wii u gamepad steuerung (MH 3 - Ultimate)

hi leute,
wie ist das jetzt eigentlich mit der wii u gamepad steuerung?
ist die auch schlecht? weil ich höre nur immer das der neue classic controller oder wie der heist schlecht sein soll.

ich persönlich würde nämlich auch lieber mit dem game pad spielen da ich den touch screen so dolle finde ;D
und den classic controller mag ich überhaupt nicht (sowohl der alt als auch der neue)

Frage gestellt am 20. März 2013 um 18:31 von TheWerni1

14 Antworten

Hab alle 3 probiert.

Wii U Pro Controller: Am besten.
Classic Controller: Auch sehr gut.
GamePad: Bäähh, kein Vergleich zu den anderen beiden.

Antwort #1, 20. März 2013 um 18:35 von KKKKKKKKKKKK

Muss KKKKKKKKKKKK voll und ganz zustimmen. Bin in der Demo auch mit den beiden Controllern sehr gut ausgekommen. Nur das GamePad ist Sch..., ähh ich mein schlecht für MH3U.
Manche werden wahrscheinlich sagen, dass das GamePad auch gut ist. Aber die haben dann wahrscheinlich auch keinen Pro Controller. ;)

Antwort #2, 20. März 2013 um 18:41 von Konstanztan

Also meine TOP-Liste:

Alter Pro Controller:
Geil
Neuer Pro Comtroller:
Sehr gut
Gamepad:
Gewöhnungsbedürftig

Antwort #3, 20. März 2013 um 18:48 von Lolgamer7000

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Mit dem Gamepad geht es sehr gut. Stimmt schon man muss sich dran gewöhnen aber bitte an welchen neuen Controller muss man das nicht.
Ich finds durchaus niedlich wie alle weinen mit dem Gamepad sei das spiel "unspielbar" und ich komme nach 22 Stunden mit der Demo hervoragend damit klar.

Aber mit Gamepads ist es wohl so wie beim Essen: Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. ;)

Antwort #4, 20. März 2013 um 19:41 von StoneZock

Ich finde das Gamepad unhandlich. Mit Pro Controller spielt es sich einfach besser.

Antwort #5, 20. März 2013 um 19:45 von Evokateur

Unhandlich ansichtsache ist halt wie n Tablet. Die erhebungen auf der rückseite machen es Griffig. Aber jeder sollte das nutzen mit dem er am besten klarkommt.

Antwort #6, 20. März 2013 um 20:02 von StoneZock

Alter classic controller: am besten
Gamepad:ganz gut aber für manche gewöhnungsbedürftigt
WiiU pro controller:nicht mein Fall.

Antwort #7, 20. März 2013 um 20:03 von SchwarzerKrieger

An jedermanns stelle würde ich das Gamepad erstmal ausprobieren, denn man hat es bei jeder Wii U dabei und wenn man nach dem probieren und etwas üben damit klar kommt braucht man sich kein teures Zubehör kaufen.

Antwort #8, 20. März 2013 um 20:31 von StoneZock

Ihr meckert doch nur wegen dem Gamepad, weils euch zu schwer und massiv ist xD. Die kleinen Controller sind schon praktischer, aber das Gamepad hat den Vorteil, das man dort aufm Touchscreen seine wichtigen Items platzieren kann und die schneller auswählen kann, als erstmal durch ne Reihe Items zu gehen, nur damit man mal nen Machtsamen oder so schlucken kann. Das einzige was für mich negativ am Gamepad ist, ist das der Akku schon nach 4-5 Stunden nachgibt und man das Teil bei MHU dann eigentlich dauerhaft an der Ladestation angeschlossen hat. Das Kabel stört dann doch schon irgendwie.

P.S. Hab beide Controller, aber ich nutz das Gamepad, weils für mich einfacher ist und ich mich schon ans Gewicht und Steuerung in MHU gewöhnt habe. Auf der Arbeit muss ich auch ständig ne 2 Kilo schwere Schleifhexe überm Kopf halten und das 8 Stunden xD

Antwort #9, 20. März 2013 um 22:13 von Victim32

Habe wiiu pro controler und pad getestet.

Ganz klar das gamepad.

Komm mit den controller nicht klar. Finde das pad ist einfach viel besser ich benutze nicjt mal den touch. Ich mache den lagombi in ca5min fertig.

Mit dem u pro controller macht er micj in fuenf min fertig xD

Das ist gewoehnungssache.

Wirst am anfang wahrscheinlih mit beiden controller probleme haben aber wenne mit einem uebst wirse keine probleme haben. Denn uebung macht den meister :P

Ich wuerde dir zum pad raten aber du muss es selbst testen aber wenne dir ne normale wiiu kaufst ohne classic controller dann wuerde ich die 49 euro sparen und mit dem pad spielen.

Um kurz zusagen : du muss es selbst wissen mit welchem controller du spielst und das geht nur durch eigenes testen.

Antwort #10, 20. März 2013 um 22:32 von Hunter_Abi

ey leute, ich würde alleine aus dem Fakt das das GamePad gratis dabei ist schon nur damit spielen!

Antwort #11, 21. März 2013 um 06:41 von XliderX

ich komm gut mit dem gamepad zurecht. meiner meinung nach lohnt es sich nicht einen wii u pro controller zu kaufen, da man mh3u ab april per update auch ohne fernseh auf dem gamepad spielen kann.

Antwort #12, 21. März 2013 um 12:32 von diablos2011

MEINE MEINUG: Ich spiele mit dem gamepad und ich finde sie nicht schlecht ich finde sie auch nicht besser als mit dem Wii Pro Controler (der alte von der Wii nicht WiiU) jeder muss selber herraus finden wie er spielen will

Antwort #13, 21. März 2013 um 17:27 von colasuchti

ok danke, da bin ich aber beruigt das es mit dem game pad spielbar ist :D

Antwort #14, 21. März 2013 um 18:01 von TheWerni1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)