Vorschläge machen (Minecraft)

Wie kann man den Minecraftmachern Vorschläge für das nächste Update machen? Und kann ich das dann auch auf Deutsch schreiben.

Frage gestellt am 20. März 2013 um 19:59 von Son_Toni

15 Antworten

Die kommen aus Schweden. Die können kein Deutsch.
Spontan fällt mir da nicht wirklich was ein, aber kannst ja mal schauen ob du was findest (z.b eine E-Mail Adresse vom Mojang Support).
Die Ideen sollten aber extrem durchdacht sein ;)

Antwort #1, 20. März 2013 um 20:01 von feindlicheroffizier

Naja, da gibs doch ne Abteilung extra für Vorschläge, aber inwiefern die die Entwicklung beeinflussen steht nicht fest. Ausserdem verbreitet sich die Idee wesentlich besser (vorrausgesetzt sie ist gut) wenn du sie in Englisch verfasst. Denn obwohl Mojang schwedisch ist, können die englisch xD

Antwort #2, 20. März 2013 um 20:05 von Aicanaro

Naja ich hatte schon lange den Wunsch, dass man Dorfbewohnern mehr Gehirn gibt und wenn man z.B. eine Burg baut sie auch als Wachen aufstellen kann und ihnen dann Schwerter geben :)))))
Das is doof das es keine deutschen Mitarbeiter oder sowas gibt :(

Antwort #3, 20. März 2013 um 20:06 von Son_Toni

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Wie ist denn eine Burg definiert? Die müssen das auch korrekt erkennen.
Da ist schon das 1. Problem ;).
Wie gesagt. Das muss man durchdenken. Sowohl praktisch als auch technisch.
Ist nicht ganz einfach.

Antwort #4, 20. März 2013 um 20:07 von feindlicheroffizier

Am einfachsten (in GROßEN Anführungszeichen) wäre es ne Mod zu schreiben, die sehr populär wird. Dann könnt diese Mojang inspirieren es ins Spiel zu integrieren (siehe die Dorfbewohner und the end die vermutlich von mods inspiriert sind)

Antwort #5, 20. März 2013 um 20:11 von Aicanaro

Na eine Ritterburg! ._.
Das die Dorfbewohner als Ritter kämpfen! Die sind eher Zielscheiben für Skellette oder Futter für Spinnen... Und wenns ganz blöde kommt dann sprengt die n Creeper weg XD
Ich hab die 2 Wachen am Eingang der Burg erstma in sone Kammer mit Fenster gespeert XD
Und um ihnen z.B. Schwerter zu geben kann man ihnen ja ein eigenes Inventar einbauen und dann würde es sogar noch mehr Möglichkeiten geben! :) Z.B. kann man denen was unterschmuggeln was man geklaut hat! XD

Antwort #6, 20. März 2013 um 20:11 von Son_Toni

Ich werd niemals Mods erfinden können -.-
Und ich hab eben geguckt und die Seiten sagen alle das man auf Twitter die Vorschläge machen soll aber ich hab garkein Twitter!" ;(

Antwort #7, 20. März 2013 um 20:14 von Son_Toni

mojen
woher weißt du, dass du niemals mods erfinden werden kannst? Mit Hilfe von tutorials und so sind die Grundlagen von java leichter zu verstehen, als man denkt.
PS: man kann auch auf reddit.com/r/minecraftsuggestions oder auf /r/minecraft Ideen reinschreiben. Ich bezweifle allerdings, das die von mojang in /r/minecraftsuggestions reinkucken, ich würde es bei /r/minecraft schreiben. Wenn dein post genügend upvotes bekommt, dass er auf die "Beliebt" seite kommt, ist die chance da, das es jemand von mojang sieht.

Antwort #8, 20. März 2013 um 20:46 von xXxXxXxXxXxXxXxX

Feindlicheroffizier meinte, wie die Dorfbewohner die Burg erkennen sollen. Dörfer erkennen sie zum Beispiel an dem Licht und den Türen, woran sollen sie eine Burg erkennen? An der Form bestimmt nicht^^

mfg black

Antwort #9, 20. März 2013 um 20:49 von blacksceptile187

man könnte theoretisch ein spezielles Burgtor programmieren.

Antwort #10, 20. März 2013 um 21:04 von xXxXxXxXxXxXxXxX

Reden wir jetzt von einem Mod oder vom ganzen Spiel?
Bei einem Mod wäre sowas bestimmt machbar jedoch so etwas ins fertige Spiel zu packen... man muss bedenken das es dann für 9. Mio Menschen so ist, und den meisten gefallen sollte.

Zurück zum Problem: Wie sollen sie erkennen wo sie Wache stehen sollen? Also bei Türmen und bei Toren?!

Diese Probleme nehmen einfach kein Ende ;)

Antwort #11, 20. März 2013 um 22:06 von feindlicheroffizier

Wie Wäre es, wenn man bestimmte Steinstüfchen craften kann. (Also die halb-block hohen)
Wenn man bei in einen BLock platziert hat man ne stationäre Wache, wenn man beide zu unterschiedlichen Stellen Baut patroullieren die Viecher.
Verhalten wäre auch einfach zu beschreiben: wenn sie schaden bekommen laufen sie zu schadensquelle. Oder wenn ein Gegner näher al sagen wa mal 10 Felder ist. Sobald der Gegner tot ist, wir er zurück zum Steinstüfchen gehen.
Ausrüstung wäre kein Problem, könnte man eine gui wie bei ner Truhe machen
Mojang könnte diese Funktionen für Bossgegner in Minenschächten oder Festungen verwenden, die eine bestimmte Route gehen sollen, sodass man sie sicher umgehen kann oder eben, dass diese nicht wild umherlaufen sondern den eingang zum Loot bewachen^^

Antwort #12, 20. März 2013 um 23:24 von Aicanaro

Twitter,Facebook...

Antwort #13, 21. März 2013 um 16:06 von IBLALI

Ich hab weder Facebook noch Twitter :D
Und Aicanaro das ist eine gute Idee :)

Antwort #14, 21. März 2013 um 16:34 von Son_Toni

Aicanaros Idee wäre denke ich machbar, aber trotzdem liest Mojang das hier (wahrscheinlich, lol) niemals... Wenn du es vorschlägst muss es Englisch sein und von nem' großen Teil der Minecraftcommunity für gut befunden werden.


mfg black

Antwort #15, 21. März 2013 um 16:37 von blacksceptile187

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)