Fragebogen (Xcom - Enemy Unknown)

Ehrlich gesagt stehe ich nicht auf solche Art von Games, aber wegen Gameone habe ich nun doch Interesse daran entwickelt, deswegen würde ich gerne ein paar Fragen geklärt haben.

a) Wie lange braucht man, um das Spiel durchzuspielen (mit und ohne Nebenmissionen, falls es sowas gibt).

b) Wie sieht es mit dem Wiederspielwert aus?

c) Gibt es eine Art Multiplayer und wenn ja, wie sieht der aus?

d) Ich habe mich etwas umgehört und der eine oder andere hatte doch ein paar bugs zu beklagen, ist das Spiel wirklich noch so unreif?

Frage gestellt am 22. März 2013 um 00:28 von Lufia18

5 Antworten

1.)Kommt drauf an mit welchem Modi, Schwierigkeitsgrad und Zusatzoptionen ^^ Kann alles von 20h bis zu 40h pro Sitzung sein.

2.) Realtiv mittelmäßig bis hoch. Durch die vielen Zusatzoptionen und die Zufallereignisse gleicht kein Spieldurchlauf den Anderen. Trotzdem bleiben die Hauptmissionen leider gleich. Da du aber kein Fan von solchen Spielen bist, könnte es etwas hapern. Ich hatte zumindest mit dem Spiel bereits 120h hinter mir und war mein Highlight des Jahres 2012 in Sachen Strategie und Taktik.

3.) Da hab ich leider, selbst nach 120h keine Erfahrungen gemacht, tut mir leid ^^

4.) Nein, die gab es nur ganz am Anfang. Durch Patches wurden sehr viele bereits gelöst und man kann es (fast) bugfrei spielen. Selten trifft man vllt. mal auf einen, aber das schafft man ja in jedem Spiel ^^

Antwort #1, 22. März 2013 um 01:18 von Grayf0x

1) 20-40h? Hmm, da muss ich echt noch überlegen, da ich ein ziemlich schneller Spieler bin, kann das schnell noch kürzer werden^^

2) Ok, zumindest das werte ich mal als positiv.

3) Meinst du damit, dass du es noch nicht versucht hast oder das es gar keinen gibt?

4) Ok, zumindest eine entwarnung für mich.

Danke für die Infos ;)

Antwort #2, 22. März 2013 um 14:17 von Lufia18

1.) Ich selbst bin meist ein sehr schneller Spieler, der es auch noch schnell immer auf die 100% kommt und trotzdem jede Hintergrund Information liest ^^ Es werden schon mindestens 15 Stunden sein, keine Sorge :P

3.) Es gibt einen, hab ihn aber halt nie ausprobiert ^^ Weiß auch nicht, wie der ist.

Antwort #3, 22. März 2013 um 15:03 von Grayf0x

Dieses Video zu Xcom - Enemy Unknown schon gesehen?
1) Ok, 15h ist zumindest nicht gerade lang, aber mal sehen^^

3) Ok danke, zumindest gibt es einen.

Dann werde ich mir mal die Demo holen, danke für die Hilfe.

Antwort #4, 22. März 2013 um 16:01 von Lufia18

Ich habe den Onlinemodus benutzt,das ist wirklich Interresant,der Onlinemodus ist praktisch das gleiche wie der Einzelspielerbereich nur das man auf Karten die ganze Zeit spielt aber Man kann aussuchen ob Alien oder Menschen ABER nur eine bestimmte menge an Truppen bei der Menscheneinheit muss man Soldat,Klasse,Waffen,Ausrüstung und Fähigkeiten auswählen und die Aliens nur Einheiten.Und man hat nur begrentzt Zeit sich zu bewegen und Anzugreifen,keine Sorge,es ist alles Einstellbar,UND wer die wenigsten punkte hat Fängt an,Verstanden

Antwort #5, 02. Oktober 2013 um 20:15 von Megavortex

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xcom - Enemy Unknown

Xcom - Enemy Unknown

Xcom - Enemy Unknown spieletipps meint: Alle Zweifel waren unberechtigt: XCOM - Enemy Unknown schafft es, das Erbe eines der großartigsten Strategiespiele aller Zeiten anzutreten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Großer Nachschub für Final Fantasy XV kündigt sich an

Großer Nachschub für Final Fantasy XV kündigt sich an

Die Geschichte von Final Fantasy XV ist noch nicht zu Ende erzählt. Auch wenn die vorerst letzte Episode mit dem D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xcom - Enemy Unknown (Übersicht)