Tipps für nen Neueinsteiger? (Skyrim)

Hi ich hab noch nie ein elder scrols gespielt aba wollte mir bald Skyrim holen und wollte fragen ob am Amfang irgendwas wichtig ist zu beachten?
z.B wenn ich den charakter am amfang übels dünn mach dad er nich so viel kraft hat wie einer der ein bischen rundlicher ist?
So etwas will ich z.B wissen !
Ob es wad ausmacht wie man seinen charakter gestalltet (also keine rüstungen)!
Ich hoffe jemand will einen neu einsteiger helfen?!?

Frage gestellt am 21. März 2013 um 07:18 von oliver-10

9 Antworten

Nope. Aussehen und dergleichen haben keinen Einfluss aufs Spielgeschehen und besonders was zu beachten gibts auch nicht.

Antwort #1, 21. März 2013 um 07:42 von derschueler

Überlege dir auf jedenfall einen guten Namen der dir gefällt...du kannst ihn nie wieder ändern!

Antwort #2, 21. März 2013 um 09:40 von gelöschter User

Überlege dir auf jedenfall einen guten Namen der dir gefällt...du kannst ihn nie wieder ändern!

Antwort #3, 21. März 2013 um 09:40 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Es ist relativ egal, ob du als Hungerharken oder als wandelnde Tonne durch das Spiel rennst. Wieviel Schaden du machst ist abhängig von den Werten deiner Waffe, nicht von deinem Körpergewicht.

Bei der Rüstung macht es mehr oder weniger schon was aus. Am Anfang hast du 'ne Traglast von 300 und 'ne schwere Rüstung wiegt halt doch einiges. D.h. die Gefahr, dass du schnell überladen bist, ist recht groß. Für diesen Fall kannste dir allerdings einen "Packesel" mitnehmen (z.B. Faendal in Riverwood). Allerdings haben Begleiter im Spiel eine strange Auffassung von Eigeninitiative. :D
Soll heißen, sie rennen dir im Kampf gerne ma in's Sichtfeld, bzw. in's Messer oder vor den Bogen. Ich reise daher egtl. viel lieber alleine.
Allgemein gibt es zur Rüstung noch zu sagen, dass es ein Cap gibt, welches bei 569 liegt. Alle Werte darüber sehen zwar auf dem Screen nett aus, sind aber vollkommen unnötig, weil wirkungslos.

Zum Spiel selbst gibt es egtl. nicht sonderlich viel zu sagen. Es ist halt ein Rpg und entweder mag man es, oder eben nicht. Wenn du dich mit der Story und dem Flair von Skyrim anfreundest, wirst du jede Menge Spaß haben, so viel kann ich dir schonma versprechen.

Zu dem Doppelpost von oben .. Joa, stimmt schon. Ein griffiger Name wäre da wirklich nicht schlecht. Ist auch blöd, wenn du bis Level 50 durch's Spiel rennst und dann denkst "sh*t .. also egtl. gefällt mir der Name ja nicht". Wenn man dann von vorne anfangen muss .. naja .. wär halt blöd.

Das wärs dann im Grunde. Vielleicht leihst du dir das Spiel auch einfach ma aus und zockst es an, dann siehste ja, ob es dir gefällt oder nicht. Kaufen kann man später immer noch. :)

In diesem Sinne wünsch ich dir schonma viel Spaß beim daddeln.

Lg

Antwort #4, 21. März 2013 um 09:58 von MrSnuggles

War nicht meine Absicht das doppelt zu posten...irgendwie verpeilt.

Antwort #5, 21. März 2013 um 10:00 von gelöschter User

Danke sehr für die Antworten und zu "derschueler" ich bin kein noob nur weil ich das nich weiß ich hab noch nie ein game von the elder scrolls gespielt also kann ich das nicht wissen ob das aussehen oder gewicht einen rolle spielt!

Antwort #6, 21. März 2013 um 17:19 von oliver-10

...hab ich was in der Richtung behauptet?

Deute nicht zu viel in meine Antwort rein! Ich hab nicht mehr getal als deine Frage zu beantworten.

Antwort #7, 21. März 2013 um 17:57 von derschueler

ähhh ... Nope , wie derschueler gesagt hat , bedeutet soviel wie nein^^ ,
nur damit keine missverständnisse enstehen ...

Antwort #8, 21. März 2013 um 20:59 von justforfun654

Achso sorry für das missverständnis ich hab noob statt nope gelesen! Sry!

Antwort #9, 21. März 2013 um 21:55 von oliver-10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)