Nachschub Punktelimit - Gerecht? (BF 3)

Hey Leute , es ist zwar schon ziemlich lange her dass das gepatched wurde, aber trozdem. Es gibt ja dieses Nachschubs Punktelimit , bei dem man halt nach 7 Nachschüben keine Punkte mehr dafür kriegt. Das wurde eingeführt weil viele Leute geboostet haben. Wenn also ein Pionier, der alle seine AT-Raketen verschossen, alle Mienen gelegt, und seine Primärwaffe geleert hat, zu mir kommt, kriege ich trozdem nur 70 Punkte (._. ) Denkt ihr das war gerecht das einzuführen?

PS: Wehe mir kommt gleich einer mit *Sonic du weinst zu viel * ... :D

Frage gestellt am 23. März 2013 um 09:30 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

11 Antworten

Wuuuuut? So was gibt? Was ist das denn für ein Mist ^^ Ganz ehrlich, sollen die doch die Punkte rasseln lassen, der Medic bekommt doch auch die Heilungspunkte, oder ist da auch ne Begrenzung? Also ich finde es schwachsinn, ganz einfach ^^

Antwort #1, 23. März 2013 um 10:43 von Bobotron

Ist bei allen Klassen so nach einer gewissen zeit kriegt man keine Punkte fürs wiederbeleben oder für Reparaturen und somit ist es für jede Klasse gerecht.

Antwort #2, 23. März 2013 um 11:44 von ROAD_RUNNER

ich war in einem Littlebird und reparierte das Ding die ganze Zeit irgendwann gibt es keine Punkte mehr beim Aufklärer k.A ist auch egal der bekommt soweiso die wenigsten Punkte ab.

Antwort #3, 23. März 2013 um 11:46 von ROAD_RUNNER

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Ist halt wegen dem Punkte-Boosting so. Ist beim Medic und Pionier genau so. Was beim Recon ist, ka, ich spiel den fast gar nicht.

Aber mach dann zwischendruch halt iwas anderes, was Punkte bringt (Ein Kill z.B.) und schon gehts wieder mit den Punkten.

Antwort #4, 23. März 2013 um 12:50 von Terminator_01

Hmmm.. Beim Pionier ist es mir nie aufgefallen weil man ja eher selten zum reparieren kommt im vergleich zum Reanimeren und * Nachschieben* (heheh, neues Wort, benutzt es mal), und heilen geht ja auch nur bis 100% leben. Beim Recon kann das gar nicht sein, bin mal für nen Auftrag mit der MAV über Noshar TDM geflogen, hat gar nicht aufgehört Punkte zu regnen weil da jede sekunde einer fällt xD Reanimations Limit? Wann? Bei 7? Das wären 700 Punkte o.O Nee aber ernsthaft Nachschübe und Reperaturen bringen so wenig Punkte und dann noch das Limit.. Ich hoffe das bei BF4 so was mehr Punkte bringt genau so wie Fahrzeugzerstörungen. 50 Punkte sind da einfach zu wenig.

Antwort #5, 23. März 2013 um 14:00 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

hm? seit wann gibs nen nachschub limit?^^

also ich krieg gerne mal so 120-140 punkte fürs nachschieben :P

Antwort #6, 23. März 2013 um 17:34 von GTA-Mythbuster

Ne das ist pro Person 7 mal nicht die ganze Zeit^^

Antwort #7, 23. März 2013 um 18:36 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Ja ich find des total unnötig -.- Sollen sie halt boosten, meine Güte. Wen stört den des bitte ? Davon bekommt man doch nichts mit, wenn da 2-3 Leutchen am Rand der Map boosten. Hat kaum nen Einfluss auf den Kampf. Aber eins versteh ich nicht - Sie haben bei jeder Klasse ein Cap gesetzt nur beim Recon nicht. Der bekommt mit dem MAV oder TUC auf TDM Noshar gerne mal permanent Punkte. Entweder sie patchen alles oder nichts - Punkt !

Antwort #8, 23. März 2013 um 19:01 von DerImperator

Der Sani hat auch kein Limit. Selbst wenn es das bei 7 gibt, so oft wirst du nicht reanimieren und 1 reanimation ist schon mehr wert als die 7 Nachschübe/Reperatur.

Antwort #9, 23. März 2013 um 19:53 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Doch. hab ich schon oft genug erlebt.Ist zwar shcon ne zeit her, aber als ich bei ner Metro-Runde war und ich noch so ziemlich ein Anfänger in dem game war, da hab ich erst mal wie blöd versucht, meine Leute wiederzubeleben. Hatte den Defi öfter in der Hand als meine Waffen. Iwann hab ich für die Revives keine Punkte mehr gekriegt.

Antwort #10, 23. März 2013 um 20:14 von Terminator_01

ich finde das macht eigentlich keinen sinn da das boosten eigentlich kaum übertrieben punkte macht ... wenn man viele kills macht kriegt man ja schließlich garantiert mehr punkte als durch lächerliches boosten ^^

Antwort #11, 24. März 2013 um 13:57 von cani678

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)