Seit Patch 1.9.32.x hat der Händler im Flusswaldkontor 10'000 Gold weniger zur Verfügung! (Skyrim)

Mein Problem steht oben, ist dies eine Folge des Patches der auch andere Spieler betrifft oder ein Bug, gegen den ich was machen kann? Plötzlich kann ich nur noch für 2500 Septimes Waren verkaufen, bisher waren es 12500 Septimes, seitdem ich Investor im Flusswaldkontor wurde. Dies war mit allen meinen Charakteren so, nachdem ich mit einem Charakter Investor im Flusswaldkontor wurde, stieg die Goldmenge des Händlers enorm an, mehr als bei allen anderen Händlern.

Frage gestellt am 21. März 2013 um 14:30 von Astaroth1967

6 Antworten

...du drehst da was um...

Der Umstand das Lucan so viel Gold hatte... DAS war der Bug.
Kann schon sein dass man den mit dem neuesten Patch behoben hat... keine Ahnung...

Antwort #1, 21. März 2013 um 15:05 von derschueler

Es war aber dann ein Bug der bei jedem meiner Charakter aufgetreten ist, wenn ich Speechcraft skillte und die beiden Perks, welche allen Händler mehr Gold und mir die Möglichkeit zu investieren gab, freischaltete. Nur bei Charaktern ohne Speechcraftskillung hatte ich weniger Gold. In Posts las ich, dass andere Spieler ebenfalls so viel Gold hatten. Es gab ja bei TES Spielen traditionell einen Händler mit mehr Gold und meistens wurden dann in den Addons noch weitere hinzugefügt (Schlammkrabbe, Kriecher der Skamp im Haus Ghorek in Caldera etc).

Antwort #2, 21. März 2013 um 15:34 von Astaroth1967

Schon klar. Ich hatte auch immer 11-12k Gold bei Lucan.
Nur gibts solche und solche Bugs.
Das OI konnte auch von JEDEM genutzt werden.

http://forums.bethsoft.com/topic/1450383-skyrim...

-> "Fixed issue with merchants not receiving the proper additional gold with the Investor perk"

Beth hats als Bug gesehen der gefixt werden muss. Es kann ja immerhin nicht angehen dass wir unsre Sachen anständig an den Mann bringen können ohne immer von Händler zu Händler ziehen zu müssen...

Antwort #3, 21. März 2013 um 16:06 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Dann muss ich mich wohl damit abfinden. Schade dass Bethesda nicht wie damals in Tribunal (2x 10'000 Septime und 1x 15'000) und Bloodmoon (nach dem Aufbau von Rabenfels 10'000 Septimes beim Schmied, sobald man den Laden bauen liess), wenigstens einige wenige Händler zur Verfügung stellen, wo man den ganzen Kram schnell loswerden kann. Naja, wenigstens gibt's die vier Hehler der Diebesgilde, mit jeweils 5'000 Septimes.

Antwort #4, 21. März 2013 um 17:23 von Astaroth1967

Jop, die sind auch meine nächste Anlaufstelle...

Dummerweise muss man erst die ganze DG durchhaben damit se ihr volles Kapital zur Verfügung haben...

Antwort #5, 21. März 2013 um 17:56 von derschueler

Leider schaltet man die erst mit den speziellen Städtequests der Diebesgilde frei. Da ich mit meinem aktuellen Charakter sowieso extrem viel Geld besitze, ist es nicht so ein Problem. Ich kaufe auch kaum mehr was. Eigentlich könnte ich alles in der Spielewelt liegenlassen. Sollte ich mich jedoch dazu entschliessen einen neuen Charakter zu erstellen, würde ich mich nach einer Mod umschauen, wo es zumindestens einen Händler gibt, bei welchem man seinen ganzen Loot loswerden kann. Naja, so schnell wird das nicht geschehen, da ich zurzeit eher daran denke aus dem Spiel auszusteigen. Zuerst die (Bug) Probleme in Dragonborn, dann die möglichen Einschränkungen der Konsolenbefehle und nun auch noch solche unnötigen "Verbesserungen". Ich hoffe wirklich, Bethesda schafft es noch ein wirklich funktionierendes Addon für Skyrim herauszubringen. Eines, das neue Gebiete implementiert und neue Gruppierungen einführt. Vielleicht eine Insel, oder ein Oblivion Reich (Shivering Isles). Etwas das einen für den Ärger der letzten Zeit entschädigt.

Antwort #6, 22. März 2013 um 02:31 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Mikrotransaktionen, die die Welt nicht braucht

Mikrotransaktionen, die die Welt nicht braucht

Metal Gear Survive hat's nicht leicht. Seit seiner Ankündigung sieht sich das Spin-Off der berühmten "Metal G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)