Miraak besiegen? (Skyrim)

Hallo Leute :)

Was ist der beste weg um miraak zu töten? Ich kämpfe im moment mit einem dunkelelf der geskillt ist auf schwere Rüstung, blocken, einhändig und schmiedekunst. Meine Magie skills hab ich in letzter zeit sehr vernachlässigt. und da er magie benutzt wollte ich gerne wissen wie ich mich am besten auf den kampf vorbereiten kann. Ich habs schon 3 mal versucht aber bin immer gestorben als ich auf sarothaar geritten bin. Als mein Charakter gerade aufgestanden ist kam er schon mit frostatem feuerball usw. Wäre erfreut über antworten :)

Mfg

SamDigi2

Frage gestellt am 18. März 2013 um 22:01 von SamDigi2

19 Antworten

Einfach draufhauen.
Das mag jetz vielleicht eine plumpe Antwort sein aber so habe ich ihn auf Meister ohne große Probleme besiegt.
Da ich auch kein Liebhaber der Magie bin und Schreie bei ihm nicht wirklich was nutzen hab ich einfach mit Daedraschwert(Feuerverzauberung) und Daedrakriegsaxt(Schrei Elementare Raserei) draufgehauen, bin seinen Magieattacken ausgewichen und wieder vor und angegriffen.
Hatt mich ein paar Ausdauer,- und Heiltränke gekostet da er sich ja auch immer regeneriert.
Aber sobald ihm die Drachen zum aufsaugen ausgehen ist er ganz schnell hinüber.

Antwort #1, 18. März 2013 um 22:40 von bluemchen_1

Oh okay :) ich hab nen vulkanglasschwert mir feuerschaden drauf und ein nord schild. Aber generell ist dragonborn für mich ein dlc für Magier und nicht für Krieger.

Antwort #2, 18. März 2013 um 23:38 von SamDigi2

Wie hast du es hingekriegt dass er dich nicht killt wenn sarothaar stirbt? Er hat mich dann immer getötet wenn ich aufgestanden bin.

Antwort #3, 18. März 2013 um 23:48 von SamDigi2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also mit mir hat er bevor er angegriffen hat erst geredet.
Und erst dann hat er den Drachen erledigt.
Greift er dich schon im Landeanflug an?

Antwort #4, 19. März 2013 um 08:05 von bluemchen_1

angriffe mit feuerschaden usw bringen nichts da miraaks sachen eine art absorbtion haben und du dadurch nur sein magica erhöchst und seine wartezeit für schreie verkürzt

und draufhauen bringt erstmal garnichts... er heilt sich immer wieder es gibt nur einen weg und das ist überleben solange bis der Daedra ihm tötet

halt dich von seinen schreien wie zyklon und von seiner magie und vorallem seinen schwert fern

beschwör einfach irgendetwas zb mit dem schrei ruf der tapferkeit oder einen gewönnlichen feueratronarchen irgendwas das die aufmerksamkeit von dir weg lenkt

Antwort #5, 19. März 2013 um 09:57 von Graumeister

"es gibt nur einen weg und das ist überleben solange bis der Daedra ihn tötet"
Wenn Du Miraak angreifst und seine Energie fast unten ist dann kommt ein Drache dem er seine Energie entzieht und er selbst wieder vollständig geheilt ist.
Das passiert aber NUR 3 mal also wenn man beim vierten Mal seine Energie ganz runter kriegt dann greift Hermeus Mora ein und erledigt den letzten Rest.
Nur rumzuhüpfen (zu überleben) und zu warten bis der Daedra eingreift ist nicht nötig, man kann es sehr wohl auch aus eigener Kraft schaffen.
( Wäre sowiso nie darauf gekommen einfach abzuwarten bis mir irgendjemand die Arbeit abnimmt)
@ Graumeister:
Da du ja schon erwähnt hast das Miraak gegnerische Magieattacken absorbiert was denkst Du denn was bei ihm wirklich Schaden bewirkt?
Richtig! Draufhauen!

Antwort #6, 19. März 2013 um 13:14 von bluemchen_1

Also überleben oder draufhauen? Bei mir redet er vorher auch noch aber wenn sarothaar stirbt killt er mich weil man wie beim pferd erst fällt und dann aufstehen muss.

Antwort #7, 19. März 2013 um 13:46 von SamDigi2

Also du fliegst mit dem Drachen zu der Insel wo Miraak ist, steigst von dem Drachen ab, redest mit Miraak und dann steigst du zum kämpfen wieder auf den Drachen? Versteh ich das richtig?

Antwort #8, 19. März 2013 um 14:32 von bluemchen_1

Nope. Er fliegt hin, steigt gar nicht erst ab und stirbt sobald der Drache down geht.

...les ich jetz ausm Kontext...

Dude! Steig vom Drache ab bevor er draufgeht! Das ham auch schon viele vor dir geschafft!

Antwort #9, 19. März 2013 um 15:03 von derschueler

Jo aber ist es nicht besser erstmal mit dem Drachen zu kämpfen und wenn er tot ist den Rest zu machen? Weil dann muss ich ihn ja noch länger bekämpfen als mit sarothaar.

Antwort #10, 19. März 2013 um 15:42 von SamDigi2

Drache = Mist

"Jo aber ist es nicht besser erstmal mit dem Drachen zu kämpfen und wenn er tot ist den Rest zu machen?"

...weils ja bisher so hervorragend geklappt hat o_Ô

Du wirst doch wohl im Stande sein die olle Maske zu vermöbeln?

Antwort #11, 19. März 2013 um 15:50 von derschueler

Ja bin ich aber die olle maske hat nen ganz schönen Rüstungswert obwohl die Rüstung auf gut deutsch gesagt fürn arsch ist...overpowerd.

Antwort #12, 19. März 2013 um 16:05 von SamDigi2

Dann stell dein Schwierigkeitsgrad runter wenn Du es nicht schaffst.

Antwort #13, 19. März 2013 um 16:09 von bluemchen_1

Ich schaff das schon. Weiss jemand jetzt was genau effektiv oder am effektivsten gegen den alten ist?

Antwort #14, 19. März 2013 um 16:11 von SamDigi2

Ich schaff das schon. Weiss jemand jetzt was genau effektiv oder am effektivsten gegen den alten ist?

Antwort #15, 19. März 2013 um 16:11 von SamDigi2

...eine Waffe... mit nem Schadenswert...

Nimm sie in eine beliebige Hand und greif den Kerl damit an!
Mehr ist dazu wirklich nicht notwendig.
Ich hatte nichts weiter als ein Nordschwert mit nem Schaden von 130...
Evtl. noch ein paar Tränke und gut is.

Antwort #16, 19. März 2013 um 17:02 von derschueler

Nimmt er trotz allem keinen Schaden... haste ein Problem. In dem Fall lad den Spielstand nochmal. Bzw. einen älteren bevor du nach Apocrypha aufgebrochen bist. Mira buggt recht gern rum.

Antwort #17, 19. März 2013 um 17:03 von derschueler

Jaa bei mir ist er einmal einfach so verschwunden die dlcs sind generell noch sehr buggy. Ich versuche es mal mit draufhauen :)

Antwort #18, 19. März 2013 um 18:07 von SamDigi2

Yeah endlich! :)

Antwort #19, 19. März 2013 um 18:29 von bluemchen_1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)