Was muss ich nach der Einladung von Steingräber tun? (Abenteuer auf dem Reiterhof 3)

Also..
ich war bei dem Steingräber zuhause. Dann bin ich gegangen. Ich muss jetzt mehr über ihn herausfinden. Aber wie?! Im Dorf redet keiner mit mir. da dachte ich das ich an diesen Zaun muss, aber wie ich gelesen hab, braucht man eine Zange.. Wo bekomm ich die her. Im Stall liegt etwas was danach aussieht, aber ich kann es nicht nehmen.
Was mach ich denn jetzt?

Frage gestellt am 22. März 2013 um 13:42 von Frenzey

1 Antwort

Soweit ich mich erinnere musste man danach zum Notar, weil man ja wissen wollte, wem nun das Land gehört und wer da wie das Nutzungsrecht hat. Der Notar schickt einen dann weiter zum Schäfer.
Denn erreichst du, wenn du das Dorf verlässt und den ersten Weg links nimmst und diesem weiter geradeaus folgst du einer Schafwiese.
Das was du gelesen hast, kommt erst später im Spiel.

Antwort #1, 01. April 2013 um 14:14 von Zandra

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Abenteuer auf dem Reiterhof 3

Abenteuer auf dem Reiterhof 3

Abenteuer auf dem Reiterhof 3 spieletipps meint: Seichte Reiterhof-Simulation ohne großen Unterschied zu den Vorgängern.
60
Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Noch härter als Dark Souls und Bloodborne

Sekiro: Noch härter als Dark Souls und Bloodborne

Auf der diesjährigen E3 2018 präsentierte Microsoft einen Gameplay-Trailer zum neuesten Projekt von From Soft (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Abenteuer auf dem Reiterhof 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link