viele 12 ganz neue paar doppelte und sonst alle die in Storm2 wahren auser Lars,es gibt 1nen neuen Naruto und einen neuen Sasuke und es gibt die Konohaninja in Kriegskleidung.Die Story geht so wenn man alle Anime Szenen alle Fragmente alle Missionen und Kämpfe zusammen nimmt 20h vieleicht sogar mehr nur ein schwachpunkt gibts bei der Story es wird ab dem kampf Naruto vs Reikage nich mehr nach dem Manga/Anime die Geschichte erzählt sonder einbishen verändert.Für mich ein sehr gelungenes Spiel

Antwort #2, 18. März 2013 um 20:15 von kiddetektivTsunadeRobinfan

Ok vielen Danke an euch beiden.

Antwort #3, 19. März 2013 um 14:17 von partyrami

Dieses Video zu Naruto - Ultimate Ninja Storm 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 3

Naruto - Ultimate Ninja Storm 3

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 3 spieletipps meint: Das bisher umfangreichste Naruto-Spiel überhaupt. Für Freunde der gepflegten Prügelei und Anhänger des Animes gibt es eine klare Kaufempfehlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto - Ultimate Ninja Storm 3 (Übersicht)