3 Fragen (Ni no Kuni)

a) Horatio soll ja auch in Ara Memoriae auftauchen, ich habe nun die 3 Blumen dort abgegeben und das Geheimnis hinter der white whitch erfahren, doch er ist immer noch nicht dort. Muss ich noch etwas erledigen oder muss ich erst sie selbst erledigen?

b) Gibt es einen bestimmten Grund, warum die den Namen von ihr geändert haben? Witch = Hexe und nicht Königin soweit mir bekannt ist.

c) Woher bekomme ich ein Blasrohr?

Frage gestellt am 20. März 2013 um 23:38 von Lufia18

4 Antworten

A:
Auch ich habe ihn ewig gesucht, weiß zwar nicht ob es stimmt.
Aber als icfh das Spiel durch hatte, schaute ich mal noch und er war da.
Ich denke mal erst nach dem durch spielen.

B:
Naja, laut der Story geht es um eine Prinzessin,
die später zur Königen wurde und nicht zur Hexe.
Okay, den weiblichen Magier nennt man Hexe.
Und sie kann ja nun auch Zaubern.
Ich würde einfach ma ganz frech behaupten sie ist beides :p
(Dies ist nur meine theorie dazu, nichts Handfestes.)

C:
Im Elfenbeinturm vom Strahlemann.
Lässt er aber selten fallen, mein tipp:
Nutze zusätzlich Sven seine klautechnik: Schnappschuss.
Erhöht die Chance.
Mach auf die Aufträge alle, und schalte dir:
"Dicke Beute" und "fette Beute" frei (solltest du das nicht haben).


Hoffe konnte helfen.

Antwort #1, 21. März 2013 um 18:57 von Der_Avril_Lavigne_Fan

a) Ah ok, also doch.

b) Naja, Königin war sie ja schon und dann wurde sie eben zur weißen Hexe. Ich hatte gehofft die Entwickler haben dazu vielleicht eine Stellung angenommen, warum sie das taten. Da sie das aber scheinbar nicht gemacht haben, ging ich einfach mal davon aus, dass sie es so praktisch zensiert haben. Denn was klingt wohl (Klein)kinderfreundlicher?
Zorn der weißen Königin
oder (wie es richtig übersetzt lautet)
Fluch der weißen Hexe.

c) Ah ok, da war ich noch nicht mal, thx.

Antwort #2, 21. März 2013 um 19:56 von Lufia18

Sry, falsch geschrieben:

Falsch übersetzt:
FLuch der weißen Königin

Richtig übersetzt:
Zorn der weißen Hexe

Antwort #3, 23. März 2013 um 02:29 von Lufia18

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Ihr solltet euch mal das letzte Stück des Spiels nochmal anschauen...
Ob man sie nun als Königin, Hexe oder Wildschwein bezeichnet, hat wenig mit der Geschichte zu tun.
Es geht um ihr einsames Schicksal, dass die Macht die in ihr wohnt, die Dame völlig verändert und in den Wahnsinn getrieben hat. Das sie ein Stück ihrer Seele verloren hat und um den missbrauch des mächtigen Zaubers Manna.
Man könnte diesem Spiel 100 verschiedene Namen geben, solange es sich auf die Geschichte bezieht sind die Umschreibungen doch nebensächlich. Beide Versionen sind zutreffend, sie ist Zornig und hat die Welt verflucht.

Ob nun Zorn oder Fluch der Königin, es ist nur eine kleine Beschreibung ihrer Existenz. Die sehr traurig und voller leid ist.

Antwort #4, 14. Juli 2017 um 15:15 von Mandrius

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Ein alter Gott in einer neuen Heimat

God of War: Ein alter Gott in einer neuen Heimat

Das Warten hat ein Ende. Kratos, der Gott des Krieges, bricht in neue Gefilde auf und lässt seine blutige (...) mehr

Weitere Artikel

Alle kostenlosen Spiele im Mai

PlayStation Plus: Alle kostenlosen Spiele im Mai

PlayStation-Nutzer haben nun einen weiteren Grund zur Freude: Nachdem heute ein riesiger Sale startete, hat Sony nun di (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)
* gesponsorter Link