Lohnt es sich :) ? (MH 3 - Ultimate)

Ich hab mir einige meinungen und Fakten angesehen und wollte aber jetzt die fragen die es schon gezockt haben , würdet ihr es empfehlen und wieso , was macht dieses Spiel eurer Meinung nach so unglaublich :) ?

Ich bitte um Antworten.

Gruß

Tsuami-Froste

Frage gestellt am 21. März 2013 um 19:21 von Tsunami-Froste

11 Antworten

also es gibt ja ne demo spiel die mal

und was mich so fasziniert an mh ist einfach alles vorallem die bosskämpfe und das sammeln und aus den gesammelten sachen die rüstungen zu fertigen und das allergeilste is der multiplayer finde ich ;)


ich kanns dir nur empfehlen

Antwort #1, 21. März 2013 um 19:54 von derMonsterhunter

Ich stimm ihm zu.

Antwort #2, 21. März 2013 um 21:20 von Drezum

Stimm auch zu. Aber das Spiel ist nichts für Ungeduldige. Du musst damit rechnen, dass du viele viele Stunden brauchen wirst um das Kampfsystem zu verinnerlichen. Aber wenn man es kann, gibt es kein besseres, umfangreicheres und konplexeres Spiel.

Antwort #3, 22. März 2013 um 15:34 von SeyTi

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Nicht kaufen!
Ich habs jetzt seit gestern und ich kann nur sagen: Ich bin enttäuscht.
Die Steuerung ist trotz Schiebepad Pro (dass sowieso nichts macht) miserabel.
Die Grafik...für den 3DS in Ordnung, wenn wir mal die Pixel-Schatten wegnehmen.
Das mit dem Multiplayer ist sowieso mal ein Eigentor seitens Capcom und Nintendo, das war ja nicht anders zu erwarten.

Ich wollte es mir holen, weil ich dachte dass ich es gerne spielen würde...
Sense, es liegt bei mir hinten im Eck rum, hab absolut keine Motivation es zu spielen.
Da ich keine WiiU habe hab ichs mir fürn 3DS geholt. Fehler.

Monster Hunter ist ein episches Spiel, aber definitiv nicht auf dem 3DS, wenn dann auf der WiiU, auf der es dann auch einen RICHTIGEN Online-Mehrspieler-Modus gibt.
Ich bin etwas sehr traurig und schwanke im Moment, ob ich es umtauschen soll und meinen 3DS noch gleich dazu, den aber eher weniger, ich hab noch Hoffnungen das Monster Hunter 4 besser wird...

Antwort #4, 22. März 2013 um 16:49 von 71gruni52

Ehhm? Du hast keinen Grund genannt warum du es schlecht findest...die Steuerung war auf der PSP ja mal 10 mal schlimmer. Und das der 3DS keinen Online MP hat ist doch schon ewig bekannt...Grafisch ist der 3DS der PSP auch deutlich überlegen.

Ich halte deine Meinung für quatsch, weil man nach paar Stundrn kein Urteil fällen kann über so ein Spiel...

Antwort #5, 22. März 2013 um 16:59 von SeyTi

Das ist mir bewusst, das mit dem Multiplayer wusste ich auch, ich habe das nur als Argument nehmen wollen, falls Tsunami-Froste einen richtigen Multiplayer haben will.
Bei der Grafik habe ich mich ja auch nur über den Schatten beschwert oder nicht?
Mein Grund wieso ich es nicht so gut finde ist einfach nur die Steuerung. Ich finde gerade beim 3DS, also einer Hand-Konsole, sollte diese angenehm sein. Ich finde sie mehr als unbequem.

Ich habe gestern um 6 (abends) angefangen zu spielen.
Und ich spiele nun mal lieber ein Spiel, das mir wirklich gut in der Hand liegt, die tut mir aber jetzt grad einfach nur weh.
Nenn mir ne Möglichkeit wie ich die Steuerung der Waffen umstellen kann, dann geb ich dem Spiel (das Spiel, die Monster, die Jagd an sich gefallen mir ja) noch ne Chance.

Antwort #6, 22. März 2013 um 17:07 von 71gruni52

Danke schön für eure Antworten , ich wollte eher nichts mit Multiplayer machen , aber ist da jedes große Monster wie so ein Richtiger Bosskampf ?

Und welche Waffenklassen gibt es ? Ich kenne nur : Bogen , Gewehrlanze , Jagdhorn , Doppelklingen ... was ist da noch :) ?

Und welche ist für Anfänger die mit der Steurerung nicht vertraut sind am besten oder am einfachsten zu benutzen ? ( da das mein erstes Monster Hunter ist was ich mir holen wollte ) :P

Gruß

Tsunami-Froste

Antwort #7, 22. März 2013 um 17:14 von Tsunami-Froste

Steuerang ist gewohnheitssache, wars bei der PSP bei mir auch. Fand die Steuerung am Anfang auch grauenhaft. Ich komm mit der 3DS Steuerung eig gabu gut klar :)

Ich denke für Anfänger sind Schwert und Schild, oder das Langschwert zu empfehlen. Mit Übung ist jede Waffe aber einzigartig und gut. Am Anfang hat man von jeder Waffe ein Modell, kannst in Ruhe durchprobieren.

Antwort #8, 22. März 2013 um 17:29 von SeyTi

Ok, dann ist das Spiel in Ordnung ;-)
Die Steuerung ist ja, wie ich bereits geschrieben habe, allgemein ziemlich gewöhnungsbedürftig, nebenbei: Ohne Schiebe-Pad ist es angenehmer zu spielen, aber beim Schwimmen ist es hilfreich.

Es gibt nebenbei noch das Großschwert, Schwert und Schild, die normale Lanze, eine Morph-Axt (Schwert und Axt in einem), eine Armbrust und das Langschwert (hab ich was vergessen? wenn ja: Kann das jemand ergänzen pls?).
Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig, ich schreibe das immer wieder, mit dem Hintergrund, dass ich dir nicht sagen kann, mit was du am besten kämpfen kannst.
Grundsätzlich hast du von jeder Waffenart ein Exemplar, von Anfang an. Meine Empfehlung:
Im Moga-Wald (erschließt sich aus dem Spieleverlauf, ich will nicht zu viel vorwegnehmen) hast du keine Zeitbegrenzung. Bedeutet:
Probier hier alle Waffen aus, und nehme dann die, mit der du am besten klar kommst. Spezialisier dich aber nicht auf eine Waffe. Du wirst im Spielverlauf verschiedene nutzen müssen, da sie sich alle in Stärke und Geschwindigkeit unterscheiden ;-)

Antwort #9, 22. März 2013 um 17:37 von 71gruni52

Aber ist das Spiel ohne Online-Funktion, alleine eigentlich schaffbar, denn ich kenne es von Monster Hunter Tri, dass man irgendwann stecken bleibt.

Antwort #10, 22. März 2013 um 22:13 von GameMasterKing

Also dass Spiel ist auch ohne online schaffbar und das mit dem Lokal ist ja mal nicht so Dramatisch ... Ich meine wir sind es doch von der PSP nicht anderst gewohnt :) und die steuerung ist 100.000.000x bessern als auf der PSP wo der Daumen auf Schiebepad war und der Zeigefinger auf den steuerkreuzen zum Kamera Switchen xD


Naja ich finde das Spiel toll und echt Gut gelungen.
MFG Kevin

Antwort #11, 25. März 2013 um 10:25 von FirefoxAK

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)